• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Niemand da....


    Naja ihr Lieben,


    ich werd nun ein bisschen lernen und ziemlich sicher heute Abend nochmal reinschauen.


    Was mich nur gerade total fertig macht, sind meine Süßigkeitsfressattacken, die seit 2 monaten kontinuierlich zugenommen haben.


    Ich hab aber einen extra faden dazu erstellt, weil mich das nun irgendwie von tag zu tag mehr belastet.


    Bis später dann, wo auch immer ihr gerade seid!


    hab euch lieb


    Zimt

    waren gerade bei meiner oma... ich musste sehr mit meinem kreislauf kämpfen... sie liegt fast regungslos im bett... schaut nur geradeaus, sie isst kaum, trinkt kaum... sie kriegt schlecht luft... wasser in der lunge und im gewebe... gestern haben die nieren versagt... jetzt bekommt sie sauerstoff und morphin...

    hi nela.. dann wird es wohl nur noch ein paar tage dauern für deine omi und dann muss sie nicht mehr kämpfen und darf ins licht gehen.. euch mal feste drück..

    nela es ist so.. wenn du sie das nächste mal siehst.. grüsse sie von meiner mutti.. sie wird ihr ein plätzchen freihalten.. :-)

    *:)

    Irgendwie geht es mir immer noch beschissen... :-(


    Muss morgen mal wieder zum Arzt und am Donnerstag dann erste Therapie Stunde. Hab jetzt schon bammel davor...


    Warum kann es mir nicht endlich mal wieder gut gehen oder zu mindest besser? Wenigstens mal kurz... :°(


    Liebe Grüße an den Rest - besonders Nela und Its me...

    Hallo.


    Bei mir ist grad auch nichts so, wie es sein soll. Der einzige Lichtblick ist momentan mein Pferd. Dem gehts im moment gut, ich hoffe nur, es bleibt auch so....

    "Ein Engel ist jemand, den Gott dir ins Leben schickt,


    unerwartet und unverdient, damit er dir, wenn es ganz dunkel ist, ein paar Sterne anzündet.


    So einen unerwarteten Engel wünsche ich dir, mir und uns allen!"

    Nabend...


    Kann grad nicht mehr... Weiß nicht, wie ich mit meiner Vergangenheit die Zukunft meistern soll... Und es geht immer weiter... Es wird nie aufhören...