Hallo cleenie!

    *:)


    danke für die Blumen !


    Meine Befürchtungen sind ja eben, das ich dann nicht mehr die Zeit und dann die Motivation dazu nicht mehr aufbringen kann.


    Ich bräuchte eigentlich jetzt eine Thera- und such schon ziemlich lange. Wenn ich da oben mir eine suche ( in der anderen Stadt),dann fängt das warten wieder an!


    Zudem hab ich hier einen ganz tollen Arzt vor einigen Tagen kennengelernt und er unterstützt ich bei meiner E?störung.


    Es fällt mir nicht leicht wieder jemand anderes zu suchen. Das mit dem vertrauen fällt mir schwer.

    ja stimmt wegen der langen Wartezeit:-/

    Ich dacht nur, dass es nicht ganz so stressig wäre, wenn du dort oben dann deine Therapie machen könntest, anstatt erst Heim zu fahren und dann noch zur Therapie zu gehen.


    Und ja sanji, mit dem Vertrauen kann ich dich sehr gut verstehen:-D.


    Hab das gelesen mit deinem neuen Arzt:-D:)^. Viel Erfolg dafür:-).


    Hmmm, echt ungünstig wegen der Therapie. Vielleicht könntest du ganz früh einen Termin bekommen und bei deiner Arbeitsstelle dann später anfangen:-/. Oder ich weiß ja nicht wie im Pflegeheim da gearbeitet wird, vielleicht kannst du ja auch einen freien Tag in der Woche dafür bekommen:-/. Klingt bestimmt jetzt zu utopisch (mir fällt grad nicht das passende Wort dazu ein:-/).


    Aber ich stimm den anderen zu: Gesund geht vor:-). Es geht ja um dich:-D Grad weil es jetzt schon so lange geht:-(.


    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Kraft für dein Gespräch morgen:-) und viel Kraft auch für die Entscheidung mit deiner Therapie:-D.

    @ sanji

    Obwohl, so utopisch finde ich das nicht, mit einem Tag frei in der Woche. Wenn Du dann Wochenenddienst z.B. hättest im Pflegeheim, ginge das. Oder - dort gibt es doch auch Wechseldienst. Dann hättest Du eben morgens oder nachmittags vielleicht Zeit. Wobei es sicher trotzdem schwierig wird, das immer so hinzubekommen... :-/


    Naja, aber warte erstmal ab - schau erstmal morgen, wie das Gespräch läuft und es überhaupt was wird... dann kannst Du Dir weitere Gedanken machen (das sage ausgerechnet ich, die schon ein halbes Jahr im voraus plant und denkt und sich völlig verrückt macht... %-| ). Weiß doch selbst, dass man das nicht so einfach kann. :-|


    Dir auch eine gute Nacht, schlaf gut! @:) *:)

    @Cleeni

    Danke, das ist aber lieb von Dir! x:)


    Wünsch´ Dir auch schöne Träume, gute Nacht! @:) *:)

    weil ich sie regelmäßig nehmen muss und soll.


    bloß irgendwann hatte ich keine lust mehr, jeden tag die pillen einzuwerfen und mir gings ohne die ganz gut.


    jetzt hab ich aber angst bekommen, weil falls es mir schlechter gehen sollte, wirken die tabletten erst nach paar wochen einnahme...


    ja deswegen schäm ich mich, weil ich so leichtfertig bin...

    Ich finde das gut,das du die Erfahrung hast das es dir ohne genau so gut geht.I find das eine wichtige Erfahrung.


    Hast du denn das Gefühl das es jemand heraus findet oder was???


    Ich hab dich glaub nicht ganz verstanden.

    nee nee, das nicht. es ist ja mein leben, bloß eben kann es mir mit mal auch schlechter gehen und ich hab den drang nach svv... und dann geb ich mir die schuld, weil ich tabletten ja net regelmäßig nehmen wollte...