Hallo und guten Morgen...


    Konnte gestern einfach nicht mehr ins Forum kommen, hatte einen absoluten Tiefpunkt, es ging wirklich überhaupt nichts mehr... Hab auf dem Bett gelegen, an die Decke gestarrt und war nicht mehr fähig irgendwas zu machen...


    Heute geht es wieder so eingermaßen...

    malika ruhe dich aus.. und sonst gehtst du zum arzt und lässt dich krank schreiben.. hmmm.. lieber 2 - 3 tage krank.. wie nen völlign zusammenbruch.. liess mal im internet über burnout.. das ist gar nicht lustich..

    :-( .. genau das isses ja.. hmmm.. ich denke viel schlaf wäre da nötig.. aber den kriegst du nur.. wenn es aufhört zu denken.. wenigstens mal so eine zeit.. und wenn du keine bösen träume hast.. hmmm

    Aber wie sol ich das schaffen? Isa hat mir gestern in einem Telefonat richtig die augen geöffnet... Ich stehe ständig unter dem Druck, dass er plötzlich in der Tür steht... Wie soll ich mich denn da entspannen?

    malika... hmm ich dachte dies sei dir klar ??? uiuiui.. hmm ich denke du wirst auf die dauer nicht drum rumkommen.. tatsachen zu schaffen.. du hat damit angefangen aber du hast noch einen weiten wech vor dir.. wenn du zuhause bleiben möchtest und darauf verzichten auszuziehen..oder all die anderen möglichkeiten die du hättest ... dann gibt es aber trotzdem mindestens etwas das sehr klar sein muss.. und das heisst .. er darf nicht mehr zu euch.. das fängt damit an dass er seinen schlüssel abgeben muss.. und endet damit dass ihm deine mutter hausverbot gibt.. sonst funtioniert dies doch gar nicht..???..

    Mir ist das klar, aber im Moment kann ich halt nur funktionieren... Habe keine Kraft um irgendwas anderes zu machen, außer das, was ich machen muss... Heute muss ich zum Beispiel für einen Klausur für morgen lernen, einen Rezension und ein Referat schreiben... Dazu werde ich meine nicht vorhandene Kraft verbrauchen und dann spätestens heute nachmittag wieder völlig kraftlos im Bett liegen und vor mich hinstarren... Das ist so ein verdammter Teufelskreis!