Nein...

    es war nicht schlimm... aber ich kann einfach nicht mehr... :°(


    Jedenfalls gibt es ein "Ereignis", an dass ich null Erinnerungen habe. Kann nur Details bieten, die mir meine beste Freundin bzw. meine Mutter davon erzählen können.


    Das habe ich dann heute erzählt. Ihre Reaktion war, wie ich sie mir gedacht hatte; sie meint, da muss was passiert sein und sie hätte - anhand meiner ganzen Probleme - eine Vorstellung, aber sie würde nicht spekulieren wollen. Klar.


    Dann wollte sie mit mir eine Art Folgegeschichte aufmalen; ich sollte Kästchen machen, mit dem, was ich weiß und die Lücken hätten wir versucht, auszufüllen. Sie würde dann schauen, auf was ich reagiere.


    Ich hab´s aber nicht kapiert. Weil ich nicht weiß, wie ich eine FOLGEgeschichte malen soll, wenn ich nur Fetzen weiß?!? :-/


    Wie auch immer, war die Zeit dann rum... und ich weiß nicht, wie sie das sieht... ob wir da dran kommen werden...


    Sie meint, wir könnten warten... wie lange denn??? Naja, und das o.g. versuchen wir eben.


    Ihre Frage zwischendrin: WARUM ich das jetzt wissen MUSS.. ich weiß es nicht... ich weiß nur, DASS ich es wissen muss...


    Ich weiß nicht, wie ich die Woche rumbringen soll... ich kann nicht mehr... :°(

    Schoko

    Du hast schon so viel geschafft, da schaffst du auch diese Woche! Kannst du deine Therapeutin nicht noch mal anrufen und fragen, wie sie das genau meint? So wirklich was anzufangen weiß ich damit auch nicht :-/


    Ich weiß jetzt nicht wriklich, was ich dazu schreiben soll :-/


    Aber ich nehm dich mal ganz doll in den Arm wenn ich darf :-x


    So, ich muss dann auch schon wieder off... :-/ Wenn was ist, mein Postfach steht dir zur Verfügung ;-)

    Danke Nela. :-x

    Wir machen es nächste Woche noch mal gemeinsam. Ich wollte es nur schon mal vorbereiten... hätten wir Zeit gespart, die es immer so knapp ist...


    Aber ich weiß nicht... ich bin so fertig gerade und eine ganze Woche jetzt wieder... °:-(

    weiss irgendwer

    hier wo ich meinen Mut zum leben liegen gelassen hab??


    ich kann ihn einfach nirgendwo finden dabei hab ich schon ueberall gesucht...


    er ist nicht in menem kopf, nicht in meinem herzen und auch nicht in meiner seele... er muss irgendwo in dem toten kind sein... mit ihm mitgestorben...

    Du hattest soviel Hoffnung und Freude in das Kind gelegt, dass es nur verständlich ist, dass du im Moment so fühlst.


    Du hast dich bestimmt schon in deiner neuen Aufgabe gesehen und du warst ja auch euphorisch, wenn auch ängstlich-aber auch das ist ja normal, weil du ja schonmal so eine Fg erleben musstest.


    hm. Weiß auch gar nicht was ich im Moment schreiben soll, Worte können dich nicht trösten.


    Du weißt aber, dass wir an dich denken. Ich wünsch dir, dass du irgendwann wieder lächeln kannst, und das wird ganz sicher passieren!

    Hallo...


    entschuldigt, dass ich mich jetzt erst melde...


    Komme mit mir und meinem Leben nicht mehr zurecht...


    Dachte, wenn ich mir HIlfe hole wird es besser, aber es ist genau das Gegenteil...


    Ich kann nicht mehr...


    R***e jeden Tag. Immer tiefer... Wird immer schlimmer... Irgendwann gehts schief... Hoffentlich bald... ´Dann ists vorbei!

    @its me

    es tut mir so Leid! Kann grad nicht mehr sagen...

    So wieder da...

    War mit meinem kleinen Häschen beim Tierarzt - Impfen...


    Hab mal ne Frage. Also ich weiß nicht ob das jemand von euch vielleicht kennt. Manchmal (ganz selten versteht sich) bin ich total aufgekratzt. Also wie auf Drogen. Da lache ich über alles und jeden und bin total aktiv und so. Das kommt einfach so. Also normalerweise bin ich total ruhig und introvertiert, aber manchmal - da kommt das total plötzlich. Das geht dann vielleicht ne halbe Stunde (manchmal mehr und manchmal weniger) und dann ist gut. Dann bin ich plötzlich wieder total ruhig, sag kein Wort mehr und will mich nur noch verkriechen.


    Wenn ich mal wieder so ne Phase habe, da denken alle ich hätte Alkohol getrunken oder irgendwelche Drogen genommen - hab ich aber nicht.


    Weiß auch nicht, bin da so aufgedreht - da erkennt mich kein Mensch wieder. Bei anderen ist mir aber so ne Phase noch nicht aufgefallen.


    Und vorallem das komische ist das das aus heiterem Himmel kommt. Bin erst ruhig und traurig und so und dann ganz plötzlich. Und genauso plötzlich hört das wieder auf und ich verfalle wieder in die Depressionen. :-(


    Na ja, so ne Phase hatte ich schon ewig nicht mehr, würde mich trotzdem mal interessieren ob ihr das auch manchmal habt.


    *:)

    Gut, werde auf sie warten. Hab ja eh nichts zu tun. Wechsle gerade wieder zwischen Bett und PC hin und her... %-|


    Na ja, heute Abend werde ich wohl mal in die Stadt fahren, wollte mal nach so nem Buch gucken... ;-)