Mädels,

    laßt ihn mal in Ruhe.


    ;-)


    Es läßt sich nicht einfach erklären.


    Und Ihr könnt da sowieso nicht helfen.


    Niemand hat ihn absichtlich gerärgert ,und eigentlich ist nix Schlimmes passiert (hoffe ich). Ist eine reine Privatsache.


    Manchmal ist die Vorfreude so groß, und dann hat man doch eine Niete gezogen... oder so...


    Stellt Euch einfach vor, seine Frau bringt den Kindern ein Spielzeug mit nach Hause, welches diese sich schon ewig gewünscht haben, und das die Frau durch großen Zufall bekommen hat.


    Mehrere Freundinnen haben sich drum gekümmert, und eine hatte es zu Hause übrig!


    Alles also fast perfekt. Sie freut sich schon den ganzen Tag auf den Feierabend,


    Da steht sie also in der Tür und strahlt, aber die Kinder laufen aus irgendeinem Grund, den sie nicht verstehen kann, davon, ohne das Spielzeug anzuschaun.! So, als hätten sie es nicht verdient... aber es gibt gar keinen solchen Grund, und das ist das eigentlich Traurige...


    Nun sind bei peacefull zu Hause alle traurig, die Kinder und die Eltern auch.


    Echt ne blöde Situation, stimmts?


    Aber peace wäre nicht der, den wir kennen, wenn er da nicht schon bald eine Lösung wüßte. Die Kinder hätten das Spielzeug nämlich sehr gern... also wird man darüber reden, und am Ende wird alles gut.


    :)^


    Wünsche allen ein schönes Wochenende!


    *:)

    hi che.. :-/


    ..


    hmm bitte macht euch keine sorgen.. hmm ihr könnt da auch nicht helfen.. das stimmt das mit privatsache (zum bessseren verständis es betrifft nicht meine privatspähre sondern die von jemand anderem) .. und die möchte ich bewahren :-/ .. hmmm .. traurig war ich/bin ich weil ich evt. zu jemandem den kontakt verlieren werde der mir sehr am herzen liegt.. :-/ ...


    ...


    *:)

    *:)

    Hallo.... wollte nur mal wieder vorbeischauen,


    bin heut den ersten Tag wieder zuhause, nachdem ich gerade für zwei Wochen in einer Klinik war... mir geht's wieder ein wenig besser, neue Perspektive für eine Wg... nicht mehr so schlimm depressiv und derzeit (fast) keine SV, auch wenn der Druck noch da ist...


    *knuddlt euch mal alle*

    ja, ich war da wegen akuter suizidgefärdung....


    Aber dass du es nicht wusstest ist ja auch kein Wunder... :-) ich hatte dort kein Internet und hatte auch keine Handynummer von irgendwem hier...


    Hatte mich ja allgemein wieder ein wenig zurückgezogen, weil's mir die Zeit davor echt nicht gut ging...


    aber jetzt.... wieder vorsichtig anfangen...


    und auf in's Leben....

    *gute Laune versprüh* :-D

    Guten Morgen!!! *:)


    Bin schon seit um acht auf den Beinen. Helfe meiner Mutter beim putzen. Wir bekommen nämlich Besuch. Aber zum Glück nur über Nacht - am Nachmittag gehen alle Mann zu meiner Oma und bleiben dort hoffentlich lange...


    Dummerweise putze ich nur zu langsam... %-| Dabei wollte ich es nur gründlich machen... Nun ja. Mein Englischvortrag liegt noch hier und wartet auf mich... :-|


    Dann muss ich noch einkaufen - Hasenfutter. Meine Mutterkauf nämlich keines mehr... Vielen Dank auch...


    So, nicht das ich wieder Ärger bekomme, werde mal weiter machen...


    Gruß an alle!!! *:)

    Ja, ihr könnt ihn schreiben... :-p Nee, ich mach das schon. Irgendwie... Bin nur dummerweise voll schlecht in Englisch. Egal. Wir nicht benotet...


    Ich schwitze mich tot... Als ich das Bad geputzt hab, war ich kurzärmlig, aber ich kann nicht vor meiner Mutter so rumspringen... :-|


    Egal. Wie geht es Dir??


    Will unter die Dusche... Fühl mich so ecklig... :°(


    *:) und weiter gehts fleißige Clair... :-D

    du kannst ja nachher noch duschen. :-)


    fühl mich auch immer eklig, schwitze total schnell und stark, auch wegen den Medikamenten...ich meine, momentan gehts, dann kann ich so oft duschen wie ich will, aber später geht das nicht mehr...


    freue mich auf den Winter..:-

    >:(

    Es stellte sich mittlerweile heraus, dass ich das ganze Haus zu säubern habe. Keller saugen und wischen, Treppen wischen, Küche, Flur und Wohnzimmer staubsaugen und wischen. Und Staubwischen. Treppe wischen. Mein Zimmer saueg und wischen und Bäder komplett putzen. Meinje Mutter hat die Blumen gegossen, ein wenig gekocht und die Arbeitsplatten in der Küche abgewischt. Jetzt wird sie sich ausruhen.


    Ich frag mich nur was sie gestern gemacht hat? Sie war zu Hause - ja, mal kurz auf dem Friedhof. Mehr nicht. Der Friedhof hätte auch bis Montag warten können, denn die Freundin meiner Oma kümmert sich um die Gräber... Aber nein, die liebe Clair, welche gestern 18:00 Uhr ankam, hat ja eh nichts zu tun... Mein Vater ist arbeiten. Normalerweise teilen sich meine Eltern ins putzen. Das heißt mein Vater wischt und saugt und meine Mutter wischt Staub, putzt die Fenster und so. Ich mache immer die komplette obere Etage und die Bäder sauber. Aber nun alles? Und auf Zeitdruck?


    In einer Stunde muss ich fertig sein, denn dann muss ich noch duschen und meine Mutter weg bringen. Dann noch Hasenfutter kaufen fahren. Warum auch immer meine Mutter das nicht mitbringt. Wenn sie bei DM Katzenfutter holt, kann sie da nicht was für meinen Stinker mitbringen? Nein. Warum nicht? Weil es mein Hase ist. Ja, okay. Bin ja froh, dass sie ihn wenigstens füttert, wenn ich nicht da bin...


    Nachher kommt mein Vater. Wenn irgendwas dreckig ist, bin ich einen Kopf kürzer. Hab Angst. Er wird dann immer so wütend und schimpft. Ich bekomme dann wahnsinnige Angst vor ihm... :°(


    Er wird mir wieder sagen wie faul ich sei... :°( Wie immer...


    Egal. Genug gejammert. Muss weiter machen. Englisch dann wohl die Nacht? Na ja, Haus putzen ist wohl wichtiger... Ich klapp nur gleich zusammen... Zitter schon wieder am ganzen Körper... %-|

    was, das alles in einer Stunde?? :-o


    das geht doch gar nicht..:-o


    arme clair..:-(


    echt unfair von deinen Eltern...putzen schön und gut, ist ja normal, dass man helfen muss, aber doch nicht alles allein und auf Zeitdruck! :-o

    Nee, nicht alles in ner Stunde. Hatte ja um 8:00 Uhr mit dem ersten Bad angefangen und mir größte Mühe gegeben es ordentlich zu machen. Denn auf meine Frage was ich danach machen soll kam ein "Mal sehen". Weil ich alles so gründlich gemacht habe (jede kleinste Ritze), hatte ich 2 Stunden gebraucht. Dann musste ich Terrasse kehren. Dann immer weiter und na ja. Bin jetzt fertig. Jetzt hätte ich noch ne halbe Stunde um zu Duschen, Haare zu waschen und zu föhnen. Aber meine Mutter möchte jetzt gerne duschen (sie lag bis eben im Bett, unterhielt sich dann mit den Nachbarn). Dann möchte sie Haare waschen und diese föhnen. Da unser warmes Wasser nur für einmal duschen und Haare waschen rewicht, hab ich Pech. Denn erstens: Ich müsste kaltes Wasser in Kauf nehmen und zweitens würde es nicht gehen, denn wenn Mama fertig ist, muss ich sie fahren. Dann eben ins Einkaufscenter wegen Hasenfutter. Dann duschen und Haare waschen. Vorher (in der Hoffnung das mein Vater nicht da ist) nochmal alles auf Sauberkeit kontrollieren. Mein Vater wird zum Tier wenn ich nicht ordentlich geputzt habe und da meine Mutter nicht da ist...


    Dann müsste ich noch in meinem Zimmer Staub wischen. Und eben den Vortrag, den ich dann noch auswendig können muss.


    Mir wächst das gerade übern Kopf. Klasse! Wann soll ich das alles schaffen??


    So, kann ja nochmal kontrollieren, während Mutter duscht... %-|


    Ach ja, muss nachher noch die Wäsche machen. Ich hoffe es reicht, wenn ich morgen bügle....


    Ich hasse mein Leben...

    Nela --> :-x


    So, konnte noch mit lauwarmem Wasser duschen und Haare waschen. Habe es gerade so geschafft. Gut. Mutter weggebracht. Sie krallte sich am Sitz fest. Na super. Wenn sie fährt, werden wir allen Ernstes auf der Autobahn von nem LKW überholt... Und ich hatte sie gefragt wer fahren soll... Okay, muss dazu sagen sagen, dass ich manchmal doch recht rassant fahre, hab mir aber vorhin mühe gegeben.


    Dann bin ich eben in dieses Einkaufscenter. Dort musste ich an Bänke vorbei. Da sitzt ne Frau und meint allen Ernstes "Die rote Jacke passt farblich überhaupt nicht zu dem beigen Shirt." Bitte? Ich habe ne rote Jacke mit beigem Shirt an und es gab keinen anderen der so aussah. Was geht die alte das an wie ich rum renne? Aber ja, ich weiß das ich hässlich und fett bin... :°(


    Im Einkaufscenter sahen mich alle an - so ungefähr wie "Sieh Dir die an - fett und hässlich und das beige Shirt passt überhaupt nicht zur Jacke." Alle haben das gedacht. Ich war dort der Panik wieder nahe. So viele Menschen. Alle starrten mich an... :°( Bin zielstrebig Futter kaufen gefahren...


    Dann war ich im Auto und wollte weg fahren. Da kommt ein Idiot von rechts angerasst (auf dem Parkplatz, wo man Schrittgeschwindigkeit fährt). Als ich ihn sah, hab ich gebremst - er hat ja Vorfahrt. Er macht ne Vollbremsung, schüttelt den Kopf und zeigt mir nen Vogel. Hallo? Es war schwer zu sehen und ich habe ja gehalten - vor der Kreuzung... >:(


    Dann bin ich heim. Da war noch ein Vieh im Auto. Sowas eckliges. ICh hab mich wahnsinnig geeckelt, war aber gerade auf ner Bundesstrasse... %-| Dann war es weg. Wie eckelhaft... Wer weiß wo es nun ist...


    Dann musste ich noch was für meine Eltern einkaufen. Meine überarbeitete Mutter hatte es ja nicht mehr geschafft. Das lief glatt, aber ich bekam wieder Panik. Lebensmittel einkaufen ist für mich so schlimm... :°( Ich fange an zu zittern wie wild, drehe mich ständig um und bekomme kaum noch Luft. Noch dazu wird mir so heiß...


    Dann wollte ich aber wirklich heem. Da steht unser bekloppter Nachbarv direkt gegenüber von unserer Einfahrt. Das macht der Idiot ständig. Die haben selber nen Parkplatz... >:( So musste ich rückwärts in unsere enge Einfahrt rein. Dabei habe ich das Auto aus unerfindlichen Gründen 5 mal abgewürgt. Wie peinlich. I'st mir schon ewig nicht mehr passiert...


    Dann hätte ich vor lauter Wut noch fast den Holzstapel am Ende unseres Carport (wie auch immer man das schreibt) umgefahren... %-| Aber ich konnte noch rechtzeitig bremsen...


    Toller Tag und er fing mal mit guter Laune an...


    Und nun Vortrag, dabei bin ich so fertig... :°(

    :-o


    also clair, das mit der Frau - solche Leute haben halt nichts besseres zu tun als die Kleidung anderer Leute zu kommentieren. Sowas würd ich mir überhaupt nicht zu Herzen nehmen. Wieso soll Rot nicht zu Beige passen?


    Und ich glaube nicht, dass die im Supermarkt das alle gedacht haben...


    das ist nur dein Verfolgungswahn.


    Kannst du dich nicht erst ein bisschen hinlegen?

    Hatte mich gerade hingelegt und wieder die Tabletten genommen. Ich glaub ich muss gleich noch eine nehmen... Brauche das jetzt. Und Englisch hab ich auch nicht gemacht und werde ich jetzt auch nicht hinbekommen... :°(


    Auf'm Beipackzettel stand, dass man sie nicht länger als 4 Tage ohne ärztliche Aufsicht nehmen soll... Hmm, pech. :-|


    Mir ist wahnsinnig schlecht...


    Und das war kein Supermarkt, sonder ein Einkaufscenter. Da sind verschiedene Geschäfte drin - Klamottenläden, Drogeriemärkte, Discounter und so weiter... Die haben mich angeschaut. Alle. Haben sie schon gestern gemacht als ich dort hin bin. Brauchte dringend was aus der Apotheke und dort ist die größte hier in der nähe... Die kleinen haben das immer nicht auf Vorrat. Bin das eine mal panisch quer durch Leipzig gefahren, bis mir diese einfiel...