schocko

    ...


    ich meine folgendes..


    --> was genau findest du lebenswert.. oder anders für was denskt du lohnt es sich zu leben.. oder anders rum was genau müsste sein damit du sagen würdest ich liebe mein leben


    ...


    mannnnnn schocko ich kann doch am morgen soooo früh keine fragen formulieren... das musst du doch einfach verstehen ;-D

    schocko

    sonst hätte ich ja ein Ziel, etwas, wo ich sagen würde, das will ich erreichen


    ...


    ...


    hmmm ziel, erreichen.. hmmm klar das hat auch was mit dem leben zu tun.. hmmm aber das geht viel weiter.. oder weniger weit..


    ...


    ...


    auch kleine dinge können das leben lebenswert machen.. und man muss nicht immer einen tieferen sinn suchen.. aber ich gebe dir recht so ganz einfach ist es nicht.. man kann es natürlich auch anders rum versuchen..


    ...


    ...


    du schreibst ich habe mein leben satt.. also was genau an dem leben hast du satt.. das heisst du hockst rum und sagst ich habe ein scheiss leben.. jetzt ist natürlich interessant zu wissen warum du ein scheissleben hast..


    --> einfach so


    --> oder wegen bestimmten gründen


    --> ich habe keine ziele


    --> nichts passiert


    oder was auch immer

    Okay, Scheiß-Leben, weil:

    Beruf


    Ich würde gern beruflich weiterkommen, sprich, ein Studium berufsbegleitend beginnen.


    -> Kann das aber z.Zt. nicht, weil ich ständig in diese Löcher rutsche; weil ich mich auch so nur sehr schwer motivieren kann. Also würde ich nicht lernen können und das ganze nicht packen.


    Männer


    Da gibt es ihn. Immernoch steht die Sache im Raum. Freitag hat er Geburtstag, ich werde ihn also anrufen. Und ich will - glaube ich - nochmal mit ihm reden. Da sind zwei Menschen, die sich mögen, die sich vertrauen möchten, und doch beenden sie das ganze. Warum mögen wir uns nicht einfach weiter und vertrauen uns, wie wir es doch gern möchten?


    Dann habe ich mich ins Netz - ich gebe zu, aus Frust - gestürzt und habe dort jemanden kennengelernt - per mail. Er scheint echt nett zu sein und hat mich nun eingeladen, er würde mich gern mal live sehen. Ich weiß nicht, ob ich mich mit ihm treffen soll.


    Freizeit


    Ich würde gern - auch gegen die verdammten Depris - Sport treiben. Sportverein? Nicht dran zu denken, kann ja nicht mal im T-Shirt auflaufen. Also nicht. Schwimmen gehen? Hah, guter Witz mit dem Arm... geht also auch alles nicht.


    Zu guter letzt:


    Die Depressionen, die Selbstverletzung, die Ängste...

    Ich weiß nicht, ob ich mich mit ihm treffen soll.

    Na, dazu hab ich Dir schon einiges per PN gesagt. Gut, wenn es hier im Faden auch steht, sag ich Dir gern noch mal:


    Tu es nicht, bevor Du mit "ihm" geredet hast.


    Der "Neue" ist ein Frustkauf (wußte ich, nun gibst Du es zu), und fliegt sicher bald in die Ecke weil er nicht das ist was Du wolltest. Dafür hast Du "ihn" dann endgültig vorn Kopp gestoßen und dann bleibt nicht mal eine gute Freundschaft übrig...


    Ich würde mich drauf konzentrieren, meinen Mut zu sammeln um mit "ihm" klar zu werden.

    Zitat

    Da sind zwei Menschen, die sich mögen, die sich vertrauen möchten, und doch beenden sie das ganze. Warum mögen wir uns nicht einfach weiter und vertrauen uns, wie wir es doch gern möchten?

    Weil keiner den ersten Schritt geht... Du weißt, was zu tun wäre...

    Dann habe ich mich ins Netz - ich gebe zu, aus Frust - gestürzt und habe dort jemanden kennengelernt - per mail. Er scheint echt nett zu sein und hat mich nun eingeladen, er würde mich gern mal live sehen. Ich weiß nicht, ob ich mich mit ihm treffen soll.


    ...


    nur schnell


    ...


    da ja bei deinem "fast freund" vertrauen key ist.. hat che schon recht.. falls er sowas rausfindet fühlt er sich verarscht.. und dann ist fertig.. hmmm und kann dir sagen da langt auch schon ne sms.. oder ne komische telefonnummer in deinem handy.. ;-)