• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    im Moment gibt er absolut keine Ruhe. :(v mann, was soll das? Die letzten Tage ging es doch auch, warum jetzt nicht mehr??

    :)_Hast du Anis-Fenchel-Kümmel-Tee zu Hause? Soll auch ganz gut für's Bauchi sein! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* (schmeckt aber nicht sonderlich gut, aber ich bin eh' nicht so der Teetrinker, wenn er keine rote Farbe hat...;-D:=o)

    Ja, den habe ich hier, ist aber jetzt zu spät, weil ich in einer halben Stunde los muss und so kurz vorher nichts mehr trinken will.


    Habe jede Menge Medikamente intus. Toll gemacht, einmal mehr - ich bin abhängig von dem Zeug. Psychisch, meine ich. Ohne Witz. :(v


    es wäre nett, wenn es helfen würde. Tut es aber kaum.

    *:)@:)


    alles wie gehabt, paar Dinge schlechter, paar besser...


    Therapie heute war gut. Ich bin gut so, wie ich bin. Mir wurde bestätigt, meine Mails waren angebracht, ich wurde nicht persönlich, war nicht beleidigend, ich habe MEINE Sicht der Dinge beschrieben und das auf eine Art und Weise, die völlig in Ordnung war. Wenn man das anders interpretieren möchte, kann man das natürlich, aber das ist dann nicht mein Problem. Es gibt da ein passendes Zitat, leider habe ich es vergessen, es besagt, wer sich angegriffen fühlen möchte, der findet auch was.


    Ich habe heute früh doch nochmal gemailt, einfach weil ich die Drohung nicht auf mir sitzen lassen wollte und um auch nochmal zu sagen, dass ich keine Lügnerin bin. Das tat gut. Ich finde, ich habe das ganz gut formuliert, und meine Therapeutin sieht das auch so. Natürlich habe ich sie gefragt, ob sie überhaupt ehrlich wäre, denn sie kann mich ja schlecht destabilisieren mit einer Aussage à la "das haben Sie jetzt aber wirklich nicht gut geschrieben" - aber sie sagte, sie sei da sehr ehrlich. Ich überlege, den Termin morgen doch noch wahrzunehmen, aber bin mir nicht sicher. Er ist erst um 19:15 und ich weiss auch gar nicht, was wir da besprechen sollen, da wir um das

    momentan einen grossen Bogen machen (weil ich es so will, habe Angst, da was anzutriggern und nachher sind alle Symptome wieder da). Nein, ich denke, ich lasse das. Nachher ist sie ja im Urlaub, nächste Woche. Leider nicht per Mail zu erreichen, aber per SMS, ich hoffe, ich muss nicht darauf zurückkommen.


    Eine Antwort auf meine Mail bekam ich, ganz kurz, mit einer faulen Ausrede drin..ach. Was solls. ??habe gesagt, ich will keinen Streit, aber ich dürfe meine Meinung sagen und wenn man mir droht, dann wehre ich mich??


    Habe letzte Nacht eigentlich 11 Stunden geschlafen, bin aber trotzdem müde und unfit - heute morgen während der Therapie mal wieder eine ganze Symptompalette. Neu dazu: Magenschmerzen. :)^ aber, wie gestern auch, kaum war ich auf der Station, war alles weg. Brav, Körper! :)^ ich wünschte aber, ich würde ein anderes Ventil finden...


    jetzt geht es mir aber ok. Ich trinke Fruchtsaft - gewagt, gewagt...mal sehen, was passiert und ob überhaupt. ;-)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Wir sind alle gut, so wie wir sind - und auch unsere Silber, die das heute be-griffen hat! Schön, Silber, ich wünsche dir, dass das so bleibt! Du bist halt einzigartig!!


    :)_:-D:-):-D:-D:)*:)*:)*:)*:)*:)*




    Ich hatte heute Fahrstunde und habe ein paar Mal so abgebremst, dass mir etwas flau im Magen wurde ;-D HUCH! Durfte heute halt zum 1. Mal bremsen und ich kannte das Gerät noch nicht. Aber ist alles gutgegangen, waren auf einem Parkplatz. Also keine größeren Personen- und sonstige Schäden.


    Und dann habe ich einen Praktikumsplatz - ich habe Angst,


    :-/