• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Mann,

    ich habe es wieder getan... :°(


    Ich könnte mich dafür jetzt stundenlang ohrfeigen... Oder in den Hintern treten... Warum habe ich mich in dem Moment nicht unter Kontrolle??? Wenn das meine Mutter sieht... Ohweia... Und dann auch noch an einer Stelle, die fast jeder täglich sieht... Mann, ich hasse es... Es k***t mich an...

    Nela

    Ich kann dich so gut verstehen. Mann schwört sich es nie wieder zu tun, macht es aber trotzdem, weil man in diesem Moment nicht anders kann und nachher möchte man es am liebsten wieder rückgängig machen, weil einem dann klar wird, dass es ein Fehler war...

    Na ja, weiß nicht. Ich weiß seit drei Jahren, dass es jedes Mal ein Fehler ist, doch es ist noch genau so schlimm wie vorher... Nein, eigentlich ist es mit der Zeit eher noch schlimmer geworden...

    jetzt schreibt euch dies mal auf.. so ein blatt mit stopp drauf.. und dann nehmt ihr das hervor.. und dann macht ihr was anderes.. hmmm na vielleicht funktioniert es .. könnte ja sein..


    ...


    nela.. auf jedenfall weisst du ja dass du es nicht machen willst und du ja auch malika.. und schlussendlich bringt es ja nichts sonst müsstet ihr es ja nicht immer widerholen.. also darum wech damit.. hmmm


    ..


    ecuh mal drück.. und viel viel kraft wünschen tue

    Danke, peace!


    Das mit dem Blatt ist eigentlich gar keine schlechte Idee, nur glaube ich, fällt mir das Blatt in dem Moment gar nicht ein... Ich würde es erst wieder herausholen, wenn es schon passiert ist...

    @Che

    Tja, mir ist schon klar, dass es ein Fehler ist und ich würde es auch gerne abstellen, aber es geht nicht... Ich zeige dieses Verhalten schon seit drei Jahren... Da ist es schwer von jetzt auf gleich damit aufzuhören.

    @Malika

    *einfachmalfestedrück*


    Liebe grüße


    Nela