Ja, das war richtig fies... Heute abend sind wir dummerweise nicht da, sonst würden wir "Wache schieben". So machen wir dann halt das Hoftor zu und hoffen, dass sie es nicht aufbekommen (es ist nun mal schwer aufzumachen). Allerdings sind es Kinder, denen würde ich auch zutrauen, dass sie drübersteigen %-|

    Zitat

    was mich ja reizen würde, ist die Seifensiederei, traue mich das jedoch nicht, wegen Lauge und so. Sicherlich auch teuer, sich das alles anzuschaffen. :-/

    ja, das denke ich auch.. aber ich habe mich jetzt noch nicht allzusehr damit beschäftigt. Kann mir aber vorstellen, dass wenn man einmal so richtig drin ist, richtig kreativ werden kann und es riesen Spaß macht :-D.

    Zitat

    also pansche ich mir höchstens Dinge für die Haare zusammen, Pflegesprays, Spitzenbalsam und sowas. :-)

    wow :-D:-D... schön

    Zitat

    ein guter Shop in Deutschland für solche Dinge ist wohl behawe.com.

    dankeschön!!! :-o boah.. was es alles gibt.. *args* macht es jetzt noch komplizierter;-);-D:-D.

    Moin Silber und alle und einen schönen


    1. Novembersonntag euch !!!@:):)**:)


    .


    Heut Nacht hab ich geträumt, daß ich beim Friseur war um mir einen haarkurpackung geben zu lassen - diese war aus Gummibärchen gemacht. Dann hatte der Friseur aber keine Zeit und hat statt dessen das Shampoo eine Stunde drauf gelassen und dann hab ich mir selbst die Haare ausgespült, weil ich auf Arbeit mußte und zu der Kurpackung kam es gar nicht :-|

    Weil ich nicht so recht weiss, was ich schreiben soll. Ich frage mich, ob ich am Mittwoch überhaupt in die Therapie darf. Streng genommen ja nicht, man muss bei Krankheitssymptomen - und dazu zählen die auch Schnupfen - zuhause bleiben (das haben die dort in dem Gebäude so festgelegt). Aber letzte Woche war ich ja auch in der Therapie, und ich bin eigentlich fast gesund, Symptome habe ich vor allem halt nachts (Reizhusten inkl. Würgen, immer wieder spassig, dummerweise ist mein DXM alle). Eigentlich habe ich keine Lust, bloss deswegen die Therapie zu verpassen. :|N


    Ansonsten haben die vom Uniklinikum heute angerufen - habs leider nicht gemerkt (Handy ist immer auf lautlos), mal schauen ob ich sie morgen erreiche. Frage mich ja, ob es tatsächlich ein Prolaktinom ist oder doch ein hormoninaktives Adenom. So oder so weiss ich, dass ich kein Domperidon - das sind meine Anti-Übelkeits-Tabletten - mehr nehmen darf. Das ist ein Problem. :-| ich hoffe, ich darf es als Notfallmedikament behalten. Für die Therapie und so. :-/


    Gummibärchenshampoo...nee, habe ich auch noch nicht gesehen bisher. ;-)


    :-o ist das nicht böse für deine Spätdyskinesie? :-/


    heute kommt Dr. House. :-)

    ist das nicht böse für deine Spätdyskinesie


    hm:-| aber es hilft - das war erst mal wichtiger. :-) besser als das Tavorzeugs ...

    :-|


    .


    ALso ich würde trotzdem in die Therapie gehen - wenns die Schweinegrippe wäre, hättest du schon lange hohes Fieber. Und wenn mans am Tag gar nicht so merkt mit dem Husten - was soll


    da sein ??? ;-):-)


    Bei mir kommt Dr. House erst morgen :-|:=o

    Zitat

    aber es hilft - das war erst mal wichtiger.

    :)z:)^ Tavor ist doof. Hab ich hier auch noch rumliegen. %-|


    Dr. House: Ich bin erst noch ne Woche weiter als RTL. :-p Die Katze in der morgigen Folge könnte eine

    sein, denke ich, bin mir aber nicht sicher.


    Prolaktinom: weiss nicht obs daher kommt. denke nicht; ich meine, ich habe 6 Jahre lang Domperidon und Metoclopramid genommen (die schenken sich beide in Bezug auf das Prolaktin nichts, sind beides Dopaminantagonisten), wieso soll es ausgerechnet jetzt Probleme geben? :-/ man kennt auch die genauen Ursachen nicht (also so grundsätzlich).