• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    schockoli.. also wenn du ja mit dem schrott essen keine bleibende schäden hast nützt es ja nix und ist ja auch keine bestrafung.. dann kannst du ja ebenso gut salat essen :-/

    schockoli vielleicht müsstest du das mit dem essen ja dann wirklich überdenken und einfach essen weil es ja als bestrafung keinen sinn macht :-/

    Ja es ist abartig, wirklich. Gehts dir auch so?


    Eigentlich sollte man sich freuen, dass man so lange schne*defrei ist. Und dann....Nichts passiert, nicht die kleineste Besserung der Laune....nicht mehr und nicht weniger Selbstwertgefühl. Nichts, einfach nichts.


    Und diese bescheuerten Phasenweisen Schübe meiner Launen, die machen mich Wahnsinnig.

    aber zimtchen das sag ich doch deine laune oder deine gefühle oder was auch immer könnnen sich ja gar nicht durch schnei... verbessern..

    hmm aber nicht für sehr lange und dann stehst du wieder am berg.. also hat sich für dich eigentlich die situation nicht verbessert.. also musst du was anderes versuchen.. weil ja schnei.. rein gar nix genützt hat.. bzw deine erleichterung nur trug war..

    Stimmt, da geb ich dir uneingeschränkt recht. Es ist ja eigentlich auch logisch.....


    hm.


    Ihr lieben, ich werf mich ins bettchen.


    LG Zimt

    Sorry,

    bin in der Mailbox versackt. :-)


    Ja peace, sogesehen könnte ich das sagen... aber das schn***en hinterlässt ebenso wenig bleibende Schäden... Narben, ja, das schon...


    Ich schrieb ja anfangs, ich überlege gerade ernsthaft, was besser ist; und das allein ist krank... :°(