Therapie am Wochenende

    Habt ihr schonmal was von einer stationären Therapie (bei Depressionen u.a.) nur an Wochenenden gehört?


    Ich kenne nur den umgekehrten Fall, dass man am Wochenende nach Hause kann.


    So richtig vorstellen kann ich mir das nicht.


    Meine Freundin jedoch geht Freitagabends in die Klinik und kommt Sonntagabends wieder nach Hause.

  • 4 Antworten

    Kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen. Ich kenne persönlich keine Psychologen, die am Samstags arbeiten, auch keine Stelle gesehen, die das fordert.


    Es gibt viele Stellen, wo man nicht mal freitags arbeitet (ich habe eine davon).


    Die einzige mal die ich Wochenenden gearbeitet habe, war um Dokumentation nachzuholen. Ich habe keine Patienten gesehen.


    Am Wochenende fahren die Krankenhäuser runter. Es arbeitet auch wesentlich weniger Ärzte.


    Es klingt es daher sehr merkwürdig.