Nee,

    hab´ sonst noch nichts gegen Ängste probiert. Und das macht nicht abhängig? Werde eh nochmal mit ihr sprechen, ohne bzw. nur mit normalen Beruhigungstabletten und Glückspillen geht´s einfach nicht. :-(

    Danke,

    hört sich nicht schlecht an! Mal sehen, was sie meint, was ich nehmen soll!


    Cipralex nehme ich jetzt seit zwei Wochen. Ist wohl ein ganz neues Medikament aus den USA, erst seit diesem Jahr hier erhältlich und wohl das teuerste. Zahlt die Kasse wohl erst, wenn man bereits mindestens zwei andere Antidepressiva genommen hat und der Arzt bescheinigt, dass diese nicht gewirkt haben.

    ich steh irgendwie auf der leitung..


    du nimmst also dieses süchtigmachende zeugs??


    und cipralex?? oder ist cipralex das süchtigmachende zeugs??


    anafranil ist ja auch ein antidepressivum..und ich glaube nicht


    das du das zusätzlich zu dem cipralex bekommst...also


    da sollte man nur eines von nehmen.

    Aaalso...

    Das Cipralex ist das Antidepressivum, das macht nicht süchtig, klar. Ist aber auch gegen Ängste und Panik. Na ja, da es bei mir dann so krass war, habe ich zusätzlich Lorazepham bekommen, gegen Ängste und Panik und zur Beruhigung. Das macht süchtig. Und das möchte ich nicht wieder absetzen! Weischt??? ;-)

    Das mit dem Erhöhen

    von Cipralex wollten wir noch ausprobieren. Haben allerdings ganz langsam damit angefangen, erst ´ne halbe, dann ´ne ganze... weil ich ja einen Tag das alte Antidepressiva abgesetzt und zwei Tage später das neue begonnen habe. Wie gesagt, erst vor zwei Wochen. Ich hoffe, dass es so klappen könnte/wird!


    Angst vor der Angst... ich habe Angst vor allem. Mach´ mich ständig verrückt, dass jemandem was passieren könnte. Wenn jemand sagt, ihm tut das und das weh, mach´ ich mir gleich die schlimmsten Vorstellungen, was es sein könnte. Wenn ich höre, dass es jemandem nicht gut geht, kann es mir nicht mehr gut gehen. Total bescheuert, ich weiß... und ja, seit dem Einsatz vor zwei Wochen auch die Angst vor der Angst... wenn es Panikattacken waren, ich konnte es doch nicht steuern, nicht beeinflussen... man ist so hilflos... >:(

    ja ich weiß....

    habe ja selbst ganz schlimme angstzustände gehabt früher..


    heute habe ich nur noch vor einigen situationen angst..


    ich kann aber super aussteigen...das muss man aber erst


    mal gelernt haben.


    hey...das wird schon!!!

    Aussteigen...

    mir war ja die Panik in dem Moment nicht mal bewusst. Und ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, dass ich mich in was reingesteigert habe. Bei meiner Therapeutin, da war ich froh, dass ich da war und bei der Arbeit?! Ich weiß es nicht... :-(

    Und ich dumme Nuss

    hab´ heute Therapie und mir ist schon schlecht, weil sie mich immer in eine bestimmte Ecke schieben möchte, wo es aber bei mir hakt... ich weiß, ich muss drüber reden und möchte es aber nicht... es ist so heikel und ich habe Angst vor den Erinnerungen... :-( Hab´ schon kaum gegessen gerade... :-(

    Mensch, ich bin am boden zerstörrt, hatte ja ne einweisung für die kinder und jugendpsychiatrie nach marl.....jetzt sagen die ich bin zu alt......grade mal 4 wochen 18.....ich krieg nen anfall, damit gerechnet hab ich ja, muss man sich denn hier erst umbringen um hilfe zu kriegen

    Hast Recht, Schoko.

    Muß ja nicht bei den Kindern und Jugendlichen sein.


    Da hat die Ärztin aber getrieft... und Du hast es geahnt, Sevgi?


    Na, das kann eine kleine Verzögerung geben auf dem Weg... manchmal steht die Ampel halt auf Rot, aber es wird auch wieder Grün ! :-)


    Was sagt Deine Ärztin dazu? Sie muß Dir doch sagen, wie es weitergehen könnte!

    Sevgi

    das ist ja blöd...und die machen strickt schluss mit dem 18. lebensjahr?? bei uns haben die eine spanne bis zum 23. lebensjahr..das ist nicht so ganz eng.


    Hast du Alternativen??


    schoko...verstehe..das mit der angst kann man nicht steuern wenn sie kommt...aber das gedächtnis kann man schulen...das bewusstsein...wird auch bei dir irgendwann klappen...


    ich wünsche dir das du heute bei der therapie viel kraft hast...nimm mich mit in gedanken ja?

    Verstehe ehrlich gesagt

    auch nicht so ganz, wieso sie Dich überhaupt noch da anmelden wollte? Müsste sie doch kennen, die Bestimmungen??? :-o Na, egal, Hauptsache, sie lässt sich schnell was neues einfallen!

    hey sevgi

    sehe grade du kommst aus herne!!! Ich liebe das Ruhrgebiet...


    dort geh ich immer schwimmen ..und dort ist meine Rheumaklinik.


    Ich finde die menschen dort einfach spitze!!! Sie sind super nett und total anders als hier...dort grüßt man sogar den busfahrer wenn man einsteigt..hier ist das undenkbar!


    hier lebt jeder nur für sich!