Das

    wollte ich nicht. Tut mir wirklich leid.


    Eigentlich wollte ich sagen, daß es gut war, daß wir diesen Hamster bei uns hatten. Weil die Erinnerungen so schön sind - ich könnte aus dem Stand seitenweise Geschichten erzählen... fehlt leider die Zeit dazu.


    Wie wir verhindern wollten daß er in der Polstergarnitur verschwindet, wenn er frei laufen durfte.


    Wie er uns dabei immer wieder überlistete.


    Wie er einmal in der Zimmerecke nach oben kletterte - wir hatten Textiltapete :-o


    Wie ich ihn für das genannte Buch über weißen Karton laufen ließ, nachdem ich ihn mit den Pfötchen in Heidelbeersaft getunkt hatte, damit er lustige Spuren malt...


    NICHTS davon möchte ich missen!!!!

    :-o

    Nein Che! Ich habe es so verstanden, dass Du froh warst, den Kleinen gehabt zu haben! Genauso wie peace mit seinen Hasen und dem Schweinchen... das war schön geschrieben... :-)


    Was mich runterzieht sind nicht die Sachen, die Ihr schreibt, sondern eher das Wissen, dass ich damit absolut so gar nicht umgehen kann! :-(

    Zitat

    Wie ich ihn für das genannte Buch über weißen Karton laufen ließ, nachdem ich ihn mit den Pfötchen in Heidelbeersaft getunkt hatte, damit er lustige Spuren malt...

    :)^ ;-D


    Habe von meinen Eltern mal eine Karte aus dem Urlaub bekommen, da hatte Benny seine Pfote drauf gestellt! :-D


    ;-D


    Hallo Malika! *:)


    Danke Dir! ;-)

    Bin

    jetzt mal kurz raus, muss mal kurz telefonieren. Mist mit dem Modem. >:( Vier Stunden dauerbesetzt schon... da kommt jetzt die SMS, ob ich den Hörer danebengelegt hätte und schlafen würde. Da sieht man mal, was meine Mitmenschen von mir denken! :-o ;-D

    Schoko,

    und die Karte ist eigentlich unvergänglich... überhaupt, heute mit Foto und Video, da kann man sich unendlich viele Erinnerungen festhalten - zumindest die Erinnerungs-Hilfen.


    Jeder Tag, an dem Du Benny besuchst, wird auf der Haben - Seite gebucht.


    WEIL alles endlich ist, weil das so ist, müssen wir alle unsere Zeit gut nutzen!


    Und sie genießen, damit wir was auf der HABEN - Seiter zu stehen bekommen...

    Ja. Das ist ihre Lieblingsbeschäftigung neben Fressen und schlafen.


    Und sie ist ein ganz toller Wachhund. Zuhause kann man nachts die Türe auflassen. Einmal ist sie nachtsd aufgesprungen und hat wie verrückt gebellt. Und sie hat eine tiefe bedrohliche Stimme, wenn sie bellt, obwohl sie nicht so groß ist. Jedenfalls wars dann wohl ein Eichhörnchen dass im garten gelaufen ist *grins* Sowas hört sie.......