• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Hey von mir auch nen ganz lieben Gruß an Schoko :-)


    Hab mal aus Zeitvertreib den Faden hier angelesen, bin schon auf Seite 130 :-). Ist aber ne Menge zu Lesen. Hoff ihr geht es grad wirklich gut.


    Mal sehen, wenn ich wieder viel Zeit hab, werd ich weiterlesen, aber jetzt schlürf ich erst mal ne heiße Schoko (lade) *Scherzle mach* *:)

    Dir auch

    einen lieben Gruß.


    Denk dran: hier findest Du immer jemanden, der Dir zuhört und der vielleicht eine gute Idee hat, die Du "da unten in Deinem Loch" nicht sehen kannst:-)


    Wie es der Zeit_sucher so schön formuliert hat.


    :-)

    peace

    entschuldige....habe eben erst dein trösterchen gelesen...och mensch...das kommt davon wenn man phlegmatisch ist...und nicht richtig und alles liest.


    Danke sehr!!! :-x kann ich guuuut gebrauchen.

    Hallo!

    Ich muss mich jetzt auch mal hier melden... Ich habe mal eine Frage... Warum kann man so schlecht mit SV aufhören? Ich würde so gerne, ich hasse mich jedes Mal dafür wenn ich es wieder getan habe und tue es doch wieder... warum? Warum kann man nicht einfach so damit aufhören?


    Liebe Grüße


    Nela

    hi nela

    schön dass du hier auch reinschreibst .. auf deine frage habe ich keine wirklich gute antwort.. mal schauen was die anderen meinen.. vielleicht kommt mir auch noch was in den sinn .. anyway.. bis bald peace


    phoebe gute nacht :-D du phlegma ;-D


    lion... halbzeit ;-D

    Nela...

    so als unbetroffener Halblaie...versuch trotzdem ein paar Gedanken dazu:


    Sucht, Zwangshandlung, Ersatzhandlung... Wenn es als positiv erlebt wurde, ist es wohl vergleichbar mit Drogengebrauch. Ersatz für die Agression gegen den wirklichen Streßauslöser.


    Analysiere mal, in welchen Stimmungen Du das tust. Was Dich triggert.


    *:)

    hallo.


    mir gehts nich so gut... hab jetzt erstmal frei bis um zwei... und morgen feiertag... den ganzen tag alleine...


    zimt:

    Zitat

    Das wird der letzte Sch**** gewesen sein. Ich hör jetzt nämlich endgültig auf, für immer.


    Und ich werd es nie wieder tun.

    Ich wünsche dir ganz doll, dass du es packst. was du schreibst, hört sich gut an. ich wünsche dir allles, alles gute! :-x


    Che, kannst ja schoko bei gelegenheit nochmal ganz ganz lieb grüßen von mir.

    ich hab ja gestern angefangen zu studieren. wir saßen alle im zimmer. kurz vor beginn stand ein mädchen auf und hat sich vor alle 44 studenten gestellt. sie war total abgemagert, ihr gesicht, richtig eingefallen, sah aus wie mitte 30, ist aber so anfang 20. die haare ganz dünn...


    sie hat sich vorgestellt und gesagt, dass sie magersucht hat. und das sie normal behandelt werden will. das fand ich total stark... echt. die hat meinen vollsten respekt!! ich könnt das nie!


    alle haben geklatscht... bin immernoch baff...


    das wollt ich nur mal sagen.


    liebe grüße! *:)

    hmm stimmt ist echt stark.. und ausser dem wunsch dass es ihr bald besser geht.. kann man wohl gar nichts mehr anfügen ;-) .. und damit hat sie eigentlich den eintritt in die klasse supper gemeistert..

    nee... ich belaste doch nich wildfremde menschen, die weiß gott genung mit sich zu tun haben mit meinen problemchen... nee, das geht nicht. aber wenn sie hilfe bräuchte, ich denke ich würde sie auch ganz gut verstehen... :-)


    hab aber eh noch nich mit ihr geredet...