[Dabei ist es den meisten Menschen doch sch... egal, ob das Jahr für die anderen nun gut, schlecht, fröhlich oder traurig wird. Die meisten denken doch eh nur an sich und für die ist das nur eine Floskel... Eine Pflicht dem Gewissen gegenüber - man will ja höflich sein... ]


    das kenne ich allzu gut, oft habe ich auch das gefühl, gerade wgen meinem ex.... ich bin irgendwie ein mensch, der immer will,dass es allen gutgeht, und irgenwie habe ich manchmakl das gefühl,dass ich da allein bin und den andeen manchmal egal ist wie es mir geht, ich habe das gefühl ich stoße gegen eine wand

    Saida

    Zitat

    ich werd bei mir zuhause auch dauernd damit "genervt" dass ich zu dünn wäre,

    Da bin ich aber froh, dass es nicht nur mir so geht... Meine Mutter hält mir ständig vor, ich sei magersüchtig... Das stimmt überhaupt nicht!!! Naja, mir kanns egal sein, ich weiß wie es wirklich ist...


    Silvester war besser als ich gedacht habe, es war sogar richtig toll... Mir ging es gut, wir haben Raclette gemacht und ferngesehen... Es war total lustig... Später sind wir raus auf die Straße. Wie da alle zusammen gestanden haben... Toll... Am Anfang wollte ich nicht recht... Ich stand abseits mit unserem Nachbarskind... Die Kleine hat mir das Gefühl gegeben gebraucht zu werden... Von da ab ging es von Minute zu Minute aufwärts... Ich wurde lockerer und fühlte mich irgendwie befreit... Alle haben sich super verstanden... Ich weiß gar nicht vor was ich Angst hatte... Ich habe sogar Sekt getrunken... Am Ende war ich bei gut 3 1/2 Gläsern... Dabei wollte ich gar nicht so viel... Aber ständig kam jemand und hat eingeschenkt... Geschadet hats mir nicht... Zum Glück... Und betrunken war ich auch nicht... Nur Auto fahren... Das hätte ich unter keinen Umständen gemahct... So klar war ich dann doch nicht mehr...


    Und natürlich-wie köntte es auch anders sein- das Jahr habe ich doch tatsächlich mit einer offenen Wunde beendet... Nein, keine SV... Ich Depp habe mir den Ellbogen beim Aussteigen aus der Dusche (!!!) aufgeschlagen... Sowas kann auch nur mir passieren...

    @seehuendchen

    Mir hat niemand was angetan...

    Saida

    Meine Mutter hat mir damit verdammt wehgetan. Aber ich müsste es eigentlich gewohnt sein. Mein Leben lang war ich zu fett für sie. Ich konnte es ihr nie recht machen...


    Aber dann der Satz gestern und der Ton, es tat so weh. Und immer an besonderen Tagen kommt meine Mutter mit sowas - Weihnachten, am Tag wo ich Abiball hatte, Silvester, ... Das find ich immer sehr nett. Damit holt sie mich auf den Boden der Tatsache, dass ich mich nicht zu freuen hab.


    Na ja, egal. Ist schon ok...

    Sylvester war eigentlich ganz in Ordnung... hatte wegen meiner Bronchitis Antibiotika genommen und dazu dann noch Alkohol getrunken... war 'ne lustige Mischung und ich war voll gut drauf.


    Bis ich dann meinte mich in Liebeskummer stürzen zu müssen, weil die, von der ich unbedingt was wollte, (mich aber dann entschieden hatte, dass ich lieber eine gute Freundschaft haben will) mir von einer anderen erzählt hat, die sie so toll findet. %-|


    Der Morgen zuhause endete dann so, dass ich, fast nicht mehr laufen konnte, weil mir mein Bein so höllisch weh tat, nachdem ich mal wieder schwach war.....

    also mein

    Sylvester war sehr ruhig..ich hab nämlich geschlafen. ;-)


    bin gestern schon um 19 Uhr ins Bett, weil mich plötzlich eine bleierne Müdigkeit überfiel...:-
    Bin dann so gegen 3 Uhr aufgewacht und hab noch Düstere Legenden 2 geguckt, war aber nicht so toll. Dann hab ich gelesen und bin um halb 6 wieder ins Bett, wo ich dann bis um 8 geschlafen hab und dann endgültig aufgestanden bin. :-)


    liebe Grüsse an alle! *:)

    Mir gehts nicht sonderlich gut, aber das ist egal.


    Spongebob und die Truman Show, hmmm, das ist ja nun absolut nichts für mich...


    Egal. Hauptsache Dir hats gefallen und da es dir gefallen hat, freu ich mich. :-)

    Filme

    Horror ist ok - Psychothriller sind geil. Ansonsten, ähm, keine Ahnung. Traurige Filme, weiß auch nicht warum.


    Ich gucke nicht so oft Fernseher in den letzten Wochen. Kann mich nicht konzentriern. Aufs lesen glaich gar nicht. Das kotzt mich vielleicht an...


    Also wenn ich Fernseher gucke, dann konzentriere ich mich selten auf die Handlung - das ist aber in den letzten Wochen erst so extrem geworden. Vorher war es anders... %-|

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    hi

    Ne clair, ist nicht ok, is absoluter mist und echt scheiße von deiner mutter... was erreicht sie denn damit???


    Meine mutter hat mich gerade auf ne wunde am knie angesprochen...grrr.... weiß immer nicht wirklich, was ich sagen soll, hab immer nur scheiße ausreden parat... Meine mutter guckt mich dann immer so leidend an, als ob ich es ihr absichtlich schwer machen würde oder so.


    Andererseits fragt sie mich dauernd warum ich denn immer stuplen tragen würde. Will sies nicht begreifen oder machts ihr spaß???

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.