Traumata, Depressionen - Alternativbehandlung

    Hallo Zusammen,


    ich bin auf ein Thema gestoßen, dass mich sehr interessiert.


    Kann mir leider aber nicht vorstellen, dass es was bringt.


    Über Erfahrungen bin ich sehr dankbar.


    Blockaden haben ja glaube ich die meisten Menschen.


    Nun habe ich gelesen, dass man mit Energetisierten Globuli usw.


    Blockaden ggf. sogar leicht lösen oder verbessern kann.


    Eine bekannte Heilpraktikerin (Richung Psychotherapie) benutzt diese Dinger.


    Ich glaube z.B. an Magnetfeldmatten. Das habe ich schon mehrfach mitbekommen,


    dass das einen Nutzen hat.


    Aber von energetisierten Globuli habe ich noch nie etwas gehört.


    Gibts da jemanden hier, der schon mal sowas versucht hat?


    Danke. @:)


    Schöne Grüße

  • 7 Antworten

    Energetisierte Globuli lösen relativ zuverlässig eine relativ große Menge von Blockaden. Da bin ich mir relativ sicher.


    Ich kann dir welche zuschicken, hergestellt nach Conan Rezeptur. 20 Gramm kann ich vermutlich anbieten für 2000 € (Vorkasse) (ganz spezielle Rezeptur).

    Ich stelle sie zum Energetisieren einfach 10 Minuten unter eine 40 Watt Glühbirne (oldschool - das macht heite kaum noch einer) und danach noch fünf Minuten in den Mondschein.

    Und danach noch in eine halbe h in ein Zimmer wo drei Knoblauchzehen ausgelegt sind. Dann sind sie aufgeladen mit der vollen Heilkraft.

    Also, wenn man an Magnetmatten glaubt, kann man doch auch diese Globulis kaufen.


    Wir freuen uns auf die Meldung, Traumata und Depressionen sind gelöst.,


    Warum hier die Nachfrage, warum plötzlich die Unsicherheit??


    Davon mal ab, dass normale Globulis von DHU oder so schon zumindest bei mir jut was jeholfen haben.


    Ist ne billige Medizin, zum Beispiel eine Erkältung damit abschießen, kostet nicht mal 5 € pro Erkältung...