Der ICD 10 kennt weder Soziopathie noch Psychopathie als Diagnose.


    Es gibt eine schizoide Persönlichkeitsstörungen (F60.1), bei der man eher einzelgängerisch und wenig emotional ist. Im Massregelvollzug findet man eher dissoziale Persönlichkeitsstörungen (F 60.2), häufig auch kombinierte Persönlichkeitsstörungen. Deliquentes Verhalten ist kein Diagnosekriterium und man kann auch nicht auf eine bestimmte Störung daraus schließen.


    Anhand der vorliegenden Informationen kann man nicht auf eine Soziopathie schließen. Allenfalls umgangssprachlich. Für die Gefühllosigkeit kann es unterschiedliche Ursachen geben, eben auch die angesprochene Depression. Es kann auch nur eine Akzentuierung sein.


    Geht es dir denn gut, so wie du lebst? Kannst du einer Arbeit nachgehen und dich versorgen? Wer stört sich an deinem Verhalten? Du selbst oder dein Umfeld?


    Solltest du einen Leidensdruck haben oder in der Tat schon mal straffällig geworden sein, solltest du dich an einen Psychiater wenden.