julia, peace

    richtig abwenden kann ich die nicht... ich kann die gar nicht abwenden... ich habe sie nur versteckt, damit es die friseuse nicht merkt... aber leider mit der falschen methode... mein arm musste leiden... :°(

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Ich hab früher regelmäßig tagebuch geschrieben.


    Nun nicht mehr.


    Ich bekam vor ungefähr einem Jahr hier den Tip, dass ich alles Abends, was mich belastet auf einen zettel schreiben soll. Somit ist es aufs Papier gebracht und man kann eventuell ein bisschen besser abschalten und schlafen ohne dass man das gefühl hat, man vergisst etwas.


    Hab ich mal ausprobiert.

    ja. ich finde auch dass es sehr helfen kann. Nur wenn es einem wirklich schlecht geht und man eh total unmotiviert ist, ist es schwer sich aufzuraffen um es zu schreiben oder überhaupt sich nochmal wirklich damit auseinander zu setzen. Wobei man es ja trotzdem die ganze zeit im kopf rumschwirren hat.


    Und mit der Zeit schläft es dann irgendwie ein. Ich mache es unregelmäßig aber bis jetzt klappt es trotzdem ganz gut habe schon fast 50 seiten in ein paar wochen auf word geschrieben...

    Das ist doch ein guter Anfang. Es ist ja auch kein Zwang. ich war einmal sehr verzweifelt, so dass ich einem damals mir sehr nahe stehendem Menschen einen brief geschrieben habe (6 Seiten) Diesen Brief habe ich einen tag später zerrissen und in den Müll geworfen, weil ich solche panik hatte und gar nicht mehr wusste, was in mich gefahren ist an diesem Abend (als ich ihn schrieb)


    Mein tagebuch wartet auch mal wieder auf Einträge. Mal sehen. ich weiß noch nicht ob ich wieder anfangen soll....

    bis jetzt schreibe ich allerdings nur negatives auf :-/


    Das erschreckende daran ist dass es mir immer wieder passiert, dadurch dass ich schreibe, dass ich so viel verstecktes über mich selber rausfinde dass ich manchmal gar nicht mehr weiss wer ich bin. Wenn ich anfange tippe ich einfach drauf los ohne vorher drüber nachzudenken. Und es geht so lange weiter bis ich 6-7 Seiten nonstopp geschrieben habe. Das was ich schreibe ist erschreckend... Einerseits hilft es mir andererseits lässt es fragen nach dem warum weshalb wieso auftauchen... Echt komisch alles...

    Ist bei mir genauso.


    Wenn du magst können wir uns über dieses thema gerne weiter unterhalten, allerdings zu einer anderen tageszeit ;-D


    Ich muss nämlich schleunigst in mein bettchen.


    Aber, wenn dir was auf dem herzen liegt, dann darfst du mir immer schreiben.


    Ok?


    Gute nacht und


    Liebe grüße Zimt

    julia

    ich habe noch nichts für heute geplant, außer dass ich passfotos machen lassen muss und mit meinem carnevalverein die fastnacht beerdige...


    planen bringt bei mir nicht viel... eimhalten kann ichs ja doch nie... :-(


    und was machst du?

    Na das ist doch schonmal was :-)


    Ich bin für morgen wohl noch ans Bett gefesselt... Allerdings reicht es mir jetzt auch vom Karneval habe richtig einen drauf gemacht letztes Woend. Karneval in Köln und so... Hatte Bekannte aus dem Internet zu Besuch hier die gar kein Karneval kennen...

    Ja ich wohn etwa 20 Minuten von Köln. Ja die haben es hier mal richtig miterlebt... Fanden es auch richtig gut.


    War mal ein schönes Woend für mich mit Abwechslung und ich kam so richtig auf andere Gedanken...


    Waren zwar nur einmal in Köln aber es hat auch gereicht ;-)

    ich war dieses jahr nur auf zwei umzügen, das hat mir vollkommen gereicht dieses jahr... aber ich wohne ja auch nicht bei köln... ;-)


    ja, stimm, an fastnacht kam ich auch mal uf anderer gedanken, tat richtig gut...