:-/

    @juebebe

    :-o :-o :-o


    Wie Che schrieb, kann man das nicht verallgemeinern... :-/

    @Nela

    Ein Taubheitsgefühl in Mund und Rachen habe ich bei dem Remergil auch, ist also normal. :-)


    Und abhängig wirst Du von einem AD sicher nicht. Es wirkt ja nicht wie ein Benzo, wo Du eine Pille einwirfst und Du fühlst Dich schlagartig anders. Ein AD wirkt erst nach einer Weile und dann - bestenfalls - gleichbleibend, heißt, Deine Stimmung ändert sich generell. So wirst Du nicht merken, wenn Du mal eine Tablette vergisst oder so. Es steckt ja gar kein Suchtpotenzial dahinter, wie bei einer Beruhigungstablette z.B..


    Jetzt hab´ ich vergessen, was ich noch sagen wollte. %-|


    Grüß Euch alle mal. *:)

    sie hat darmkrebs und krebs in der leber und sonst wo...


    na ja, sie hatte jetzt wieder chemo und na ja...


    so, muss jetzt runter... komme nachher nochmal...


    --> hat sie auch flüssigkeit im bauch ??? meiner mutter muss man diese regelmässig absaugen

    flüssigkeit im bauch?? keine ahnung - ich denke nicht. mir erzählt man ja kaum was. ich bekomme das nur mit wenn mit meiner schwester telefoniert wird (oder wenn sie mit bekannten der familie telefoniert).


    es ist die 6. chemo...

    6 chemo ??? .. also meine mutter musste so 6 - 8 mal zu chemo.. das erste mal.. und dann nach einem 1/4 jahr check up und dann wieder und dann gabs ne zweite chemo auch wieder 6 mal und dann naja hatte sie eine 3 chemo.. :-/


    ...


    also wenn sie keine flüssigkeit im bauch hat wäre dies ein gutes zeichen.. denke ich mal..


    ..


    ich musste bei meiner mutter auch ungefähl 10 mal nach fragen bis ich ein bisschen besser bescheid wusste.. zum teil habe ich auch das gefühl gehabt sie weiss auch nicht alles.. und wenn ich meinen vater gefragt habe der hatte dann wieder andere infos ???


    clair ich denke mal das ist nicht immer so klar.. plus wollen dann die ärzte auch nicht immer so genau sagen was sache ist :-/

    Ja das Wetter war sehr schön.


    Nur ist mein Pferd nun lahm :°( Am Abend bevor ich gegangen bin war er lahm. Haben den Tierarzt geholt. Wusste gestern den ganzen tag nicht, was er hat. Hab trotzdem versucht das Ski fahren zu genießen aber im Hinterkopf war das die ganze Zeit.


    Heute war der Tierarzt wieder da.


    Wie ich schon vermutet hatte, hat er nun wieder eine Zerrung und Entzündung des Karpaltunnels.


    :°(

    :°(


    Naja. So schlimm ist es glücklicherweise nicht.....Aber allemal schlimm genug.


    Er hatte schon sooo oft an diesem Bein etwas.


    Und dann fragen immer alle......"Oh, was hat der denn schon wieder?"


    Der Stallbesitzer meinte heute, als ich ihm sagte, was er Zufüttern muss: "Oh, du hasch au immer Malheur mit dem, der isch scho empfindlich"