zimt..

    Zitat

    ...Sie meinen immer, der Mann der mich mal bekommt, den würden sie jetzt schon bedauern. Früher haben sie es im Spass gesagt aber heute sagen sie es immer wenn wir uns streiten..

    hmmm du wirst einen ganz ganz lieben mann kennen lernen.. keine frage.. nur nicht hinter her rennen und sonder leistungen erbringen.. ;-) .. und das von oben ist dummes streit geschwätz .. tut aber weh..

    Ich kann aber nichts von jemandem annehmen ohne dafür eine Gegenleistung zu bringen.


    Außerdem gibt mir das persönlich nichts. Eigentlich will ich viel lieber dem anderen etwas geben und wenn es nur ein paar nette Worte sind oder eben ganz dass was er von mir gerne hätte.


    Ich verstehe deine Tochter. Auch wenn du das nicht gerne hörst. Ich verstehe sie.


    ich würde das gleiche tun für jemanden den ich liebe.

    Che, aber ich will nicht dass sie sich Sorgen machen.


    Außerdem ist es mir egal wenn sie mich kontrollieren. Das haben sie immerschon gemacht.


    Früher immer, was ich esse. Dann hab ich manchmal das essen im Mund behalten und es später wieder ausgespuckt.


    Ich bin daran gewöhnt und mit ein bisschen Geschick kann man damit leben. es ist besser als sich Vorwürfe zu machen.

    Zimt

    Zitat

    Auerdem ist es mir egal wenn sie mich kontrollieren. Das haben sie immerschon gemacht.

    Das sollte es aber nicht sein!


    Werd selbständig, schaff Deine eigene Welt um Dich herum.


    Mit allen Farben die Du magst.

    Ich verstehe deine Tochter. Auch wenn du das nicht gerne hörst. Ich verstehe sie.


    --> wieso soll ich dies nicht gerne hören ???


    --> ich verstehe sie ja auch


    ..


    ..


    Ich kann aber nichts von jemandem annehmen ohne dafür eine Gegenleistung zu bringen.


    --> genau das ist der punkt.. du gibst niemandem die chance dir was gutes zu tun ohne dafür gleich das gute 20 fach zurück zu geben.. damit ist er/sie überfordert oder aber du wirst ausgenützt


    ..


    ..


    Außerdem gibt mir das persönlich nichts. Eigentlich will ich viel lieber dem anderen etwas geben und wenn es nur ein paar nette Worte sind oder eben ganz dass was er von mir gerne hätte.


    --> das darfst du auch.. es stimmt ja auch schenken macht mehr freude wie erhalten.. also mach den andern eine freude dich beschenken zu lassen ohne gleich das gefühl zu haben in seiner/ihrer schuld zu stehen


    ...


    ..


    ich würde das gleiche tun für jemanden den ich liebe.


    --> liebe ist selten bei beiden partner gleich stark.. da kann es durchaus menschen geben die dich lieben du sie aber nicht.. bzw. solche die dich ganz fest lieben du sie aber weniger.. liebe kann aber auch wachsen..

    oh mann

    ich habe gerade fast 2 stunden mit meiner mutter telefoniert..


    ich bin erstaunt über mich...auch das ich sie jetzt "so lassen" kann.


    sie hat sich erhrlich gefreut mich nach 7 jahren wieder zu hören..


    meine gefühle..immer noch achterbahn! aber ich merke wie ich langsam erwachsen werde.