Sooo, heute war der letzte lange Tag im Weihnachtsstress... Der Laden war eigentlich ständig voll!!! Na ja, und mit stehen ist immer noch nicht so toll... Aber was soll ich machen... Morgen ist es ja zum Glück nur ein halber Tag und vielleicht stellt sich dann endlich bei mir das Weihnachtsgefühl ein...

    Zitat

    auch Eltern machen Fehler, haben Fehler...

    Sobald ich meine Eltern Ansatzweise kritisiere, bekomme ich die Antwort "Ja, ich bin Schuld. Wie immer. Immer bin ich die böse. Du bist nie Schuld." Das sagt meine Mutter dann immer zu mir. Na toll. Da bekomm ich ein furchtbar schlechtes Gewissen und gebe mir für alles die Schuld. Das sage ich dann auch und ich entschuldige mich. Aber meine Mutter ist immer so nachtragend. Sie kann Tage nicht mit mir reden. Damit tut sie mir so verdammt weh...

    Zitat

    Du bist alt genug, das erkennen zu können, auch wenn dieses


    "ich bin schlecht, böse, schuld" - Denken in Dir noch drinsteckt.

    Werde ja auch nach wie vor für alles verantwortlich gemacht. Wenn etwas kaputt ist, kann nur ich das gewesen sein. Das ist immer so... Unser Telefon war mal kaputt. Warum? Weil ich es angeblich runtergeschmissen habe (was überhaupt nicht stimmt). Das das blöde Ding kaputt ist kann tausend Gründe haben...


    Oder mein Hase frisst die Kabel meines Computers durch. Wer war schuld?? Ich. Es ist mein Hase, ich hätte eben besser aufpassen müssen (in der Woche wo das war, war ich allerdings nicht zu Hause).


    Na ja, egal.


    Mir gehts irgendwie eh gerade schlecht... Weiß auch nicht warum. Und jetzt auch noch so ein trauriges Lied... :°( :°(


    Mir wird das gerade alles zu viel... Und morgen kommt meine Mutter wieder aus'm Krankenhaus. Sie dann noch so leiden zu sehen... Schrecklich. Ich kann das nicht sehen...


    Dann noch einen auf "heile Welt" machen, obwohl doch ALLE wissen, dass es nicht so ist. Alle werden wieder so tun, als seien sie glücklich. :-(

    Keine Ahnung...


    Es ist aber auch in meinem Freundeskreis oft so, dass ich Schuld bin... Ich lass mir alles gefallen. Wehre mich nie. Ich habe mich auch noch nie gewehrt, auch nicht wenn meine Freunde mal wieder der Überzeugung waren mir weh tun zu müssen... Ich war immer stärker, hab aber nie was dagegen gemacht.

    @ Malika


    Bist du krank mit Magen-Darm oder so? Bei mir isses anders rum: will nicht essen aber mein Kopf spielt mal wieder zurück. Das sind u. a. diese besch... Zwänge. Deshalb mag ich auch nicht mehr. :°(


    Warum kann jetzt nicht einfach alles vorbei sein?!? :°(


    @ einfach so...


    Ich habe mir heute ein Tens-Gerät geholt, da ich so höllisch Rückenschmerzen habe. Mal sehen, ob es mir was hilft; aber Studien haben ja positive Ergebnisse aus Tests mit diesen Geräten gezogen.


    Das könnten wir doch echt machen, was Che gesagt hat; alle treffen, die sich auf Weihnachten "nicht so besonders" %-|freuen! :-p Naja, war nur Spaß... mal was anderes und ein bisschen Abwechslung im beschissenen Alltag wäre es schon.


    out side x

    @ Malika

    Das ist doch toll! Es ist ein Anfang und ein wichtiger Schritt, den du gerade (also gestern Abend) getan hast! Ich wünsche dir, dass es aufwärts geht!!!

    @outsidex

    Zitat

    Warum kann jetzt nicht einfach alles vorbei sein?!?

    Das habe ich mich auch gefragt. Gerade heute morgen... Weihnachten ist für mich quasi schon gelaufen. Vorwprfe über Vorwürfe von meiner Mutter... Sie sei ja die einzige, die hier richtig arbeiten würde! Und bei der Zeit, die ich unter der Woche arbeiten ginge, hätte sie sich schon längst einen Nebenjob gesucht... Klasse! Ich arbeite von 8 Uhr morgens bis 16.30 Uhr im Kindergarten. Sie scheint die Arbeit nicht zu sehen, die dahintersteckt... Und außerdem würden meine Schwester und ich ja sowieso die meiste Zeit irgendwas erfinden... Sie bräuchte nie eine Antwort zu erfinden, sie sage immer die Wahrheit... Als wenn meine Schwester und ich es nötig hätten zu lügen... Naja, heute ist ja nur Weihnachten...


    Aber ich glaube, wenn wir es wirklich wollten, hätten wir es schon längst getan, meinst du nicht auch?


    Kennst du das Lied *Ich bin reif für die Insel*? Kleines Zitat daraus : *Zum Aussteigen bin ich scheinbar zu feig*


    In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein schönes und friedvolles Fest!


    Nela

    hallo


    ich hab ja schon mal hier mitgeschrieben aber nur einen einzigen beitrag...ich weiß auch nicht


    jetzt hab ich mir grade alles von anfang an durchgelesen und vielleicht meld ich mich ja ab jetzt öfter...=)


    so ich wünsche euch frohe weihnachten asuch wenn ich dieses fest hasse =(


    liebe grüße


    tom

    ich schliesse

    mich peaceful an.


    Und es wird auch darauf ankommen, was Weihnachten für einen selber bedeutet.


    Und - ich glaube auch, ob der Mensch sich selber das Leben genommen hat, und was Weihnachten für ihn bedeutet hat.