Die Leitung war grad irgendwie im A... ähmm kaputt.


    ...


    Zimt


    ich glaube das hat etwas mit meinem Opa zu tun...


    An dem Tag, bevor er starb, gab es ein fürchterliches Gewitter. Davor hatte ich immer Angst vor Gewitter. An dem Tag habe ich nochmal mit ihm gesprochen... zu dem Zeitpunkt kam das Gewitter.


    Nichts war so schlimm, wie zu spüren, wie es ihm geht. :-(


    Seit diesem Tag habe ich keine Angst mehr vor Gewitter... ich weiß nicht wieso, aber es ist so.

    ich habe ein problem...


    ich hatte ja erzählt dass es wieder passiert ist...


    vorgestern...


    jetzt ist die wunde total entzündet, knallerot, heiß und nässt wie wahnsinnig... was kann ich tun.. die apotheken haben zu.. und meine mutter sollte es nach möglichkeit auch nicht mitkriegen... :-/

    hm. Mist. Hast du irgendwie Desinfektionsmittel?


    Ich hab hier zuhause so Alkoholtupfer. Die sind bei meiner packung dabei, wo ich die Spritzen, Kanülen und die medikamente meines pferdes aufbewahre.


    Der Arzt lässt immer mehr Tupfer da, als nötig.


    Naja, nun wirst du wohl sowas nicht zuhause haben oder?


    Aber wenn es schon entzündet ist musst du aufpassen. Jedenfalls darf jetzt nichts drankommen. Also desinfizieren wäre am besten....


    Und wenn es so schlimm ausschaut dann mach nen verband drum

    Nein, ich habe kein Desinfektionsmittel da... In der Apotheke habe ich gestern Wundpuder holen wollen für den Notfall, aber die hatten ihr letztes gerade verkauft...


    Einen Verband drum ist keine gute Idee, dann kriegt meine Mutter das gleich wieder spitz... Ich habe zwar in dem Brief geschrieben, dass sie mich dann nicht drauf ansprechen soll... Aber sie macht es bestimmt trotzdem... Also keine gute Idee....

    ja, diesmal ist es leider am arm...


    ich habe ja etwas langärmliges an... und ein pflaster klebt auhc drauf damit ich mir nicht alles versaue...


    verband nicht, weil sie ihn dann am arm sieht, das nicht, wie gesagt unter dem sweat-shirt sieht sie es ja nicht... aber sie macht fünf mal am tag den medizinschranka auf und guckt ob eine binde fehlt... %-|

    ja... ich wohne noch zu hause...


    sonst wäre das ja kein problem... mit dem verband...


    meine mutter kennt sich ja ganz gut aus mit offenen, nässenden, entzündeten wunden... aber die kann ich ja wohl shlecht fragen...

    ich habe gerade das pflaster gewechselt... irgendwie stieg mir ein geruch von verwesung in die nase... %-|


    naja, ich werd jetzt mal off gehen...


    es gibt mittagessen... rouladen *freu*


    also bis heut mittag irgendwann! *:)


    ciao