Da ich gleich ins Bett gehe, weil ich total müde bin, schreibe ich nur kurz.

    @ Malika

    Hey, was ist denn los? Ich kenne deine "Geschichte" zwar nicht, aber wenn du möchtest kannst du mir ja ein bisschen erzählen (PM). Vielleicht gehts dann besser.


    Aber wenn es sich um "Lösen" geht, dann kann ich dich glaub ich auch ein bisschen verstehen. Früher dachte ich immer "warum können sich manche Frauen nicht von ihren gewalttätigen Männern lösen?"; nun mache ich das selbe, blos in einer wesentlich anderen und sicher auch "milderen" Form. Ich kann mich nicht von meiner Mutter lösen, die mir psychisch viel Schmerz zufügt. :-(

    @ Nela

    Ich bin erst seit August in Therapie. Manche würden vielleicht sagen, das ist schon "lange"; aber die ersten Sitzungen sind ja nur kurz, und wenn man dann noch warten muss bis die Zusage von der Krankenkasse kommt...! :-( Ich glaube ich habe erst seit etwa knapp zwei Monaten volle Termine.


    Mir kommt das ganze aber trotzdem relativ kurz vor, da ich noch nicht wirklich Fortschritt sehe; ja, ich weiß; ich scollte auch die kleinen Forschritte beachten. Aber das ist leichter gesagt als getan...! :-/


    Mir gehts seit 2 Tagen wieder nicht so gut. :°( Aber es freut mich voll für dich, dass es dir gut geht. :-) Manchmal staunt man auch ein bisschen über sich selber (bzgl. Betriebsfeier). :-) Das habe ich auch schon ab und zu gemerkt (kleiner Fortschritt ???).


    Ich wünsche allen eine gute Nacht.


    out side x!

    Malika, das denke ich bei mir auch. Oft denke ich mir auch, dass sich es meine Eltern früher überlegen hätten sollen, ob sie Kinder kriegen bzw. mich "produzieren" oder nicht. Vielleicht hätte die Frühgeburt meines großen Bruders auch ein >Zeichen< für meine Mutter sein sollen, kein weiteres Kind mehr zu bekommen (sie musste bei mir Wehenhemmer und demzufolge auch Blutdruckmittel nehmen).


    Aber im Prinzip hat claire eigentlich schon recht, dass nicht wir Schuld sind... :-/ Der Verstand sagt einem das auch, aber es selber zu begreifen ist schwer...! :°(


    Gute Nacht und Kopf hoch und alles Gute!


    out side x!

    Da kann ich mich Clair nur anschließen! DU bist nicht das Problem! Ich glaube das nämlich auch von mir... Aber wir sind nicht das Problem! Hat mir meine Thera versucht klar zu machen und so langsam fange ich an es zu glauben!

    Malika, was heißt "wie kannst du dir da so sicher sein?"


    Ich hab schon geschrieben, dass ich nichts über Dich weiß. Aber warum solltest Du das Problem sein? Mag sein das Du Fehler gemacht hast, aber dann mit Sicherheit nicht nur Du. Und das sie Dir sowas antun ist das allerletzte...

    Das Du noch nie den Mut hattest ist gut.


    Ich glaub es Dir aufs Wort, dass Du sie dafür hasst. Weiß aber nicht so ganz, was ich jetzt schreiben kann...


    Sorry.


    Wünsche Dir aber alles, alles Gute! Und vorallem gute Besserung!


    *:)