hast du gesehen wir haben schon 200 Einträge in diesem Thread


    :-o wir sind fleissig...


    mensch bin ich froh dass morgen schon Freitag ist...dann ist nicht nur wochenende sondern ich bekomm auch mein antidepressiva, obs dann was nützen wird? was denkst du wie lange dauert es bis es wirkt, oder ist das unterschiedlich?


    war heute ein recht strenger tag, aber jetzt ist er ja vorbei...


    ich wusste gar nicht dass Schnecken Zwitter sind :-o


    hab was komisches geträumt. weisst du mir wurde gestern jemand aus der firma vorgestellt. ich kenn noch nicht alle 300 mitarbeiter, vom sehen schon aber nicht vom namen her. naja er lief da so mit einer die ich gut kenne. dann hat er mich gefragt wie denn die bestellung laufe wegen der ich ihn angerufen hatte. ich wusste erstens nicht wer er war und 2. hatte ich endviele anrufe gemacht also wusste ich auch nicht welche bestellung. ich fragte: welche bestelllung? er: die für die sie mich angerufen haben. IcH: ähm wer sind sie überhaupt? er sagte dann seinen namen aber daraufhin wusste ich noch immer nicht welche bestellung...es entstand dann eine peinliche pause...typisch wenn ich mit wem am reden bin.


    naja auf jeden fall kam dieser typ in meinem traum vor. er lief neben mir her und sagte: weisst du du wirst so nie einen freund finden, wenn du am wochenende nicht rausgeht! niemand will eine freundin die immer nur zuhause ist!


    dann wechselte die szene. weisst du wenn ich wo laufe dann guck ich immer alle paar meter hinter mich ob wer hinter mir ist. im traum wars dunkel, abend, und kein auto, keine leute nichts. als ich mich dann umdrehte stand dort ein unheimlicher mann und sagte: kann ich dich mal was fragen? und kam auf mich zu. ich bekam panik und fing an zu rennen und er rannte mir hinterher und holte mich ein und dann bin ich zum glück aufgewacht :-o war schrecklich, so realistisch...vielleicht weil wenige dörfer von uns weg mal einer vergewaltigt wurde vor nicth allzu langer zeit? in unserem dorf auch aber das war 1920 :-) also von dem her kanns nicht mehr der gleiche sein.


    könntest du mir das deuten?


    wie war dein tag?


    lg

    Zwei Gedanken und doch derselbe

    Hallo, hat sich unser Schrieb gerade überschnitten. Das muß ein Zeichen sein! Der Tarum ist eindeitig ein Zeichen deiner dauernden Schuldgefühle die du dir immer wieder zuweist:

    nein ich meinte den anderen mann, den verfolger. +schauder+


    das andere war ja ziemlich deutlich :-o


    nein ich esse nicht, hab shcon, und schon gar nicht schnecken, hab büchsenravioli gegessen.


    schnecken haben wir in bio durchgenommen...also nur kurz sie hats kurz erwähnt...


    wir haben dann über fortpflanzung gesprochen und ich erklär dir jetzt nicht wie das spinnen machen das geht zu weit...und schnecken kämpfen ja dann drum wer das männchen sein darf.

    Der andere Mann

    Ja das ist eigentlich noch deutlicher. Wegrennen, weglaufen, immer wenn du im aktiven Sinne dich verkrümmelst ist das in der Traumdeutung eine ungelöstes Schuldgefühl. In der Sexualität wird das auch oft verwandt, gerade bei Frauen die Angst vor ihrer eigen Sexualität haben.

    Recht prima

    Recht streßig. Nicht das ich dir zu nahe treten will, habe ich da in ein Wespennest gestochen? Wenn´s unangenehm ist sag´s nochmal deutlich. Mir geht´s eigentlich gut. Zu essen gab´s Königsberger Klopse mit Kartoffeln und Salat, mochte ich. Morgen Nachmittag bin auf ein Feier eingeladen im Geschäft, ein älterer Kollege geht in den Ruhestand, da wird es wohl ein wenig lustig.

    Ja, solche Test´s kenn ich zu genüge. Gib es in vielfach abgewandelter Form. Wird sogar bei den Amerikanern zur grobselektion der Mariniers verwand. Fällst du aus dem Muster, kannst du nicht töten, oder in Managerkreisen bist du zu emotional. Grasi ich muß heute eher Schluß machen. Ich gehe noch in die Stadt ein paar Freunde treffen, sei nicht bös. Mag´st mich trotzdem noch?

    nein ;-D


    was für ne blöde frage...ich erwarte eigentlich nicht dass du deine gesamte freizeit für mich verwendest...:-)


    dann geniess den abend! und bis morgen! morgen ist ja schon wochenende also froi dich auf morgen!


    vlg und gut nacht!

    Morgä..............hn

    Hey Grasi und einen schönen guten Morgen. War Gestern(heute?) ganz schön spät, dementsprechend müde und kaputt bin ich jetzt, selber Schuld, ja ich weiss. Bist du aufgestanden? In der Kneipe wo wir gestern waren war ordentlich Stimmung, die meisten freuten sich schon auf´s Wochenende. Heut Nachmittag gibt´s noch die besagte Abschiedsfeier. "Sehn" wir uns heut Abend? Ciao

    Hier bin ich...müde und depri. und zwar von vorne.


    also am morgen wie immer aufgestanden sehr müde und so.


    dann sah ich plötzlich auf dem weg zur bushaltestelle ein mädchen dass mit mir in die unterstufe ging, ich kannte sie zwar nicht gut aber sie hat mal mit "meinem coolen" gesprochen also musste sie ihn kennen. hab sie dann darauf angesprochen. Er heisst Corsin, und er ist hammmer. naja dann hat sie gesagt: he komm doch heute abend mit mir und ein paar andern ins pub, er kommt auch! dann kannst du ihn kennenlernen!


    aber ich werde nicht gehen. ich kenne die anderen nicth. alle in meiner klasse haben gesagt ich soll gehen aber ich trau mich nicht. am ende findet er mich blöd, so wie alle anderen männlichen wesen es zuvor auch schon getan haben. das ist jetzt keine übertreibung es ist wiriklich so. ausserdem würd ich mich garantiert auf irgendeine weise blamieren. wenn ich mich betrtinken könnte würde ich gehen dann bin ich nämlich locker und lustig aber ich vertrags ja nicht.


    war dann beim arzt. bekam edronax, ein antriebssteigerndes antidepressivum. nützt aber erst in ca. 2 wochen. mal sehen wies mit den nebenwirkungen ist.


    warum bin ich nur so? jeder normale mensch würde jetzt in dieses scheiss pub gehen..nur ich mal wieder nicht...ich werde mich vor den tv schmeissen und das ganze wocheneende dort bleiben...


    manchmal reichts mir echt...ihc wil einfach nur noch hier weg aus dieser ganzen Sch****

    mmmh komisch grad. ich fühl mich sehr seltsam. leer und allein. meine eltern sind dieses wochenende nicht da, katzenausstellung...nur meine schwester...mmmh....hab keine lust zu nichts. nicht mal tv. du bist auch nicht hier. ich glaub ich werde einfach ein bisschen aufs bett liegen, morcheeba hören (deprimusik) und heulen...ich heul immer von morcheeba (die cd charango) die find ich endtraurig, ....


    +hust+ mein arm tut weh, das liegt wohl daran dass wir heute badminton gespielt haben, und ich hab da keine übung, war also ne ungewohnte bewegung...war aber eigentlich nicht schlecht. und morgen tut er sicher nicht mehr weh.


    aber das hilft mir jetzt auch nicht....


    ach scheisse.


    würd mich am liebsten von oben bis unten mit antidepressiva vollstopfen....nur um betäubt zu sein...


    was mach ich hier eigentlich? ich suche den sinn...und finde ihn nicht....:-o