• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Farbenspiele

    wenn Ihr wüßtet (einige wissen...)




    Ich hab etwa 100kg Selbstklebefolie im Keller, in über 60 Farben.


    Hab ich Anfang Dezember vor dem Müll gerettet - ordentliche, original verpackte Rollen, nur überlagert und deshalb von einer Firma in unserem Haus entsorgt.


    Der größte Teil wurde bei Ebay angeboten:


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAP…=3765229677&rd=1&tc=photo


    Nun bin ich am Verteilen an Kindergärten und Schulen, Bekannte mit Kindern...


    Schade, daß ich hier kein Bild von meinem Keller reinsetzen kann... Rolle an Rolle... man könnte sich in Farben tatsächlich verlieben - und besonders, wenn welche miteinander harmonieren, wird der Effekt verstärkt.


    Ich versteh Euch gut...

    outsidex


    ich weiß echt nicht was ich gerne mache. Das ist ja mein Problem!!!!


    ich muss jetzt leider los. Bis morgen!


    Liebe grüße

    Elfenbeinfarben wie ein langer Sandstrand. Eine Insel, das Meer so blau, wässriges Blau, die Lichtstrahlen scheinen hindurch, es spiegelt sich die Sonne. Das Licht erleuchtet die gesamte Insel, den gesamten Strand. Ruhe. Frieden. Frieden für einen selber.


    Ein helles gelb, aber eigentlich ist es kein Gelb es ist nur leuchtend und es scheint aufs meer.


    Dazu eine Melodie, beruhigend, entspannend und alles ist gut.


    Gelassenheit. Abwarten. Freude. Träume, Phantasien, keine Menschenmassen und kein Lärm.


    Ich liebe es.


    Jeder hat eine Farbe.


    Grüße Zimt

    zimtchen... oooohhhhh sooooo schön.......... grad mal mein badetuch ausbreite.. und eine kokosnuss aufschlage hmmmmmmmmmmmmm

    peace

    Dieses Erlebnis ist einfach genial. Ich könnte mich nun auf meinen Fußboden legen und die Augen zumachen. Ach, traumhaft. Diese melodie im Kopf und dieses Feeling.


    Die farben und dieses Bild.


    Vielleicht werde ich, wenn ich mal ein bisschen mehr zeit habe, ein Bild erstellen, aber so eins, wo man Sand und Muscheln draufmacht. Also malen und Plastik.


    Reliefartig.

    Hallo Ihr Lieben!

    Farben...


    In der Klinik hatten wir Gestaltungstherapie. Man musste dort das, was einen gerade beschäftigt, auf Papier bringen; Gedanken, Gefühle...


    Anfangs hatten meine Bilder nur dunkle Farben: schwarz, grau, Braun.


    Vorletzte Woche, mein letztes Bild, hat aus den anderen der Gruppe herausgestrahlt: helle, leuchtende Farben: gelb, orange...


    Heute wäre mein Bild... grau... :°(


    Hoffe, das passte jetzt wenigstens etwas zum Thema... :-/ |-o