Schau mal. Ich hab das gefühl ich bin schonmal gestorben. Echt, fühl mich total alt und verbraucht.


    Überhaupt nicht frisch und jung. Bin so schnell müde, hab Rückenschmerzen und sowieso ist irgendwie viel zu viel kaputt bei mir, das fängt beim Kopf schon an. Nun jammer ich wieder, ich weiß, hör auch schon wieder auf.


    Mich nervts einfach nur dass ich immer wieder Gymnastik und Übungen und therapien mache und nichts, aber auch rein gar nichts bringt irgendwie etwas.

    Morgen Abend hab ich training und ich bin drauf und dran abzusagen. Und ich bin drauf und dran, am Wochenende nicht aufs turnier zu gehen. Und irgendwie hab ich das gefühl ich zieh wieder nichts davon durch.


    ich bin einfach nur fertig und eigentlich will ich...ach. ich weiß noch nichtmal was ich wirklich will.

    meist dauert dies ziemlich lange bis so übungen was bringen.. also mit lange meine ich mehrere jahre.. wichtig ist schon mal dass sich dein zustand nicht weiter verschlimmert.. dass du überall schmerzen hast kann evt auch davon kommen dass du deinen körper bereits in jungen jahren ziemlich stark beansprucht hast (reiten)..


    ..

    Weißt du wie lange ich das alles schon mache? Jahrelang renn ich zu verschiedenen Ärzten, mach KG und letztes jahr hab ich (nachdem ich völlig resignierte) einen letzten versuch gemacht und bin zu nem Spezialisten. Ja das hat ein bisschen geholfen, hab neue KG und mach das auch schon wieder seit über einem jahr. Und ich muss bald wieder zum Arzt, ey, ich hab jetzt schon Panikattacken wenn ich daran denke.

    Und ich bin drauf und dran, am Wochenende nicht aufs turnier zu gehen. Und irgendwie hab ich das gefühl ich zieh wieder nichts davon durch.


    --> deine gesundheit geht vor.. und dies hat nichts zu tun mit nichts durch ziehen oder so.. evt. bist du wirklich einfach ein bisschen ausgebrannt.. auch so prüfungen zehren.. selbst wenn du dir dies selber nicht zugeben möchtest.. aber ich weiss doch dass du die beste sein möchtest und das zieht unheimlich an der substanz..

    Weißt du wie lange ich das alles schon mache? Jahrelang renn ich zu verschiedenen Ärzten, mach KG und letztes jahr hab ich (nachdem ich völlig resignierte) einen letzten versuch gemacht und bin zu nem Spezialisten. Ja das hat ein bisschen geholfen, hab neue KG und mach das auch schon wieder seit über einem jahr.


    --> also ich bin der meinung dass du deinen körper überansprucht hast und er jetzt entsprechend rebelliert.. :-/ .. um alles ins lot zu bringen braucht es viel geduld .. und die hast du nicht wirklich.. weil du wieder alles so haben möchtest wie früher.. :-/

    Che,

    ich weiß es nicht. Eigentlich hab ich begriffen, dass ich nichts mehr reißen kann. Ja ist mir schon klar, aber ganz aufgeben und in der hinsicht gar nichts mehr tun? Das bring ich selber nicht übers herz, auch wenn ich jedes mal heulend danach rumsitze, weil es wieder ein desaster war.


    Und dann sinds einfach immernoch die menschen, der trainer. Aber ich sag morgen mein training ab. Ich hab keine lust und keine Kraft. Wenn ich am Wochenende nicht gehe, dann bekomm ich wieder was zu hören, hat schließlich geld gekostet, die Anmeldung

    Alle, wirklich alle sprechen mich in letzter zeit wieder drauf an...was mit einem zweiten pferd ist. Wie ich das mache, mit nem Studium und dem Sport. ja toll, ich komm mir jedes mal wie der Depp vor, wenn ich darauf keine Antworten finde und mit den Schultern zucken muss.


    Ein zweites pferd, warum sollte ich denn? Diese erahrung hab ich hinter mir und es hat genausowenig funktioniert. Mein Leben hat nicht mehr funktioniert und für andere dinge hatte ich auch keine zeit mehr. Mir reicht eines. Das beansprucht zeit genug, zeit die ich auch nicht missen möchte. Warum verstehen das eigentlich die fremden nicht?


    WAS soll ich denn noch tun damit mich endlich mal jemand akzeptiert ohne dass ich mir den A*** aufreiße für irgendeine sache, die sowieso nie eintreten wird?

    zimtchen viele junge leute machen sich wegen der zukunft viele sorgen.. überleg dir mal was du gerne machst und dann versuch dich auf diesen bereich zu konzentrieren.. dabei hilft dir deine panische angst natürlich nichts.. aber evt. legt sie sich ein bisschen wenn du dir ein bisschen weniger sorgen machst..