Zitat

    Muttern scheint da wohl die Ursache des Übels zu sein....

    Und das weißt du woher?? weißt du, wie alt das Mädel / die junge Frau ist? Ob ihre Mutter ggf dafür sorgt, dass sie, auch wenn sie sich nicht zum Einkaufen traut, etwas zu essen im Haus hat, regelmäßig noch Menschen sieht und mit ihnen spricht etc? Weißt du, ob sie arbeiten kann oder durch ihre Mutter versorgt wird? Nur weil sie bei / mit der Mutter lebt, heißt das doch nicht, dass die Mutter Schuld an ihrer Situation ist.....


    Das ist schon phänomenal, wie hier mal schnell eine "Ursache des Übels" aus einem einzigen Nebensatz gelesen wird......