na ja, noch hab ich ihn nicht richtig begonnen... :-/ und wenn ich meinen mund nicht aufkriege, hat das eh keinen sinn...


    che - hast mail... ;-)


    muss jetzt raus... vielleicht komm ich später nochmal. schlafen geht ja eh nicht... %-|


    *:)

    Mensch, clair,;-)

    Du hast doch schon so viel erzählt! Nu stell Dein Licht mal nicht unter den Scheffel!


    Du hast doch gezeigt, daß Du es kannst, und die Zettel können Dich dort in jeder Situation retten!


    Nicht so pessimistisch! Wenn ich vergleiche, wie Du noch vor Weihnachten geredet hast... Du hast nen Riesenschritt gemacht! :)^

    bin wieder da. mein vater zickt rum... :-/

    Zitat

    Du hast doch schon so viel erzählt!

    nämlich?? das es mir nicht so gut geht. ja und mir weh tu. noch was?? also was entscheidendes?? NEIN!!! und warum?? weil ich zu blöd zu bin...


    *:) grasi!

    Guguck,


    also da gings ja lustig zu, heut nachmittag ;-D *hihi* :-D *freu*


    Oh, clair... wie gerne hätte ich mit dir getauscht. Wenigstens für einen Tag mal weg zum Snowboarden. :-/ Ist jetzt schon das zweite Jahr, indem ich nicht mehr weg war. :-( Will endlich mal wieder, wahrscheinlich hab ich´s verlernt. %-| Schade, dass es dir net gefallen hat. :-
    Hallo Gras-Halm,


    wie gehts dir denn heute? Sag mal, wie machst du denn den Cigarra-Smily?! *bettel* :-

    *:) clair und outsidex!


    ach clair, du bist nicht blöd. Mach dich bitte nicht selber fertig.


    Outsidex, mir gehts gut, also am Morgen gings mir beschissen, ich war ganz unten im Loch und dachte das erste Mal seit längerem an Sui***..:- hab auch wegen jeder Kleinigkeit geweint |-o


    war aber inzwischen im Fitness, hab ein Bad genommen, telefoniert..jetzt gehts mir wieder total gut. :-) :)^


    Der 8-)´ geht wie der 8-) nur machst du gleich hinter der ")" noch ein " ´ "

    Clair...

    nix da, zu blöd. Weißt du was... ich bin nun schon seit einem halben Jahr in Therapie. Und ich hab immer noch nicht meinen Mund aufgekriegt.


    Das letzte mal hat er mich gefragt, warum ich denn überhaupt dann gekommen bin, nachdem ich ihm erzählt habe, dass ich lieber tot wäre. %-| Eine richtige Erklärung konnte ich ihm nicht geben. :-/ Aber dadurch, dass ich nicht wirklich auf dem Punkt komme und meistens um den heißen Brei herum reden - wenn ich mal rede - kommen wir nich wirklich gut voran.


    Und jetzt macht mir auch noch mein neuer Stundenplan einen Strich durch die Therapie. :-|


    Langsam ist mir echt alles egal... Resignation - Resignation - Resignation!


    Aber das wird wieder, clair. Was hat denn deinen Vater rumgezickt? *määähhmeck*

    Zitat

    Cigarra-Smily

    was ist das?? der: 8-)´ ??


    ja, ir hätten gerne tauschen können... dumm nur das ich zu hause nicht meine gewünschte ruhe gehabt hätte... :-( aber beim skifahren hatte ich die auch nicht...


    outside, nächstes jahr klappts bestimmt mit dem snowboardfahren... wie geht es dir??

    Mal so, mal so. Die SV haben zugenommen. :-( Am Samstag gings mir gut, aber gestern dafür umso beschissener. Heute solala. Morgens scheiße, Mittags ok, Nachmittags "allein", Abends ??? keine Ahnung... mir sitzt das Studium im Nacken, der Stundenplan, das zu-Hause, das keine zu Hause ist, die Probleme mit mir selbst.


    Weißt du, ich will gar nicht mehr kämpfen... deshalb auch mein Zusatz "Resignation". :-|

    ach outside, das wird wieder... drück dir die daumen... kann nur leider nich viel dazu sagen, da es mir nicht viel besser geht... aber: :-x


    grasi: :)^ (schön das es dir wieder besser geht als heute morgen...)


    peace: *:)


    mein vater?? ich habe ihn höfflich gebeten einen schritt zur seite zu gehen, damit ich nach brot schauen kann (küche ist groß genug). was macht er? lässt alles fallen, geht zurück und meint nur noch "bitte mach du dein zeug. ich warte so lange." na haha... das sagt der in einem so schrecklichen ton... ich wollte doch wirklich nur das er einen schritt zur seite geht. wo ist da das problem?? ich hab daraufhin die küche verlassen. bin zu meiner mutter. dann kam mein vater. fragte "wie war skifahren?" ich: "war schön." (kann ihm jaschlecht sagen das es scheiße war...) dann brüllte er mich an und meinte "kannst du nicht auch zwei worte mehr sagen?" ich hab dann versucht zu erzählen wie es war. mir ist im moment nicht wie reden. egal über was. muss mich richtig dazu zwingen...


    dann bin ich hoch in mein zimmer...

    ach ja, outside, das Motto hab ich schon ziemlich lange. Davor, als ich auch ab und zu noch gern gekifft hab, hatte ich: Don't walk on the grass, smoke it!


    Aber das mochte der Admin nicht sonderlich..ich musste es dann wegtun. :-|


    Aber es entspricht mir eh nicht mehr. Der Spruch der jetzt drin ist, hing bei uns im Biologiezimmer an der Wand.


    It's me:

    Zitat

    weiss das in der klinik wer??

    Natürlich nicht! :-o

    Zitat

    grasi, was fuer einen sinn hat all die kostbare zeit in der klinik wenn du dich selber boykottierst...??

    ähm...ich weiss nicht.


    Die kranke Seite in mir ist halt im Moment eher da als die gesunde, und sie sagt: Du MUSST dich schn***** denn ohne geht es nicht.


    Du MUSST auch etwas im Schrank haben für den Notfall.


    Wenn ich mit jemamdem darüber reden würde, würden die mein Zimmer filzen. Dann hätte ich wieder nichts.


    Ich BRAUCHE einfach etwas. :-(

    claire... *drückdich* sowas kenn ich irgendwo her %-| das können nicht nur Väter sowas blödes. Naja, vielleicht hattet ihr nur beide ein Kommunikationsproblem.


    Gras-Halm

    Zitat

    Zitat: grasi, was fuer einen sinn hat all die kostbare zeit in der klinik wenn du dich selber boykottierst...


    > ähm...ich weiss nicht.

    So ähnlich geht es mir mit der Therapie. Ich weiß eigentlich nicht wirklich warum ich hingehe. Eigentlich will ich lieber tot sein, daher wäre es "sinnvoller" nicht hinzugehen. Aber ich gehe trotzdem, und ich weiß nicht warum. Aber dadurch, dass ich hingehe, aber nicht wirlkich meinen Mund aufkriege, kommen wir auch nicht wirklich vorwärts. Also wäre eine Folgerung daraus wiederum, nicht zur Therapie zu gehen.


    Naja, hinter dem ganzen steht wieder die ewige Sinnfrage "Was bringt das überhaupt?!". Ich weiß es nicht, ich kann darauf keine Antwort geben. Da ich sowieso ein Widerspruch in mir selbst bin, sage ich mal, dass ich ein böses-Ich und ein gutes-Ich in mir habe. Sozusagen Teufelchen und Engelchen. Allerdings hat das Teufelchen viel, viel mehr Macht (~80%) als das Engelchen. Und da ich das Teufelchen (vgl. Goethes Mephisto 8-)) "cooler" finde, wird sicher der Zustand wohl nicht ändern.

    outside..ich frag mich manchmal auch was ich überhaupt in der Klinik mache..ich meine, ich bin schon lange hier, und icj weiss gar nicht obs was bringt. Ich weiss auch nicht warum es mir eigentlich nicht gut geht, denn ich hab doch keinen Grund...


    Naja, nicht zur Therapie zu gehen, das wär wohl eher schlecht, denn irgendwann kriegst du deinen Mund auf, Schoko hatte am Anfang auch solche Probleme und hats dann irgendwann geschafft! :)^

    Zitat

    Eigentlich will ich lieber tot sein, daher wäre es "sinnvoller" nicht hinzugehen. Aber ich gehe trotzdem, und ich weiß nicht warum.

    ich denke eher, dass du im tiefsten inneren willst das alles wieder gut wird und auch dafür kämpfen willst. im moment überwiegt wohl nur die enttäuschung, dass ihr bei der thera nicht voran kommt.

    Zitat

    Also wäre eine Folgerung daraus wiederum, nicht zur Therapie zu gehen.

    und das wäre ziemlich dumm und das weißt du!!!

    Zitat

    Allerdings hat das Teufelchen viel, viel mehr Macht (~80%) als das Engelchen.

    nein. im moment hat das teufelchen mehr kraft, weil das engelchen geschwächt ist. aber das engelchen wird wieder stark und gesund...


    :-x