@clair

    Schlafe drüber, vielleicht auch mehrere Nächte... und dann siehst Du es - hoffentlich - anders.


    Verdammt. Ich würde Dich am liebsten morgen abholen und Dir mal meine Therapeutin vorstellen; nur, damit Du siehst, dass es sie gibt: die Sorte, die Du brauchst: verständnisvoll, liebenswürdig, geduldig... :-)


    Gib nicht auf, okay?! :-x

    clair sorry.. ich gehe da nicht mit dir einig.. du wirst nur mit einem therapeuten reden können wenn du vertrauen zu ihm hast.. und dies wird eine ganz weile dauern.. also von daher kann er doch nicht erwarten dass du grad dein ganzes leben ausbreitest ??? so einer ist doch total bescheuert.. und hat seinen beruf verfehlt.. und seine sprüche was soll das.. neunmal kluge scheisse.. ??? .. sorry clair wenn ich so schreibe aber dies kotzt mich an wenn sich einer therapeuut schimpfen kann und dann ist er so ein unbrauchbarer anfänger..


    ..


    schocko ich weiss schon wie du dies meinst :-) und dies ist echt nett von dir.. :-) ..

    Schoko,

    Du kommst nicht zufällig aus Leipzig?? ;-D


    Peace: Der Mann war Mitte/Ende 40 und Kinder- und Jugendtherapeut und Neurologe und Psychiater oder so. Der wird massig Erafhrung haben und gerade mit Kindern... Was mich nur wunderte - die Leute waren ruckzuck aus dem Behandlungszimmer raus... Ich dachte immer ne Therapiesitzung dauert 45 Minuten... :-/


    Aber ich habe ihm gegenüber nichts angedeutet. Gar nichtas. Mit den dämlichen Kommentaren hat er mich so sehr verunsichert... :°(


    Mal sehen ob ich morgen zu meinem Arzt gehe...

    hi peacex:):-D

    Clair


    ich wollte auch zeigen, dass nicht jeder Therapeut, für jeden geeignet ist. Wie Schoko schon sagt, es sind auch Menschen, und wir kommen ja auch nicht mit jedem aus.


    Ja jede Enttäuschung tut weh und man meint wieder in seiner Meinung bestätigt geworden zu sein. Doch Clair: du MUSST gar nicht!!! Wenn du nicht konntest, dann war es ein Zeichen von deinem Körper!! Also das sag ich mir jetzt immer. Denn wenn dein Körper bei ihm nicht kann, dann hat er es genau richtig gemacht!!!

    @clair

    Nee, Leipzig ist soo weit weg von mir... :-(


    Die Sitzungen... meine ist auch gleichzeitig Psychiaterin. Sie hat tagsüber Termine, die nur 15-20 Minuten dauern; das sind Patienten, die hauptsächlich Medis bekommen und nur aktuelle Probleme bereden.


    Wenn es dann an die wirkliche Verarbeitung usw. geht, das ist dann eine richtige Therapie und dann dauert eine Sitzung 50 Minuten.


    Ich hatte bei ihr erst die kurzen Termine, bis dann ein Therapieplatz frei wurde. :-)


    Ich denke, so ist das bei ihm auch.


    Was mich allerdings jetzt ärgert ist, dass er gerade mit Kindern und Jugendlichen Erfahrung hat... also mit jungen Leuten... >:(

    clair er hatte doch die überweisung da stand es ja schon.. also von daher ist er für mich ne null.. das musst du aber nicht dir zuschieben.. es ist wie bereits hier und an vielen anderen orten erwähnt nicht so einfach jemand zu finden .. aber es ist durchaus möglich das sieht man ja auch an den vielen beispielen.. deshalb clair nicht aufgeben.. weiter suchen..

    Cleeni

    Es haben ja schon viele solche Erfahrungen gemacht, aber ich verlier bei sowas immer den Mut... :-(


    Schoko ich war erst total verwundert als ich das gelesen habe und dachte die schicken mich gleich wieder weg - weil zu alt. Aber dann sowas... :°(

    Clair, das hört sich ja wie Fließbandabfertigung an, wenn die Leute so schnell ein und ausgehen. Das kann man doch gar nicht aushalten, wie kann er sich denn dann noch richtig auf den Klienten einstellen? Das geht eigentlich nicht.


    Bei meiner Thera ist zwischendurch immer ne viertel Stunde Pause und eine Stunde ab 12.

    Zwischen den einzelnen Behandlungen waren maximal 5 Minuten Pause... Das Wartezimmer war ja voll und es waren Eltern mit Kindern da. Viele sollten erst nach 2, 3 Wochen wieder kommen... Vielleicht wirklich so wie Schoko schrieb...


    Aber im Moment habe ich keine Kraft zu suchen... :°( Es geht nicht... Werde doch eh nur wieder enttäuscht...

    peace

    danke...


    Mal sehen, vielleicht geh ich morgen wirklich zum Arzt... Fragt sich nur wie ich das meiner Mutter erkläre - die denkt ja ich habe Angina und bin darum zu Hause... Und heute hatte ich nen Arzttermin... %-|