Zitat

    Hm. Du hast doch weiter oben geschrieben, immer dasselbe Thema und so ...

    Ach so! :-D Nein, damit meinte ich, dass mich immer die selben Sachen hier in der WG nerven und diese schon ca. 1000 Mal in den Thread geschrieben habe. ;-)

    Zitat

    nur, was ist Faulheit eigentlich?

    Faulheit ist für mich - kann ich nicht definieren.


    Ich bin faul, weil ich nur rumhocken statt mal was zu machen - Fitness, Zimmer aufräumen, was weiss ich.


    Da ich schon seit über einem Jahr nicht mehr in der Schule war und langsam aber sicher verblöde, könnte ich eigentlich anfangen, deutsche und englische und französische Grammatik zu repetieren. Englisch hab ich sogar hier - seit Monaten. Ich hab es kein einziges Mal angerührt.


    Weil ich keine Lust habe.


    So wenig wie möglich machen, das ist meine Devise. :-(

    Hier wäre ein Block weiter der kostenlose Fitnessraum. Ich bin ... glaub ich, zweimal hingegangen. Und immer wenn ich an einem Spiegel vorbeikomme, nehme ich mir vor, ab morgen gehst du regelmässig. Dann ist morgen, und ich mag nichts tun ...


    Hätte Lust, mich zu betrinken. Zum Glück geht das hier nicht ...

    Ich war etwa 10mal in dem Fitnessraum. :-)


    dann wurde ich ausgetreten. %-|


    Besaufen - lass es. %-|


    Du tust Dinge, die du nachher bereust, und am nächsten Tag gehts dir scheisse...mir zumindest.


    Über meinem Zimmer ist der Dachboden und gleich neben meiner Tür die Tür zum Dachboden.


    Die trampeln schon die ganze Zeit da oben rum - total laut - grad hat einer die Tür zugeknallt und ich bin fast vom Stuhl gefallen. >:(


    oder bin ich so heikel? ???

    Gehst mal rauf nachschauen, was die da treiben ... ;-) naja, dafür darfst du dann auch mal laut sein ...

    Zitat

    Du tust Dinge, die du nachher bereust

    Hm, das mache ich vor allem auch nüchtern ... dinge bereuen, die ich getan oder gesagt habe :-|

    Zitat

    lass es.

    Geht ja nicht anders, hier. Naja und hast natürlich recht ...


    The Crüxshadows - My Bitterness ... erinnert mich an die Zeit, als ich M. vermisst hab.

    Zitat

    Gehst mal rauf nachschauen, was die da treiben ...

    ja, klar. ;-) gerne doch. %-|

    Zitat

    Geht ja nicht anders, hier.

    Da täuschst du dich gewaltig..|-o|-o%-|

    Zitat

    erinnert mich an die Zeit, als ich M. vermisst hab

    äh - M. ist das die Blonde, oder die Zimmernachbarin?


    Und hast du der Blonden mal geschrieben? ??? Und wieso nicht?

    Zitat

    Da täuschst du dich gewaltig..

    Naja, die einzige Bude die um diese Zeit noch geöffnet haben könnte, ist diese Tankstelle i Obermeilen. In dieser *** Kälte werde ich nicht dort runter gehen. Und hab keine Lust auf die Konsequenzen. Wenn man sich doch nur betrinken könnte ohne wieder als der alte aufzuwachen, den man vorher war ... :-/


    M. ist die Blonde. Irgendwie habe ich sie vergessen. Ich denke nicht an sie, ich weiss nicht mal mehr, wie sie aussieht. Und sie hat ihr eigenes Leben ...

    Zitat

    ich weiss nicht mal mehr, wie sie aussieht.

    hmmm, ich schon, glaube ich. :-
    ja klar hat sie ihr eigenes Leben. jeder hat sein eigenes Leben.


    Aber was ist so schlimm an einer unverbindlichen SMS? :-)


    Du weisst ja nicht was sie für dich empfindet. Ihr müsst euch ja nicht gleich treffen oder so. :-)


    Hmm, ich hab das ja mit ner Mitpatientin zusammen gemacht - sie hatte ein Auto. Am Bellevue gibts eine 24-Stunden-Apotheke und 24-Stunden-Tanken findet man auch.


    Ich finde es so schade, dass ich kein Album von den anderen Ex-Mitpatienten habe...das haben wir immer gemacht als Abschiedsgeschenk, ein Album mit Bildern und persönlichen Nachrichten....


    Selber schuld. :-(


    aber ich finde es trotzdem ungerecht, dass sie sich normal verabschieden durfte und ne Woche auf der Station bleiben durfte - und ich nicht. :-(

    Zitat

    aber ich finde es trotzdem ungerecht, dass sie sich normal verabschieden durfte und ne Woche auf der Station bleiben durfte - und ich nicht.

    Dieser notgeile Landstreicher durfte auch bleiben, während sie mich mit Freiheitsentzug überwiesen haben ... :-

    Zitat

    hmmm, ich schon, glaube ich.

    Ich weiss auch nicht mehr, wie du aussiehst ... nur noch, dass du gross warst :-)

    Zitat

    Aber was ist so schlimm an einer unverbindlichen SMS?

    Keine Ahnung. Sowas hoffe ich mir von der Hypnose ändern zu können ... naja und irgendwie denke ich, wenn mich jemand mag, ich muss Abstand nehmen, weil sie sonst merken könnte, wie ich wirklich bin. Und jedes SMS ist dann zu viel. Ich denke dann, später wenn es mir besser geht, kann ich ja immer noch wieder anrufen ... usw


    Naja, mit Auto ist kein Problem. Aber hab ich noch nicht ...


    Hm, bin froh dass wir hier keine Abschiedsgeschenke machen müssen. Ich hab wieder mal so eine total sinnlose und umso grössere Angst davor, jemandem etwas (persönliches) zu schenken ...

    Zitat

    Ich weiss auch nicht mehr, wie du aussiehst...

    sei froh ;-)

    Zitat

    nur noch, dass du gross warst

    jaja...das bleibt jedem in Erinnerung. %-|

    Zitat

    naja und irgendwie denke ich, wenn mich jemand mag, ich muss Abstand nehmen, weil sie sonst merken könnte, wie ich wirklich bin.

    Ich glaube gar nicht, dass du gross anders bist.


    SMS haben einen Vorteil: Wenns dir zuviel wird, schreibst du nicht zurück. So einfach ist das. :-)

    Zitat

    jemandem etwas (persönliches) zu schenken ...

    Naja, was heisst "persönlich" - denen, die ich nicht so gut kannte, hab ich einfach so Floskeln reingeschrieben ("wir kannten uns zwar nicht gut, aber trotzdem wünsche ich dir alles Gute, bla bla blubb"). :-)

    Zitat

    jaja...das bleibt jedem in Erinnerung

    Hm, und rote(?) Haare ... und du bist viel im PC-Raum auf med1 gegangen. Hab mir damals ein paar Mal überlegt dich anzusprechen ...

    Zitat

    SMS haben einen Vorteil: Wenns dir zuviel wird, schreibst du nicht zurück. So einfach ist das.

    Vielleicht schreibe ich ja irgendwann mal. Nur im Moment nicht ... %-|


    Im Schlössli in der Maltherapie gabs mal die Aufgabe, auf ein grosses Papier ein leeres Gefäss zu zeichnen. So weit, so gut. Nach der Pause musste man die Blätter dann immer um eins weitergeben und dem anderen etwas reinzeichnen. Schon das war absoluter Horror ... :-/ :-|


    Ich würd wahrscheinlich einen Satz zurechtmachen und dann allen denselben reinschreiben, mit dem Kommentar mir fällt halt nichts ein, doofes smilen ... usw %-|

    Zitat

    Hm, und rote(?) Haare...

    Ja, damals. Jetzt sind sie schwarz - richtig bin ich blond. ;-)

    Zitat

    und du bist viel im PC-Raum auf med1 gegangen.

    nö...ich doch nicht...|-o|-o|-o:-D

    Zitat

    Hab mir damals ein paar Mal überlegt dich anzusprechen ...

    Naja, wäre besser gewesen als die Art, wie ICH dich angesprochen habe...Gott, das ist mir heute noch peinlich....das war wieder mal getreu meinem Motto, handeln bevor ich denke - das mach ich leider oft, und danach könnte ich im Boden versinken...%-|

    Zitat

    Nach der Pause musste man die Blätter dann immer um eins weitergeben und dem anderen etwas reinzeichnen. Schon das war absoluter Horror ...

    naja, da wüsste ich aber auch nicht, was machen...%-|


    Naja, auf der PS1 gabs ja nicht so viele Wechsel, und da waren die Beziehungen enger, von dem her fiel einem eigentlich schon was ein. :-)

    Zitat

    Gott, das ist mir heute noch peinlich...

    Ach, ich fand das echt nicht schlimm. Eher sympathisch :-x hab ich dir glaub schon mal gesagt. Übrigens weiss ich auch nicht mehr, was du damals gesagt hast.

    Zitat

    das mach ich leider oft, und danach könnte ich im Boden versinken...

    das ist das was ich oben meinte, von wegen dinge tun die man bereut ... :-/ und das eklige dran ist, umso mehr man sich vornimmt zu denken umso schlimmer wird es. Ich gäbe viel dafür, (wieder?) spontan sein zu können ...