Che,peace


    danke...


    ja ein Teil ist geschafft.


    Im Bad hab ich auf Knien gelgegen und jede einzelen Fliese mit einem Schaber den alten PVC-Kleber abgekratzt. Dann alles abgeschrubbt und desinfiziert. Ich ekel mich sonst, wenn ich das nicht gemacht hätte.


    Farben müssen bei mir einen Wärme ausstrahlen


    Wohnzimmer ist mit einem leichten Gelbton gestrichen. Danach die Küche in Weiß.


    Jetzt muss ich noch den Flur. Da hab ich eine Farbe vorgesehen, die heißt Papaya. Ist ein warmer Gelb/Orangeton.


    Im Schlafzimmer muss ich auch noch gruündlich reinigen, tapezieren und vor allem den alten Teppich herausnehmen, den mir der Vormieter leider dringelassen hat.


    dann ist da noch ein kleiner Vorrataraum , da muss auch gestrichen und ein neuer Teppich verlegt werden.


    Heut muss ich noch mein Internatszimmer räumen, also mein PC , Fernseher und persönliche Sachen rausbringen.


    Ja , das war alles sehr viel auf einmal.Allein die Prüfung war super anstrengend. Ergebnisse hab ich noch nicht.


    Bin aber innerlich auch sehr traurig.Warum weiß ich nicht.


    Brauch echt mal ne Pause. Aber jetzt muss ich noch für die mündliche Prüfung üben und lernen. Zudem Bewerbungen schreiben u.a.


    Also keine zeit zu Ausruhen.


    was mir aber dringend fehlt, ist jemanden mit dem ich über meine Dinge reden kann. Da muss ich mich eigentlich auch mal aufraffen, wieder einen Thera zu suchen.


    Naja..

    Ich ha zwar ein PC zuhause, aber kein Internet. Es besteht aber die Möglichkeit mit meinem PC Internet zu installieren. Aber ich hab davon keine Ahnung, was ich dazu brauche und so weiter.Überlegt hab ich schon mir einen Internetanschluss zuzulegen. Weiß aber nicht genau, was man da alles für braucht etc. Sonst hab ich in drei Wochen dann keine Möglichkeit mehr.

    *:) danke


    ich werd mich mal schlau machen. Wäre sonst schade. Und Diziplin hab ich-glaub ich jedenfalls


    Wir haben gleich Feierabend hier in der Schule. Gott sei dank!


    Wünsch euch und dir Che einen schönen Tag!!!!*:)

    hey ihr alle

    kann ja nicht immer so richtig mitreden bei manchen themen...


    aber ich finde dass ihr alle unglaublich willenskraft habt... malika, das ist enorm was du gemacht hast, ich weiß ja nicht genau um was es geht, aber das was ich erahne, das ist große klasse dass du dir hilfe gesucht hast... :)^


    nela, wie gehts dir denn jetzt?


    sanji, ich wünsch dir ganz ganz viel kraft!! das kann doch richtig spaß machen mit der wohnung, du musst sie nur mal genau angucken... es ist DEIN reich, dein kompletter eigentum, du kannst damit machen was du willst! rein theorethisch könntest du die wände schwarz streichen! oder dir ganz viele seile an die decke hängen oder so! ich meine, nicht dass ich das schön fände, aber es ist ganz allein deine entscheidung, was du mit deiner wohnung machst!


    das sag ich mir auch immer mit meinem zimmer und dann machts mir oft richtig spaß, aufzuräumen. ist natürlich noch was anderes bei dir weil du schon richtig harte arbeit machen musst... ne wand streicht sich nicht von alleine... trotzdem! :-)

    hm.


    Irgendwie hab ich das Gefühl, dass dieses Jahr ein Wendejahr wird.


    Blöd ist das, Leute die hier durchs haus latschen und sich die sachen anschauen. Dann gehen sie auch durch meine Wohnung und ich muss alles sauber machen und aufräumen.


    Fühlt sich seltsam an, wenn hier alles so begutachtet wird. Ich werd das gefühl nicht los, dass ich nur noch bis August hier wohne, höchstens.


    Das macht mir Angst.


    Dann fall ich wieder. Wohin auch immer. Jetzt hat sich trotz dem Tod meiner oma alles ein bisschen beruhigt. Aber die nächste Katastrophe droht und bahnt sich schon an.

    Zimt

    Zitat

    Aber die nächste Katastrophe droht und bahnt sich schon an.

    Schau noch mal nach meinem Leitspruch...


    Möglicherweise bekommst Du mehr Selbständigkeit, wenn Ihr nicht mehr unbedingt unter einem Dach wohnt?


    Das wäre doch eine Chance für Dich!

    Ich mach mal grad ne Pause vom Lernen... aber das Lernen lenkt ab, da schwirren dann anstatt sch... Gedanken nur Sinus, Kosinus und Tangens rum...! ;-D

    @ Malika

    Ich wollte dir für deine Kraft auch herzlich gratulieren. :)^ Das ist toll!


    Nela, gehts dir denn heute besser? Ich war ja gestern nicht im Forum, habe aber ein bisschen rumgelesen... Auf jeden Fall hoffe ich, dass es dir heute besser geht. Vielleicht holst du dir aus der Apotheke die >Rescue-Tropfen< von Bach; also Bachblüten. Die gibts mittlerweile sogar schon als Bonbons.


    Und dir Zimt, wie gehts dir mit deinen Beinen. Also ich weiß ja nicht, wie das ganz genau mit deinen Beinen ist. Aber schau mal, wenn du dir die ganze Vene herausmachen lässt, dann hast du damit vielleicht gar keine Probleme mehr. ??? Bin ja kein Arzt, kann mir aber das so vorstellen. Denn wenn du z. B. die Mandeln draußen hast, dann können sie dich ja auch nicht mehr stören.


    Ich bin übrigens auch deiner Meinung... ich habe auch irgendwie das Gefühl, dass diese Jahr anders ist. An Silvester habe ich ein paar Knallteufel (diese kleinen Dinger) auf den Boden geschmissen, nun sind die bösen Geister endlich weg! ;-)


    Vielleicht war ja die Flutkatastrophe so etwas wie das i-Tüpfelchen, des ganzen bescheidenen Jahres 2004! Könnte ja sein. Aber habt ihr schon gehört... die Regierungen haben den Menschen nichts gesagt, dass es ein Seebeben gab... und sie hätten eine Stunde Zeit gehabt, um die Menschen zu warnen. >:(


    Die Tiere sind auch weggelaufen und selbst Einheimische haben gesagt "da stimmt was nicht mit dem Meer"... warum achten die Menschen nicht auf solche Zeichen? :-o


    Nun ja, jetzt kehrt der Alltag der Touristenzentren auch dorthin wieder zurück... der Sextourismus geht weiter, es wird für Touristen gekoch... :-o naja, und die Menschen, die Hilfe brauchen, die vergisst man. >:(


    Muss mich jetzt mal wieder ans Lernen machen. Hab in ner Stunde eh einen Termin, weil mich mein Rücken nicht in Ruhe lässt. Aber ich hatte heute morgen ein Erfolgserlebnis... 10-15 Minuten ohne Schmerzen!!! :-)... Ich guck heute Abend noch mal rein.


    Wünsche allen noch einen schönen Tag, denen es nicht so gut geht >always look on the bright side of life...< - schneller gesagt, als getan; ich weiß ja selber... - aber ihr könnt dann wenigstens einen kurzen Moment lächeln! Und denen es gut geht... :)^ Wir zeigens ihnen... (wem auch immer)! ;-)

    Hallo, ihr Lieben!


    Naja, gut gehts mir nicht... Heute morgen war ich zu beschäftigt um schlecht drauf zu sein, also hatte ich da wenigstens schon mal Ruhe... Aber heute mittag... Naja ich hatte nicht wirklich anspruchsvolle Dinge zu tun... Neue Tassen spülen und die Schildchen abpiddeln, und in so Heftchen Details über den Kiga eintragen... Hatte also wieder mächtig viel Zeit nachzudenken... Naja, gedacht habe ich nicht wirklich viel... Aber meine Stimmung war dann irgendwann wieder relativ weit unten... und natürlich kamen die körperlichen Symptome auch wieder dazu... Übelkeit... Krämpfe... Naja, n bischen Schwindel... Wenigstens zitter ich nicht mehr... Und gegen die Übelkeit habe ich auch schon was genommen... Aber gegen die Krämpfe hilft nix... :-(


    Outsidex, vielleicht ist dein Tipp mit den Rescue-Tropfen gar nicht so vekehrt... Heißen die wirklich so? Und wie wirken die? Was bewirken die?

    Krämpfe...

    ach was red ich von Krämpfen: erst mal ein dickes TOLL!!! für Dich!


    :)^


    Wenn es Muskelkrämpfe wären, könnten Magnesium-Brausetabletten helfen.


    Aber das meinst Du ja wohl nicht, eher Magen, ja?