Nein,

    das sehe ich nicht anders... aber es ist so ... anstrengend... sorry, bin gerade nicht mehr in der Stimmung, irgendwelche Pläne zu schmieden, die ich eh nicht bewältigen kann.


    Scheiß Job, verdammter.

    Zimt

    Du bist viel beschäftigt... mmh, hast Abwechslung... tut Dir das gut?! Ja, wahrscheinlich, blöde Frage eigentlich... Ablenkung hilft wohl immer... :-|


    Ja, mittlerweile ertappe ich mich selbst dabei, dass ich mich selbst immer erst fragen muss, wie ich denn heute drauf bin... ob´s mir denn gut geht... vielleicht müsste ich das abstellen... und so einfach drauflos leben... aber das habe ich verlernt... oder so... :-/


    ???

    klar sieht sie das anders, sie ist grade depressiv...


    *peace ma auf den kopf stell damit er mit den beinen wackelt und schoko was zu lachen kriegt*


    das ist ja das fiese an ner depression.


    heute nimmst sie sich vor, ja, dass und das mach ich, ich fang gleich morgen an! Morgen weil heute ist ja abc


    Morgen steht sie dann vor der wahl, couch oder sport, und alles ist so grau und kalt und sie ist so muede, also gewinnt die couch, und uebermogen ist sie so unsagbar sauer auf sich dass sie **** muss.


    So funktionieren wie.


    da wird echt der hund in der pfanne verrueckt...


    wenn wir erst ma wieder so drauf sind muss einen einer an den haaren rausziehen, in den hintern raus treten, gleichzeitig liebevoll taetscheln und da tief im unterbewust sein die lebensfreude rauskitzeln...


    Und wenn die da ist muss man so tun als sei das alles das normalste der welt...


    ist doch ganz einfach, oder :-(

    its me

    Du sprichst mir sowas von aus der Seele... besser hätte ich es nicht beschreiben können, wirklich! *knuddel*

    Zitat

    *peace ma auf den kopf stell damit er mit den beinen wackelt und schoko was zu lachen kriegt*

    ;-D

    genau

    Zitat

    ...muss einen einer an den haaren rausziehen, in den hintern raus treten, gleichzeitig liebevoll taetscheln und da tief im unterbewust sein die lebensfreude rauskitzeln...

    wir können uns ja auch rein teilen ;-) funktioniert hier schon ganz gut ;-D

    Schoko

    manchmal tut es mir schon sehr gut. Man hat dann einfach gar keine zeit zum nachdenken, aber das holt mich IMMER ein. Wenn nicht tagsüber dann nachts. Dann steh ich eben Nachts auf und Sch****e.


    Es ist ein Teil der Krankheit. Und bis ich das mal geschnallt hab.... Ich bau mir ja manchmal zwanghaft den ganzen tag zu mit irgendwelchen Terminen und Sachen, so dass ich Abends tot ins Bett fall.


    Das ist ja das, was mich an manchen tagen ganz verrückt macht.


    Ich bin ein unglaublich extremer mensch, bei mir gab es noch nie ein Mittelding. Das hat schon meine mutter damals gesagt.


    ich bräuchte einen gesunden Mittelweg. Das weiß ich selber, aber wie denn. Wenn man eben mit diesem Scheiß nicht zurecht kommt. ich kann halt auch meistens nicht "Nein" sagen. Ich denk mir dann immer, dass ich der totale Looser bin, weil andere managen sich ja auch irgendwie den tag.


    Der mittelweg fehlt.


    Tja, man weiß es...man weiß theoretisch wie man es vielleicht angehen könnte, aber es geht halt einfach nicht, was soll ich schreiben. es hört sich doch so easy an für andere. Die denken eh man sei komplett durchgedreht.


    Aber es geht halt nicht bei mir.


    Hilft jetzt wohl nicht viel, aber....


    Ablenkung in Maßen ist gut. Wirklich, das würde dir bestimmt gut tun. Einfach was erleben, an nichts denken, irgendwas tun, am besten an der frischen Luft.


    (das ist ein geschwätz von mir, hm...aber was soll ich dir sonst schreiben)


    Du hast ja keine manien, oder?


    Also, lass langsam angehen. Ein gesundes Maß.


    Viel Erfolg


    Zimt

    So, genug gejammert für heute...

    klingt schon besser... ach, manche Tage sind einfach zum Abhaken.... weiß ich auch...


    Morgen gehts Dir sicher viel besser, nach der Thera. Und denk doch mal an positive Dinge... z.B. mit Deiner Mutter läuft es doch jetzt besser...

    Zimt

    Nee, Manien habe ich nicht... eher bin ich in einem Dauer-Loch gefangen... seit Ewigkeiten, wie mir scheint... :-(


    Ich weiß ja, dass Ablenkung gut wäre... tut mir ja auch gut, wenn ich denn mal weg gehe oder so... aber die Überwindung, jedes Mal, das macht mich fertig... wieso kann ich nicht wieder jeder normale Mensch einfach leben und weggehen und leben und...??? Verdammter Mist, das alles.


    :°(


    Sorry, würde wirklich gern noch weiterquatschen, aber ich habe Therapie. Hoffe, wir sehen uns alle morgen wieder!


    *:)

    Schoko

    das frag ich mich eigentlich selber jeden tag....Warum ich nicht wie ein normaler mensch sein kann. Rausgehen, Spass haben usw....


    Wenn ich Depressiv bin, dann gehts mir genauso, dann sitz ich auch da und will nichts tun, kann nicht raus usw...


    Manie? Da geh ich manchmal komplett ab, ohne ein Maß zu haben. Da kann man übrigens echt Angst vor sich selber bekommen :-/


    Naja egal jetzt.


    Viel Erfolg heute bei der Thera.


    Hab sehr großen respekt davor. Kann das nämlich nicht.


    Gruß Zimt

    itsme

    so so auf den kopf stellen willst du mich.. ;-D ...


    ...


    das mit der depri ist mir schon klar.. und das grau in grau.. und dass einfach nur neins kommen auch :-/ am besten wäre wenn sich schocke den tritt aber selber geben könnte.. ;-) .. ohne dass ich ihr gleich eine runter hauen muss ;-D ..


    ...

    Che,

    da gibts ein ganz entscheidendes Problem:


    Wenn ich in dieser phase steck, dann denk ich ja, dass ich im grunde gesund bin und mich einfach nur weiterhin zusammenreißen muss. Ich denk ja dann ich schaff ALLES ohne Hilfe, ich kann alles, weiß eigentlich alles usw.... Also, mal so in verschärfter Form. ist meistens nicht ganz so krass wie ichs hier beschreibe.


    Aber so stark, dass ich niemals dahin gehen würde.


    Da müsste mich schon jemand an den Stuhl binden, und selbst dann würd ich kein ehrlichen Ton rauskriegen.


    Das es falsch ist, das ist mir (meistens) bewußt.


    Zimt

    Übrigens wars beim Arzt gar nicht so schlimm. Ich hab doch immer so ne Angst. Aber der war sehr nett, hat mir sogar Komplimente gemacht *lol* Das kenn ich ja mal gar nicht, aber irgendwie hats mich gefreut, auch wenn ich nicht so wirklich glaube dass er es ernst gemeint hat.


    Egal, ab Freitag keine Gerinnungshemmer mehr...


    Gruß Zimt