• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Mmh...

    extra schön... da wäre ich gespannt... :-)


    Ferngesehen hatte ich vorher schon... weiß auch nicht...


    Na ja, bin gleich raus... macht´s gut, ja?! *:)

    Nela

    hol dir wenigstens Salbe und Desinfektionsmittel und Verband in der Apotheke, wenn du schon nicht zum Arzt kannst. Geh dann aber morgen, ja?

    Mein Hausarzt hat nur Montags und Donnerstags Nachmittags Sprechstunde... Ansonsten nur Vormittags... Und da kann ich ja nicht...


    Es sieht jetzt auc nicht mehr so schlimm aus... Es ist noch warm, aber fast trocken... Es ist riecht noch ein bischen komisch aber ansonsten... Ich werde wohl doch keinen Arzt brauchen...

    Mach mir doch keine Angst, Che! :-o


    Eine Sepsis ist eine Blutvergiftung, oder?


    Zu meinem Hausarzt könnte ich morgen mittag ja nicht... Also müsste ich zu einem anderen... Was bitte soll ich dem sagen???


    "Bitte schauen Sie sich das mal an... Ich habe mich blöderweise am Freitag mal kurz eben selbst verletzt..." Mein Hausarzt weiß darüber Bescheid... Aber ein fermder Arzt... :-/

    Die Angst

    ist wohlbegründet, denk ich.


    Zum Desinfizieren kannst Du zu jedem Bereitschaftsarzt gehen (kostet sicher wieder 10,-, oder?) und was bitte soll der denn fragen? Der hat Augen im Kopf, der bietet Dir höchstens weiterführende Hilfe an.

    Was er fragen wird? Er wird wohl fragen, was da passiert ist... Klar hat der Augen im Kopf, aber er wird trotzdem fragen... Und dann wüsste ich nicht was ich sagen sollte... Ich kenne ja einen Arzt... Unser Nachbar ist Arzt... Aber zu dem kann ich nicht gehen.. Erstens fragt er immer was passiert ist... Und zweitens weiß er über mein SVV nicht Bescheid... Und drittens würde er es wohl meiner Mutter erzählen... Bzw. bräuchte er es nicht zu erzählen, sie würde es so rauskriegen...


    bis jetzt hat jeder Arzt bei dem ich wegen irgendeienr Verletzung war, nachgefragt, was passiert ist...