... nicht unbedingt gefangen von der eigenen Seele, sondern die eigene Seele fühlt sich gefangen!


    Ich geh jetzt ins Bett, bevor ich noch mehr Scheiße bau... bevor ich ganz große Scheiße (für andere) bau... [glaub du weißt schon was ich damit meine]! :°(

    Guten Morgen Che und all die anderen!*:)


    ich hab es getan und es war gut so.


    Daaaaaanke für euer Daumen drücken!!!!


    war total aufgeregt und hatte richtig Bauchschmerzen.... Hab Ihm den Zettel sofort gegeben und er hat erstmal gelesen. Mein Herz ging bummmbummmbummm in ganz schnellen Takten. Die Gedanken rasten nur so in meinem Kopf.


    Bis er dann sagte, das er es für sehr wichtig hält, das er das jetzt weiß. Und das er so etwas in der Richtung beim letzten Gespräch schon vermutet hätte.Da hab ich aber erstmal dumm geschaut....:-o


    Und erleichert war ich....puuuuuuh...hatte solche Angst.....


    Er hat dann aber auch nicht losgefragt, sondern hat mir gesagt, das es in Ordnung ist, wenn ich noch nicht darüber reden kann,. Ich sollte mich zu nichts zwingen.


    Und er gibt mir Adressen um einen neuen Thera zu bekommen Eine Therapie wäre sehr wichtig und dringend.

    @ Malika

    das was du gepostet hast, war hier nicht verkehrt.Spricht mir aus der Seele!

    @outsidex

    heut früh schick ich dir mal eine heiße Schoko rüber und ganz viele kraftsternchen*************************************

    ich wiederhole das einfach mal...

    Zitat

    Bis er dann sagte, das er es für sehr wichtig hält, das er das jetzt weiß. Und das er so etwas in der Richtung beim letzten Gespräch schon vermutet hätte. Da hab ich aber erstmal dumm geschaut...


    Und erleichert war ich... puuuuuuh...hatte solche Angst...


    Er hat dann aber auch nicht losgefragt, sondern hat mir gesagt, das es in Ordnung ist, wenn ich noch nicht darüber reden kann.

    Nämlich.... ich halte es für eine Standardsituation, die für den Außenstehenden (Eingeweihten) in weiten Teilen absolut vorhersehbar ist. ;-)


    Es ist genau das, womit hier versucht wird, den Unentschlossenen, Ängstlichen unter Euch Mut zu machen.


    Sanji hat sich eine neue Tür aufgestoßen.... nun liegt der Weg vor ihr.


    Jeder, jeder der Angst hat vor solchen Gespräch, sollte sich das nochmal durchlesen und überlegen, ob dieser Weg nicht auch für ihn eine Möglichkeit wäre, Hemmungen zu überwinden. Und sollte dann bei Sanji oder Schoko nachfragen, wenn er noch zweifelt.

    Ja das stimmt. Das war ein gutes Erlebnis!


    Und das ich das am Dienstag geschafft hatte-es nicht zu tun, war ein harter Kampf - aber ich hab es geschafft. Das hat mir gezeigt, das ich es auch schaffen kann.


    irgendwie fühl ich mich heute befreiter...