Hallo Britta! @:)


    ich hatte Avira sicherlich länger als 2 Jahre und nie Probleme in die Richtung. :-/ ich mochte es aber trotzdem nicht, habe jetzt seit längerem AVG, die kostenlose Version. Das funktioniert einwandfrei. :-)


    Mit Vista habe ich zum Glück keine Probleme. :)^ zumindest denke ich nicht, dass die Browserprobleme mit Vista zusammenhängen. Zu Beginn hatte ich ja keine Probleme. :-/


    Paprika: Ich finde den Geschmack eklig. Völlig unabhängig davon wie es zubereitet ist. Bzw. es ist irgendwie nicht der Geschmack..ach, keine Ahnung, ich weiss es selbst nicht.


    Silberfischchen: Wikipedia sagt dazu, dass sie in menschlicher Behausung vorkommen. http://de.wikipedia.org/wiki/Silberfischchen#Lebensraum die Temperatur stimmt zwar, aber 80-90% Luftfeuchtigkeit habe ich hier nun wirklich nicht. Auch in Küche/Bad nicht.




    gehe nachher gleich Arena gucken. :-)

    Zitat

    Mit Vista habe ich zum Glück keine Probleme. :)^ zumindest denke ich nicht, dass die Browserprobleme mit Vista zusammenhängen. Zu Beginn hatte ich ja keine Probleme. :-/

    Sag' das nicht: Ich hatte zu Anfang auch keine Probleme mit meinen Browsern! Dann hängte sich zuerst IE immer auf, dann habe ich Firefox benutzt, nach kurzer Zeit auch das gleiche Problem u. mittlerweile passiert es mir bei Opera auch oft...%-|


    Diese Abstürze treten bei mir letzte Zeit verstärkt in Verbindung mit Avira auf - ohne habe ich eigentl. so gut wie keine Probleme...:-/ Hatte den auch von meinem PC deinstalliert u. auf einen USB-Stick gezogen u. es war hier trotzdem munter am abstürzen... Da dachte ich ja noch, dass ich mir den Fehler mit auf den Stick geladen habe u. habe ihn dann so vom Internet runtergeladen: Das gleiche Problem! :-o:-o:-o Es muss auch am Avira liegen, denn ich habe hier ganz am Anfang eine Testversion von Norton gehabt, die nun ja schon lange abgelaufen ist. Trotzdem ich das Abonnement nicht erneuert habe, prüft Norton alle paar Wochen meine Dateien u. da gibt es keine Probleme mit Abstürzen. Also, scheint es sich doch auszuzahlen, ein bisschen Geld dafür auszugeben! Allerdings ist mir Norton zu teuer u. da geht das Internet so arschlangsam...:=o Deshalb versuch' ich's mal mit einer kostenpflichtigen Version von Avira, vll. funktioniert's dann besser. Egentl. kann ich ja schon ausschließen, dass es an dem Betriebssystem liegt, denn dann wäre es jetzt schon mindestens 1000x abgekackt in der Zeit, in der ich hier im Inet bin, zumal noch über Firefox...;-) So versuche ich jetzt erstmal, den Fehler einzugrenzen... Kann ich eben die nä. Zeit, bis Avira da ist, die kostenlose Version nur laufen lassen, wenn ich hier nichts mache. Ist zwar zusätzliche Stromverschwendung, aber was soll's.

    Zitat

    Paprika: Ich finde den Geschmack eklig. Völlig unabhängig davon wie es zubereitet ist. Bzw. es ist irgendwie nicht der Geschmack..ach, keine Ahnung, ich weiss es selbst nicht.

    Achso, na dann ist es natürlich was anderes! ;-) Ich dachte, dir wird davon komisch u. du magst es dadurch nicht mehr essen! Geschmacksveränderungen bzw., dass mir was plötzlich nicht mehr schmeckt, habe ich (leider) nichct! Ich kann alles essen, auch, wenn ich genau weiß, dass mir davon übel wird oder ich Bauchschmerzen bekomme...:=o Aber wo ich mich gar nicht mehr rantraue: An Rosenkohl! Wie gerne habe ich den gegesssen - gekocht u. dann noch in Butter mit Mehl gedünstet (ich weiß, ist eine ganz schöne Kalorienbombe). :-q Aber seitdem ich da mal 2 Tage lang totale Bauchkrämpfe von hatte, bis alles rauswar, traue ich mich gar nicht mehr da ran...:|N Ich muss mir eben auch eingestehen, dass seit meiner Darmentzündung u. -op leider nichts mehr so wie früher ist u. ich einiges nicht mehr vertrage. Wenn mich das wenigstens mal abhalten würde, das Zeug zu essen - bei Rosenkohl habe ich ja meine Lehre gezogen, weil die Schmerzen einfach zu lange andauerten - wenn ich nur mal so einen Tag mit Beschwerden nach dem Genuss zu kämpfen habe, ist das leider schnell wieder vergessen. ( ??nochmal das Bsp. Rosenkohl: Da habe ich mich gekrümmt vor Schmerzen u. seitdem ist der für ich erledigt?? ) %-| Trotzdem habe ich heute ein Kompliment von dem Gas-/Wasserinstallateurmeister um die Ecke bekommen: Wie ich das machen würde, dass ich so toll abnehme u. ich würde so toll aussehen u. das würde mir gut stehen. (Obwohl ich schon 2,5 kg wieder zugenommen habe seit meiner Diät) Das ging mir im ersten Moment natürlich runter wie Öl...x:) Aber dann musste ich daran denken, dass er ja nicht sehen kann, was für Röllchen ich tatsächlich unter der Jacke habe...%-|

    @ Britta:

    AVG ist ein kostenloses Antivirenprogramm. http://www.avg.de/product-avg-anti-virus-free-edition


    Rosenkohl mag ich nicht. {:( noch schlimmer sind aber Squash (Kürbisart), die sind so weich und fasrig und bäh...hatten wir früher im Garten. %-|


    Und so bezüglich Röllchen - vielleicht hätte er die auch ohne Jacke gar nicht gesehen, weil du sowieso zu kritisch bist mit dir und die vermutlich gar nicht so gut sichtbar sind, wie du denkst? ;-)

    @ S.Wallisii:

    Häufig kann ich der Sendung gar nicht folgen. :=o Aber an sich ist das ja irgendwie total bescheuert. Da stehen in der Mitte an einem runden Tisch halt die Politiker, meistens sind sie zu 3. oder zu 4. Hinten sind nochmal so Tische, an denen sind solche, die auch mitdiskutieren, aber seltener zu Wort kommen. Und hintendran sitzt das Publikum - das darf nicht mitreden. Manchmal sitzen da ganz junge Personen, da denke ich mir jeweils, ob die das wirklich interessiert? Ich würde mich da nicht freiwillig hinsetzen. a) wird man nämlich ebenfalls gefilmt, da die, die manchmal mitdiskutieren, direkt vor den Zuschauern sitzen (und meistens grinsen die Personen dann, weil sie merken, dass sie ebenfalls im Bild sind) und b) wenn man ja eh nichts dazu sagen darf...:-/


    Die Nanny läuft, glaube ich, täglich auf ATV. Habe es aber nie geguckt. Ich schaue nur Eine himmlische Familie. ;-D und natürlich Family Guy. 8-);-D

    ich glaub inzwischen gibt es keine "im-Hintergrund-kommen-Lacher-um-zu-zeigen-was-witzig-ist"-Serien mehr die ich mir nicht wenigsten phasenweise angesehn hab ;-D im Vergleich dazu ist Family Guy regelrecht interlektuell ;-D .. leider kommt das zur Zeit auf keinem Sender den ich reinkrieg :-( glaub ich zumindest.

    Zitat

    meistens grinsen die Personen dann, weil sie merken, dass sie ebenfalls im Bild sind

    ;-D find ich generell immer fazinierend die Gesichter der Leute aus dem Publikum wenn sie das merken^^ glaub mein Lieblingsgesicht ist das "ich bin total konzentriert auf den Moderator und seh gar nicht dass ich gefilmt werde :=o"-Blick ;-D

    Silber - ich habe mir jetzt den Virenscanner von AVG runtergeladen, wenn es damit keine Probleme gibt, werde ich mir den Avira gar nicht erst kaufen, so spare ich Geld! ;-) (habe ihn ja ohnehin mit Vorkasse bestellt u. müsste den Betrag erst überweisen, BEVOR ich ihn bekomme, wenn ich also nicht überweise, bekomme ich ihn nicht...:=o) Hoffe, das Problem mit den Abstürzen hat sich dann damit erledigt. Danke dir für den Link! :-D:)^


    LG u. einen schönen Tag!


    Britta

    Zitat

    leider kommt das zur Zeit auf keinem Sender den ich reinkrieg glaub ich zumindest.

    ComedyCentral?

    @ Britta:

    Musst einfach gucken, dass Avira nicht parallel läuft. Aber das weisst du sicher. ;-)@:)




    ich war nicht einkaufen. Viel zu müde, und mein linkes Auge ist geschwollen. Das sieht scheisse aus. So gehe ich ganz sicher nicht raus.

    Zitat

    ComedyCentral?

    hab ich nimmer :°(:°(:°( erst ist es aus den empfangbaren Sendern verschwunden aber bis vor kurzem konnte ich es noch über Zattoo ansehen, aber diese beknackten *** von großen Sendern haben so wie ich das mitgekriegt hab Klage angedroht und seit dem gibts das auf Zattoo nicht mehr >:(


    diese Geldgeilen ***!! (woah ich könnt mich so aufregen ;-D)

    Man will hierzulande ja das Gesundheitssystem umkrempeln. Das ist notwendig, da die Prämien nächstes Jahr um bis zu 20% ansteigen - angesichts der Tatsache, dass der durchschnittliche Schweizer Bürger 2000 Euro Krankenkrassenprämie bezahlt, ist das ziemlich viel.


    Nun gab es da viele verschiedene Vorschläge. Von den 20 Euro Praxisgebühr über Hausarztmodell bis hin zu Überweisungspflicht. Jetzt kam der Vorschlag, wer direkt zum Facharzt geht, muss 35 Euro bezahlen. Wie sinnlos ist das denn?? Wenn ich zum Hausarzt gehe, um mich überweisen zu lassen, kostet das mehr als 35 Euro, also spart die Kasse sogar Geld. Es gibt einfach Dinge, die nur vom Facharzt behandelt werden können! Wenn jemand z.B. schwerwiegende Magenprobleme hat und ein PPI nichts hilft. Der Hausarzt wird ihn zu einer Magenspiegelung zum Gastroenterologen überweisen. Diese Konsultation wird aber, wie auch die Überweisung, Geld kosten, und zwar ziemlich sicher mehr als 35 Euro. Wo ist da die Logik?


    Gut hingegen finde ich die Gebühr für diejenigen, die wegen einer Lapalie in die Notaufnahme gehen. Das gibt es anscheinend immer häufiger. Sogar Fälle, wo es ein rezeptfreies Medikament aus der Apotheke (bzw. eine Beratung dort) auch getan hätte.


    Ich bin gegen das Hausarztmodell als Obligatorium. Denn a) längere Wartezeiten beim Hausarzt (schliesslich gibts dann noch mehr Patienten) und b) wenn man keinen guten Arzt hat, hat man halt Pech gehabt. Und da es viele schwarze Schafe gibt, die den Patienten nicht ernst nehmen, vor allem wenn er bereits psychische Probleme hat..ich erinnere mich mit Schrecken an den Trottel von Dezember, "jeder hat mal Kopfschmerzen" - wenn so jemand mein Hausarzt wäre?? :|N


    Gut finde ich den Ansatz, die Medikamentenpreise zu senken. Die sind hierzulande einfach viel teurer als anderswo - Tamiflu ist das beste Beispiel. Preis Deutschland: 23,50 Euro. Preis Schweiz: 57 Euro! Dazu muss man nichts mehr sagen, oder?


    Des weiteren sollte es mehr Generika geben (viele in Deutschland erhältliche Generika gibt es hier gar nicht, Beispiel Ondansetron, wo es nur das Originalpräparat gibt) und es sollten immer Generika verschrieben werden, wenn welche da sind und es nicht irgendeinen triftigen Grund für das Originalpräparat gibt. Denn die Preisunterschiede sind enorm, Beispiel Omeprazol - Bei der grössten Packung (98 bzw. 100 Stück à 20mg) ist das Originalpräparat 70 Euro!!! teurer als das Generikum!


    Dann sollte nicht mehr alles verschrieben werden können. Momentan kann man sich sogar bestimmte Seifen verschreiben lassen! (solche zum Händewaschen, meine ich)


    Ebenfalls sollten schweizweit die selben Preise gelten. Ein Arzt im Kanton Wallis verdient bei gleicher Leistung z.B. mehr als ein Arzt in einem anderen Kanton. Warum? Keine Ahnung. Der Arzt im Wallis ist sicher nicht besser! TarMed (das ist das Tarifsystem, nach dem ein Arztbesuch verrechnet wird) belohnt Ärzte, die möglichst viel mit ihrem Patienten machen. Denn pro 5 Minuten Konsultation verdient der Arzt schon mal was - egal was er da macht. Dann kommen zig andere Sachen dazu, alles genau festgelegt, wenn er eine Röntgenaufnahme macht kriegt er so und soviel, etc. Oder anders gesagt: Je ineffizienter der Arzt arbeitet, umso mehr verdient er. :-/


    Leider ist es jetzt so, dass ab 2012 die Fallpauschale kommt. Fallpauschale bedeutet, dass das Krankenhaus pro Patient einen festgelegten Betrag bekommt, der aufgrund der Krankheit zusammenkommt. Also z.B. für eine Mandelentfernung bezahlt die Kasse grundsätzlich xyz Franken - und nicht mehr. Wenn es Komplikationen gibt, geht das zu Lasten des Krankenhauses. Man kann sich ja vorstellen, wozu das führen könnte: Patienten möglichst schnell und früh entlassen, um mehr Geld zu verdienen. Die Niederlande haben dieses System auch und anfangs war es dort wohl tatsächlich so. Mittlerweile sei es anders. Ich bin da skeptisch. :-/

    Hi Silber,

    Zitat

    Musst einfach gucken, dass Avira nicht parallel läuft. Aber das weisst du sicher. ;-) @:)

    Nö, das wusste ich nicht! :-o:-o:-o Es ist doch total uneffektiv, wenn der Virenscanner läuft u. man kann nebenbei gar nichts anderes machen! Mein ehemaliger HA hatte den Avira doch auch u. da ging es ja gar nicht, dass er nebenbei nichts macht! Bei mir funktionierte das sonst auch immer einwandfrei, wenn Avira lief, noch was anderes zu machen. Ist erst die letzte Zeit so...:-/


    Also der AVG läuft gerade nebenher, währenddessen ich schreibe. Bis jetzt hat sich noch nichts aufgehangen u. die ich kann die Fenster auch viel schneller öffnen als bei Avira. Bei Avira hätte sich das jetzt schon längst aufgehangen. Werde es jetzt doch mit diesem Virenscanner probieren u. mir Avira nicht kaufen. Wäre echt schön, wenn ich das Problem so schnell gefunden hätte! :)z

    Nein, ich meinte dass Avira nicht zusammen mit AVG gleichzeitig läuft. ;-) bzw. es würde wohl schon gehen, aber man sollte nicht zwei Antivirenprogramme parallel laufen lassen.


    Was meinst du denn mit parallel laufen lassen? Dass das ganze System durchsucht wird?