• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    ja che, hast recht. es ist schon was anderes das von jemandem zu hören der die erfahrung selbst gemacht hat... darum hab ich auch ein bissl gefragt...


    vielleicht werde auch ich irgendwann mal den richtigen weg gehen.. :-/


    werde jetzt auch bald ins bett gehen...


    *:) und gute nacht!

    Zitat

    weißt du was mich mal brennedn interessieren würde? wie du auf deinen namen kamst!

    darf ich raten??


    so viel ich weiß heißt "che" so viel wie 'guter freund'...

    Clair,

    das wirst Du sicherlich, ich hoffe, bevor das andere für Dich entscheiden. Denn es ist einfacher, einen selbstgewählten Weg zu gehen, als einen vorbestimmten.


    Aber - wenn ich so ein halbes Jahr zurückschau - da bin ich bei Dir recht optimistisch, Du hast vieles erkannt und Dir selber eingestanden, was vor einiger Zeit noch kein Thema war für Dich. Will sagen, Du beginnst Deine Situation (Familie usw.) realistischer zu sehen und kommst damit auch zu ein wenig Selbstbewußtsein.


    Ich sag nur :)^

    Nela *:)


    hab jetzt nicht so ganz alles nachgelesen.... nimmst du das AD eigentlich weiterhin?


    Sorry, falls das schon doppelt und dreifach gefragt wurde... ;-)