schocko

    ist vielleicht auch gut so ... meinte ich dass es vielleicht auch gut so ist dass es nicht alles voraussehbar ist.. sonst würde sich die welt ja aufhören zu drehen.. hmmm.. und nicht dass du jetzt nach 1.5 jahren weisst dass es nichts wird.. hmmm schocko traurig sein gehört dazu.. sich hinzusetzen und zu heulen auch.. du kannst ja nicht einfach sagen ok..ok.. als wenn gar nichts wäre.. versuch mal keine angst zu haben vor dem traurig sein.. versuch es zu verarbeiten.. damit du wieder offen bist für neues.. anderes.. meist wartet das neue andere ja direkt vor deiner nase oder um die ecke.. da man sich aber auf alles andere konzentrierte übersah man es.. vielleicht ist es ganz unscheinbar.. hmmm muntzig klein.. und wartet schon viel viel länger als die 1.5 jahre.. hmmmm ;-)

    its me

    Im Moment gestehe ich es mir selbst noch nicht ganz ein... laufe einfach weg davon... versuche, nicht dran zu denken... erstaunlicherweise klappt es seit gestern abend recht gut... habe nicht eine einzige Träne vergossen seither... :-o Aber ich spüre, dass es noch hochkommen wird... aber noch renne ich - erfolgreich - vor mir selbst davon... :-/


    Auf was für einen neuen Job wolltest Du Dich bewerben, auf was bestimmtes oder wolltest Du generell was anderes machen?


    Geht mir genauso... will nebenbei studieren... aber mir fehlt auch die Kraft dazu... :-(


    Kaufsucht... kaufen tröstet... finde ich auch oft... :-/

    schocko

    Ich glaube, auf mich wartet keiner... das ist schlichtweg unmöglich... :-/ .. ganz sicher schocko .. %-| .. nur im moment sieht die welt grau in grau aus.. doch dies ist der blickwinkel und nicht unbedingt die realität.. (du kennst doch den.. genau von vorne sieht ein glas wasser wie ein rechteckaus.. hmm erst bei leicht schräger ansicht sieht man die dritte dimension).. hmmm du siehst wohl im moment ganz viele quadrate und rechtecke.. hmmm lass dich mal knuddeln :-x

    der unterschied zu der trauer waere jetzt, dass du einen greifbarebn greund hast, es also nicht zwingend in diese unbegruendete traurigkeit abstuerzen lassen musst.


    so geht's mir oft... wenn ich einen "grund" habe traurig zu sein, dann kann ich es oft ganz normal raus lassen...


    weil ich dann nicht mit mir hadernmuss und weil ich weiss das jederandere genauso reagieren wuerde...


    es wr ein betimmter job, ne art befoerderung...


    Aber ich lasse es

    schoko

    :)D bitte, dein Tee.


    Kaufsucht..kenn ich übrigens auch...was kenne ich eigentlich nicht?? -in mir sind wohl alle süchte vertreten die es gibt-


    ich finde aber sie gibt in keinster weise etwas...nur in dem moment wo man unterwegs ist und aussucht...zu hause ist doch alles wieder weg..und das schlechte gewissen ist da über das zu viel ausgegebene geld...oder??

    peace, Knuddler nehme ich immer dankend entgegen! :-)


    Das mit den Quadraten stimmt wohl... :-/


    its me, ich kann es gerade nicht... weil ich schon merke, WIE ich wieder reagieren würde... dass ich mich dafür hasse, weil ich es vielleicht wohl mit verbockt habe, weil ich nun alleine bin (er auch), weil ich es nicht wert bin, geliebt zu werden, usw.. Ich merke schon, dass ich mich wieder komplett da hinein steigere, wenn es denn soweit ist und ich es nicht mehr verdrängen kann... davor habe ich Angst... und will es nicht zulassen, noch nicht...

    ja schoko

    das ist immer der anfang vom kreislauf...die blöden gedanken die uns dahin führen..


    wenn mein schatz zu mir sagt: du bist eine tolle Frau -dann krieg ich im inneren die krise und denke..wieso sagt der das ..eigentlich bin ich doch garkeine richtige frau...stelle vergleiche an mit anderen frauen die das haben was ich nicht habe -weißt du was ich meine?? es gibt immer frauen die das haben was wir nicht haben...also alles können wir nicht haben..


    wir fühlen uns außerdem schlecht weil es uns immer eingeredet wurde..und weil wir dinge getan haben die wir nicht verstehen... wir begreifen uns doch selbst nicht in manchen situationen...und das verstehen wir immer als falsch ...


    jeden morgen einen guten satz schreiben..motivationen für den ganzen tag...das bringt es wirklich ...man kann sein gehirn auch in den guten bereich motivieren..auch wenn es schwer fällt sich zu loben oder zu sagen das man eine tolle frau ist ...oder mann...


    das unterbewusstsein wird ja auch von uns geimpft das wir schlecht sind...und das klappt auch..also warum soll es nicht im positiven klappen...

    super its me!!!!

    VON SCHOKO:

    Zitat

    .ich stand schon mit einem Fuß über´m Abgrund... aber ich wurde zurückgehalten, aufgehalten, festgehalten... und bin nun, seit gestern abend, unendlich dankbar dafür...


    Gib nicht auf, kämpfe weiter!! Du bist so stark, das hast Du bisher immer wieder bewiesen! Das weißt Du im Hinterkopf, auch wenn es heute, im Moment, für Dich nicht so scheint. Wir wissen es alle hier. Ihr habt mir letzte Woche (ich weiß nicht, wer es genau war) gesagt, dass nach jedem Tal wieder ein Hügel kommt...


    ..

    JA, JA, Ja und Tausendmal JA!!!

    Phoebe, stimmt, es bestätigt wieder mal so manches... ich fühle mich in meinen Gefühlen bestätigt... in den negativen... usw..


    its me, gestern... da war ich mega-gut drauf. :-o ...

    Zitat

    Ich fuerchte du staust grade dinge auf und machst es damit nur noch schlimmer

    Das glaube ich auch... aber bis zum Knall geht´s mir dann noch gut... wann immer der sein wird... aber nicht jetzt... ich kann einfach nicht...

    schocko

    du bist mir ja schon eine nuddel (nicht naddel ;-D ).. ;-) .. hmm du denskt eindeutig zu viel.. hmmm wird wohl so sein weil du eine frau bist ;-) .. frauen denken allgemein viel mehr.. haben viel mehr mit ihren emotionen zu kämpfen.. werfen sich viel schneller alles vor.. haben meist das gefühl sie seien der grund an der misere.. das gesagt wird sofort als vorwurf empfunden etc...


    ..


    ..


    du steigerst dich dann meist in etwas rein.. und es kommt mir so vor dass du den wald vor lauter bäumen nicht mehr siehst.. und dann sitzt du da ganz verzweifelt und dann können nur noch wunder helfen.. aber schocko das ist es ja.. du versuchst jetzt krampf haft deinen letzten abend zu verdrängen.. du stellst dir horrorzenarien vor.. schlussendlich verlierst du aber die übersicht total und du weisst eigentlich gar nicht mehr so richtig warum du nicht gut drauf bist aber du weisst das es halt so kommen musste (selbst erfüllende vorhersage).. du redest dir dann ein dass dies deine schuld ist und sowieso und es hätte eh nicht geklappt.. weil du ja nicht.. etc. etc.. aber irgendwie bist du ja dann auch ganz froh über deine situation weil einmal mehr hast du dir bestätigen können das du nutzlos.. wertlos.. blöd.. dummm.. und selber schuld bist.. :-o ..


    ....


    ...


    nur schocko dem ist nicht so du bist ein ganz lieber mensch.. mit vielen guten seiten (auch ein paar schlechten ;-D.. hmm die kenne ich aber noch nicht ;-D .. aber die gibt es sicher ;-D ..) .. du bist hilfsbereit und gibst vielen leuten kraft.. und gute laune.. und vorallem du bist völlig normal und die sachen die dir passieren passieren anderen auch da ist nichts aussergewönliches dran.. und die würden dir genau so passieren wenn du nicht schocko wärst sonder schocka oder schocku.. ;-) .. und dies weisst du ja auch denn zum beispiel gestern warst du guter laune und optimistisch..


    ...


    also schocko es gibt diese zwei seiten in dir.. sowie in allen anderen menschen auch und dies ist überhaupt nichts schlimmes noch aussergewönliches.. sonder einfach menschlich.. und wärst du nicht so wärst du mir auch nicht aufgefallen und ich hätte auch nie was hier reingeschrieben ;-)

    Ach Schoko...

    Du weißt hoffentlich, daß Du eine Chance vertan hast - kurz vorm Ziel hast Du die Bremse gezogen wenn ichs richtig verstanden hab.


    Warum nur?


    :-o


    Du weißt aber auch daß es noch zu retten ist, wenn Du willst.

    Peace, danke für Deine vielen Zeilen... Übersicht verliere ich gerade nicht, das ist ganz einfach: mein ganzes Leben ist ein Schlachtfeld, ein Trümmerhaufen... nur fühle ich heute anders... komischerweise oder glücklicherweise auch... das Loch wartet schon wieder... aber will nicht hinein... versuche krampfhaft, davor stehen zu bleiben... auch wenn der Sog zieht....


    Che, ich habe die Bremse NICHT gezogen, nicht allein... es war anders... ganz kompliziert... und verwüstet, ausweglos... wir haben es versäumt, früher zu reagieren... jetzt ist es kaputt... es gibt nichts mehr zu reden...

    Schoko

    Zitat

    ... jetzt ist es kaputt... es gibt nichts mehr zu reden...

    Warum solltest Du gerade in diesem Punkt richtig liegen mit Deiner Einschätzung der Situation?


    Nein... was er Anfang der Woche noch schrieb... es paßt nicht dazu, daß es keinen Weg gäbe...