Hallo!


    Toller Thread! Ich habe auch unter einer Angststörung gelitten, und diesen genialen Tipps hier möchte ich noch etwas hinzufügen:


    Ich darf mich nicht fürchten.


    Die Furcht tötet das Bewusstsein.


    Die Furcht führt zur völligen Zerstörung.


    Ich werde ihr ins Gesicht sehen.


    Sie soll mich völlig durchdringen.


    Und wenn sie von mir gegangen ist, wird nichts zurückbleiben.


    Nichts außer mir.


    Aus "Dune Der Wüstenplanet" (Wer das gesagt hat, weiß ich nicht mehr.)


    LG Gresi

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Hallo, ich kann von mir sagen das ich die Angst sogut wie hinter mir habe. Mal mehr mal weniger geholfen haben mir unter anderem folgende Tipps und anregungen.


    Niemand kann dir die Angst ansehen


    Du kannst daran nicht sterben


    Es wird nichts passieren


    In kürzerszter Zeit wirst du wieder ganz anders über die Situation denken.


    Viel Erfolg

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.