• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Peace: tacho? *gg* Ich fahr nach Gefüüüühl


    Clair: Heißhungerattacken, das war sehr übel, ich weiß auch nicht. momentan ist es eher wieder umgedreht, nun mag ich gar nichts mehr essen

    Hast'n bissl Stress gehabt im Moment, oder?? Erst viel Heißhunger und nun keinen Appetit..


    --> sag ich doch das war die prüfung ;-)

    Leute, das hatte ich schon vor 2 Monaten, da war noch nix mit prüfung und so......


    Hoffen wir, dass es nicht wieder kommt

    Zimt

    nun mach dich nicht fertig und denk nicht immer drüber nach. Das pendelt sich schon ein. Gib Dir am besten Mühe regelmäßig zu essen... Sagt sich nur so leicht... %-|

    Natürlich hab ich das gewusst, ich sag ja auch nicht, dass ich es nicht wusste. Aber es hat mich damals gar nicht interessiert und ich hatte auch keine Panikattacken davor oder so. Jedenfalls......ich bin mir einfach nicht sicher ob mein Körper nun rumspinnt, weil er keinen Schmerz mehr bekommt. Oder...besser gesagt meine psyche.

    Zimt

    das glaube ich nicht unbedingt... Weiß nicht warum - so ein Gefühl... Wenn Du jetzt bewusst sagen würdest "Ich bin zu fett ich esse nichts mehr" und Dich verzerrt sehen würdest, dann wäre es wohl der Weg in eine ES. Aber so - weiß nicht, will es nicht unterschätzen, aber ich denke es ist normal.

    Zitat

    Ja regelmäßig, da fängts schon an...

    Versuch es. Gib Dir Mühe. Immer zu gleichen Zeiten essen wenn es geht. Kleine Portionen. Viel Trinken, viel Obst und Gemüse.