Tod des Haustieres: Depression verschlimmert

    Hei an alle ...


    gestern mittag wollte ich den stall mekine Kaninchen ausmisten und sehe, das eines der beiden tot drinliegt ... daswar ein harter schock für mich, ich hab es seit 2002... dadurch das ich eine ausenseiter bin/war war er (naseweiß) mein bester freund... ich bin grade sowieso schon wieder mehr depressiv wie sonst ... habe wieder angefangen mit rit*** und so ...ich weis net genau was ich je machne soll ... ich habe mir den skill faden durchgelsen, habe vieles schon mal ausprobiert und es hat isjezt nix geklappt, ausßerdem werde ich mir ein notfallköfferchen anlegen... weis aber net ob das wirklich hilft (ich esse sowieso sehr schrf und fmf macht mir nix aus ... vllt der chilli) ...


    kann mir jemand sagen, was ich jez tun soll ...


    mfg


    dd

  • 38 Antworten

    ich weiß genau wie du dich fühlst, gestern wurde mein rehpinscher von einem türken getreten, einfach so weil dieser penner langeweile hatte. mein hund starb 20 minuten später daran, das sie 2 rippen gebrochen hatte und die lunge durchbohrt hat...:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°(:°( ich weiß auch nicht weiter möchte am liebsten auch nich mehr sein... morgen steht es in der berliner zeitung damit der täter gefunden werden kann oder hinweise kommen...

    @ doofesding:

    du arme! es tut mir wirklich leid... habe selber meinen kater verloren und weiss das es sehr wohl auf längere zeit depressiv machen kann... du musst jetzt echt versuchen stark zu sein... eventuell solltest du psychologische hilfe suchen, vor allem wegen dem ritzen...du scheinst ein grosses tief zu erleben und brauchst unbedingt unterstützung!! :°_:°_:°_:°_:)_:)_:)_:)_

    @ FLoeckchen2008:

    mir fehlen die Worte!!!:-o Der gehört wirklich bei den E**** aufgehängt. Wenn ich sowas höre habe ich nur noch eine Wut... ich hoffe auch das man ihn findet. Wünsche dir ganz viel Kraft, kann mir vorstellen wie schrecklich es für dich ist da ich selber Tiere über alles liebe und sowas einfach nicht verstehen kann wie ein Mensch zu so was fähig ist! >:(>:(>:(

    nicht das erste... das tut mir echt leid... :°_ mir ist wie gesagt einmal der kater gestorben, nora, habs bis heute nicht verkraftet.. das du in behandlung bist ist gut... nimmst du auch medikamente?? das kann schon einiges leichter machen... ich wünsche dir all die kraft der welt für die beerdigung, ich weiss wie schlimm das ist! :°_:°_

    @ DoofesDing

    ich weiß genau wie Du Dich fühlst!! Fühl Dich erstmal umarmt:°_ Letzten Oktober ist mein Kater gestorben, er ist tödlich verunglückt. Was genau passiert ist, weiß ich nicht und an was er letztlich gestorben ist, keine Ahnung.


    Er war auch mein ein und alles. Von außen habe ich keine Hilfe bekommen, ist doch nur nen Haustier hieß es:|N


    Ich wünsch Dir viel Kraft, eine Kerze für Dein Kaninchen:)-

    @ Floeckchen

    das ist ja der Oberhammer, bin geschockt!! Ich hoffe der Täter wird gefunden.


    Wünsche Dir auch viel Kraft für die nächste Zeit und eine Kerze für Deinen Hund:)-