• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Nela und clair,


    ich mag auch noch gerne "suchen". Heute war´s endlich mal wieder soweit... seit Jahren. Wie meine Mutter darauf gekommen ist?! ??? Keine Ahnung. Wir waren ja bei unserer Oma. Also hat sie für meinen Bruder, seine Frau und mich (nachdem die Jungs suchen durften) für uns was versteckt. :-D Hatte gleich nach 5 Sek. das erste entdeckt. :-p War aber nicht meins. Und die anderen suchten und suchten und suchten... und ich hatte schon wieder eins. :-p Ich find das toll. Vielleicht sollte ich Detektiv werden. 8-)´


    Naja, hat eigentlich gar nichts hier zu suchen. Aber ich wollts euch beiden einfach nur mal kurz schreiben.

    Mir geht das trotzdem zu Herzen mit dem scheiß Foul. Nochdazu, weil sich nur die Trickots berührt haben und die doofe Kuh anscheinend leicht wie eine Feder war und umgefallen ist. >:( Und ich bin deswegen total enttäuscht von mir.

    Outside - das kann echt jedem passieren. Du hast Einsatz gezeigt, dich ins Zeug gelegt. Wenn Du immer nur passiv spielen würdest, mit viel Zurückhaltung aus angst vor einem Foul, dann wäre es falsch. Das Foul war ja sicher nicht mit Absicht. Das passiert eben. Ein anderer Schiedsrichter hätte vielleicht auch anders entschieden.


    Mach Dir nicht zu viel draus.


    Und schön, dass es dir bei deiner Oma gefallen hat. Freut mich. :-)

    Ohh man... mein scheiß Rücken. Das ist auch was, was zu meinen suiz*** Gedanken führt. Am liebsten rausschneiden und einen neuen ran... oder irgendwas... blos dass die Schmerzen endlich weg sind. :-|

    Angst vor nem Foul... und genau davor habe ich Angst. Dass ich jetzt Angst vor einem Foul bekomme und dadurch nicht mehr so reingehe. Gefährdend für den Gegner spiele ich auf keinen Fall.


    Gell, das Bild ist lustig. Hihi. ;-D

    Ich hab´s aufgegeben mit dem Rücken. Bin in letzter Zeit auch am überlegen, ob ich Schmerztabs nehmen soll, was ich eigentlich nicht will. Aber die werden immer schlimmer.


    Vor 5 Jahren bin ich an der LWS operiert worden. Aber seit 3 Jahren habe ich im BWS/HWS-Bereich so elendige Schmerzen und die werden imm schlimmer. Habs schon mit KG, Muskelaufbau, Wärmebehandlung, Massage, Manueller Therapie, Quaddeln... probiert. Massage und Manuelle Therapie hält dann wenigstens dann mal für 2 Stunden an. Manchmal vielleicht auch mal für 3 %-|.


    Muss mal kurz wieder raus. Bin vielleicht später nochmal da. Meine Neffen turnen grad um mich rum. Mit ner kleinen Holzschubkarre. Komme aber später nochmal. Tut mir leid, aber bevor die auf der Tastatur rumtippsen... %-| Tut mir echt leid. %-|

    Aber es ist doch der Sinn des Spieles den Gegner anzugreifen. Den Ball abzujagen. Warum hast Du nur angst vor nem Foul? Du sagst selber das Du nicht gefährdent gespielt hast. Mensch, das passiert. Kenns ja selber... :-/