• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    bedenke,

    daß vom gemessenen Wert immer noch etwa 3 km/h als Toleranz abgezogen werden. Vielleicht hast Du Glück, und Dir werden nur 19km/h Überschreitung angekreidet.

    Das war eigentlich als Scherz gemeint. Mein Dad hatte nur schon wieder ein Bußgeldbescheid bekommen, der fährt ständig zu schnell.


    Jedenfalls wollt ich ihn ärgern und hab dann gesagt: "Tja, ich bin noch nie geblitzt worden. Und werds auch nicht ;-D "


    (Kunststück, fahr ja erst seit November)


    Jedenfalls hat er nur gemeint, "Jaja, das werden wir ja sehen"


    Ähm, ja. Ich sehe.


    So ein ******

    Ich hab ihn schon angerufen, im Geschäft *rotwerd* Musste ihm das erzählen, weil es so....passend ist irgendwie. Weiß auch nicht. Außerdem hatte ich panische Angst vor dieser Nachschulung. Und einen Punkt will ich auch nicht bekommen


    :-(


    "Ja, du weißt ja dass du das selber zahlst"


    -Ja.....


    "*grins-kicher-lach* Na haben sie dich drangekriegt, hasch'n paar auf'n Deckel bekommen, hm? So ischs Recht....."


    -Ja sehr lustig wirklich, mach dich nur lustig darüber. Was passiert jetzt? Ist mein schein weg, was machen die nun? Krieg ich einen Punkt? Muss ich zur nachschulung?


    -"Quatsch. Du bisch gar nich registriert in Flennsburg"


    -Ja guter Witz.....


    -"Jetzt reg dich wieder ab, es wird schon nichts passieren."


    (alles in allem ein sehr beruhigendes Gespräch......mein dad verarscht mich und findet das total lustig, dass die mich dranbekommen haben.)

    Sei froh.

    Er hat Recht: Je früher Du erwischt wirst, umso eher ist zu hoffen, daß Du lernst daraus :-)


    Ich fahr übrigens auch immer unter Berücksichtigung einer "Toleranz" ;-D

    Das war total gemein. Die Stelle. Ich fahr normalerweise auch immer nur 10 km/h schneller als erlaubt.


    Innerorts halte ich mich ziemlich genau an die Beschränkungen.


    Och. Ich wollte ihm beweisen, dass ich niemals nicht geblitzt werde, so eine verdammte Niederlage.

    Ja schon klar dass er es ziemlich geil findet. Ist mir schon klar...Er muss ja nichts zahlen und jetzt kann er immer sagen: "Ja, aber meine Tochter, ja die...die wurde auch schon geblitzt *hihi*"


    Was er auch tun wird.