hi grasi .. meine mutti sah wohl den selben sonnenuntergang.. ;-) .. hat auch grad geschwärmt ;-) .. hmmm so telefonieren.. ist am besten mit zettel.. und vorbereiteten fragen.. so.. wieviel seid ihr.. wie gross ist die wohnung.. etc. etc.. schreibs dir mal auf.. nichtvergessen.. termin vereinbaren zur besichtigung ;-)

    ich weiss, ich hab mir auch schon alles aufgeschrieben. Aber das Überwinden zum anrufen ist für mich das eigentliche Problem. :-(


    ich trau mich einfach nicht..


    danach hätte ich mich gerne bestraft. Gottseidank bin ich dann an den PC schreiben gegangen mit der Mitpatientin...

    Hallo ihr beiden! :-D

    Freu mich euch zu sehen. Stör auch nicht lange, da ich gleich zum Training muss.


    Also... Grasi, das Problem mit dem Telefonieren kenne ich. Irgendwie habe ich es glaube ich letzter Zeit "reduziert". Ich hab dann einfach angerufen, aber oftmals habe ich lange vor mir hergeschoben. Und manchmal war´s dann einfach zu spät. :-|


    Was das komisch ist... ich habe eher Probleme mit mir bekannten Leuten zu telefonieren, als mit mir unbekannten. :-/


    Ok. Ich freue mich aber dass es dir besser geht, vor ein paar Tagen war das ja nicht der Fall. %-|


    Und peace, sag deiner mom schöne Grüße. :-) Ich hab den Sonnenuntergang nicht mitbekommen. Eigentlich habe ich ja gehofft, dass zumindest keien Wolken kommen bis zum Training... aber ich sehe die ersten schon kommen.


    So, nun muss ich aber wirklich los... muss noch Brot holen und dann gleich ab zum Training. Und dann liegt mir noch das Gefresse von grad eben im Magen... ich bin so doof *sauerseiaufmich*... naja, muss jetzt los. Bis bald.

    Zitat

    man kann nicht 100% schöne tage haben.. an jedem tach passieren gute und weniger gute sachen..

    heute war ein absoluter scheißtag... ich war eigentlich gut drauf heuet morgen, auch noch als ich aus dem kiga heim kam...


    und dann gabs während dem essen einen riesenstreit und der ist eskaliert... meine mutter ist voll wütend mit ihrem teller ins wohnzimmer gegangen... eher gerast und hat die tür hinter sich zugeknallt... mein vater hat das besteck halb durch die küche gepfeffert und meine schwester hatte keinen hunger mehr... und wer war schuld daran? ich... ich bin heulend aufgestanden... hab mir meine jacke geschnappt und bin zurück in den kiga gefahren... und da war meine mittagspause noch lange nicht vorbei... ich bin so fertig...

    ich hab noch schnell ne Frage..


    also bis jetzt dachte ich ja, dass ich mich im Sommer traue, kurzärmelig rumzulaufen.


    und zwar aus folgenden Gründen:


    -es ist ein Teil von mir


    -ich krieg nen Hitzekollaps, wenn ich im Pulli rumlaufe


    -ich sollte zu mir stehen


    -vielleicht hält mich das auch von der SV ab.


    Gründe dagegen aber:


    -Beleidigungen


    -Blicke


    -Leute, die denken, ich wolle nur Aufmerksamkeit


    -Vorurteile


    -Ekel


    naja...:-
    :-(

    aber ich habe den streit zum eskalieren gebracht... ich bin schuld dran, dass meine familie getennt gegessen hat bzw. gar nicht...


    und dass ein streit wegen mir eskaliert, ist nun mal in letzter zeit öfter vorgekommen...

    dann ist das eine Gelegenheit, um das zu ändern.


    Nela, du hast deine Familie nicht auseinandergebracht.


    Das ist wie ein Magnet, das kann man auch kurzzeitig trennen und dann geht es wieder zusammen.


    Hab ich grad heute in einem Buch über Depressionen gelesen: übermächtiges fast schon unrealistisches Schuldgefühl, man hat das Gefühl man ist schuld an allem.


    vielleihct bin ich ja gefühlskalt oder so, aber ich finde das jetzt nicht so schlimm, ich finde nicht dass du jetzt was schlimmes getan hast..auseinandersetzungen gehören doch dazu...