• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Ooh...

    Ihr habt ja an mich gedacht heute... schön, zu lesen... während ich bis fast halb vier im Bett lag... :-/


    Habe keinen Sinn gesehen, aufzustehen... mir fehlt - mal wieder - der Sinn in meinem kompletten Leben... wofür das alles???


    :°(

    Ja,

    Mist alles...


    Ich frage mich nur, wie ich das noch in den Griff bekommen soll... nach acht Wochen Klinik immernoch dieselben Fragen... d.h., schon wieder... ist doch alles zum heulen... :*(


    Meine Therapeutin wird sich freuen, wenn ich wieder dieselben Fragen stelle... warum, wofür, weshalb soll ich noch leben???


    :°(

    Nela

    Ja, einen Drücker nehm´ ich immer gern! :-D *festzurückdrück*


    Ja, leider stell´ ich mir diese Frage seit ich denken kann, und das noch viel zu oft.


    Ich denke dann immer, mich braucht keiner auf dieser Welt... na ja, und die dann sagen, sie brauchen mich... dann denke ich immer, sie würden auch lernen, ohne mich zu leben, wie wir jetzt z.B. ohne meinen Vater gelernt haben zu leben... :-/

    Zitat

    ohne meinen Vater...

    Soweit ich dass richtig zurückverfolgen konnte, fing doch der Ausbruch deiner hmm, darf ich Erkrankung sagen?, kurz nachdem dein Vater gestorben war, an.


    D. h. zumindest du hast es (noch) nicht verkraftet OHNE ihn zu leben. Vielleicht geht es anderen Menschen genauso, wenn DU nicht mehr da wärst.


    Ich weiß schon, dass ist leicht gesagt und dein Verstand nimmt es auch auf... aber das Gefühl in dir halt nicht. Aber ich *schiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieb* mal ne heiße Schokolade rüber. :)D Vielleicht gehts dir dann besser. Und (falls du es noch nicht getan hast) geh jetzt ins Bett und versuche wenigstens zu schlafen. Ich wünsche dir eine gute Nacht und wunderschöne Träume. *dich-in-den-Schlaf-wiegen-tue*

    @ claire de luna

    Hallo!


    Langsam hat sich meine schüchternheit was gelegt, nur das unwohsein in einer großen gruppe( auch wenn ich alle kenne) hab ich immer noch und werde es nicht los. mit gleichgesellten mein ich personen, die auch so wie ich sind, die mich verstehen und mein ganzes ich kennen mit meinen fehlern und schächen und die mich trotzdem mögen, weil ich so bin wie ich bin ( auch wenn ich noch in der verwirrten selbstfindungsphase bin) ich habe mich seit einiger zeit nicht mehrselbst verletzt, es heißt nicht, dass es mir besser geht, aber ich mal was zuviel geritzt und jetzt lass ich es sein... nur manchmal fehlt mir der mensch, der mich einfach in den arm nimmt... und nicht irgendwelche klugscheißerischen kommentare abgibt, die ich mir selber hätte denken könne, ich bracuh dann in so einer situation, jemanden, der emotional ist und nicht rational redet...


    wie gehts dir denn so. kann gar nicht alles im forum lesen, ist irgendwie immer so viel

    Schoko

    Zitat

    Ich denke dann immer, mich braucht keiner auf dieser Welt...

    Oh, diese Gedanken kenne ich zu gut... Leider... Denn ich bin mir sicher... Ohne diese Gedanken ginge es mir besser...


    Danke für den Drücker :-D


    Gute Nacht!!! *:)

    Saida...


    also, ich find das trotzdem total sch... von deinen Eltern mit dem Job. Hast du denn nicht nochmal mit ihnen gesprochen. Aber ich kenn das von meiner mom. Lieber sag ich dann nix mehr... dann geh ich wenigstens den Diskussionen aus dem weg. :-/ Ist zwar nicht die richtige Lösung, aber immerhin besser man wird angemotzt und so. Aber trotzdem find ich´s doof... *grrrrrrr* >:(


    Wie geht es dir sonst so? Ich hoffe mal gut. Ich glaube du liest heute nicht mehr, aber ich wünsche dir dennoch eine gute Nacht mit schönen Träumen!


    ...


    Ihr habt heute alle so´n bisschen über die Nicknames und so gesprochen. :)D Mir macht das nichts aus, wenn ihr das x nicht mitschreibt. 8-)


    ...


    was genau bedeutet denn "triggern"? ???


    ...


    An alle eine gute Nacht und schöne Träume. *:)

    Triggern - Auslöser


    Bei manchen Menschen sind das zB bestimmte Wörter, deshalb Spoiler im Text, ZB bei Bl*t oder Schne*den.


    Bei mir Zb machen Wörter gar nichts, aber ich mach trotzdem immer Spoiler.


    Ich hab das prob. wenn mich jemand draußen drauf anspricht, oder wenn ich es sehe.


    Kommt auch immer auf meine pers. verfassungan.


    In letzter zeit machte mir aber alles gar nichts mehr aus, umso geschockter bin ich über diese neue......ähm....Situation mit der ich seit ein paar tagen kämpfe

    Ach, das mit dem schne*den, also ich meine, dass dieses problem wieder aktuell wird, ohne dass ich wieder damit angefangen habe. Aber irgendwie kommt immer wieder der Punkt an dem ich daran erinnert werde oder dran denke...mir wünsche es zu tun, (obwohl ich eigentlich nicht will.....schwer zu verstehen, ich weiß)


    Naja.


    alles komplitziert.