so...endlich fertig...aber es kann doch nicht sein, dass ich...moment...:-/ fast 10 Stunden gebraucht habe um mein Zimmer zu entmisten und zu putzen? :-o


    was für eine Zeitverschwendung...


    ich sehs schon kommen am Montag, wird meine Mitazubi wieder mit dem Satz kommen "was hast du so gemacht am Wochenende?" sie stellt diese Frage jedesmal, ich hab ihr schon 100mal gesagt sie solls lassen, denn es kommt immer die gleiche Antwort: "Nichts." Und jetzt soll ich etwa sagen:Ich hab mein Zimmer geputzt? :-/


    Was für eine super Beschäftigung...


    naja bin schon zufrieden weils jetzt wieder echt schön und sauber aussieht...ausserdem mag ich es wenn das Bett frisch gemacht ist und nach Waschmittel riecht...


    naja ich habs auch etwas umständlich gemacht...ich hab son blöden Teppich wo alle Haare hängen bleiben und da ja noch meine Katze oft im Zimmer ist, hats da natürlich viele Haare...wir haben aber so einen speziellen Aufsatz für den Staubsauger, der die Haare super rauskriegt...doch der Aufsatz ist leider nur ca. 10 x 4cm gross...bin auf den Knien im ganzen Zimmer rumgekrochen und hab so gesaugt...dann noch mit der normalen Bürste.


    ich hoff jetzt ist es sauber :-/


    habe mich entschlossen, später nur eine Wohnung mit Parkett oder sonstigem Material-Boden zu haben, den ich mit einem Swiffer reinigen kann. das dürfte dann einiges leichter sein...ich hasse staubsaugen...%-| liegt wohl daran dass ich in Genf jeden Tag die ganze Wohnung saugen musste %-|


    bin jetzt echt k.o...


    und mir fällt ein dass ich lernen müsste...Französisch und Rechnungswesen. Aber das mach ich halt morgen im Büro.


    Mein Chef ist nicht da, es ist nur derjenige da, der die Telefone nie beantwortet und dauernd irgendwo im Gebäude rumläuft...


    was bedeutet, dass wenn das Telefon klingelt, ich allein im Büro bin und den Leuten nicht helfen kann...stört mich persönlich jetzt nicht gross, ich sag einfach ich ruf zurück oder so, aber würd mich anstelle der Anrufer ganz schön nerven...v.a. wenn sie z.B. ihren PC nicht starten können weil sie z.B. nicht auf den Server kommen, und deshalb nicht arbeiten können, und dann wird ihnen auch noch gesagt, dass leider grad niemand da ist...:-/


    ich kann es noch nicht so richtig glauben, dass schon wieder Sonntag ist...es war doch erst grad Freitag...


    oh mann :-(


    ich möchte mal wieder nicht ins Büro...:-(

    >:(


    ich bin sooo wütend...


    gestern nachmittag frag ich so meine Mutter ob ich von ihr ein paar ob.s haben kann...weil ich keine mehr hab und erst am Montag oder Dienstag welche kaufen kann...


    sie sagt ok...


    ich frag ob sie sie mir dann geben kann...


    "ok"


    etwas später. Habe ja mein Zimmer ausgemistet und auch die alten Parfümverpackungen (also die Kartonschächtelchen) weggeworfen. Ich habe auch die Joop-Verpackung weggeworfen. (du weisst schon ;-)). Meine Mutter sieht sie da so im Mülleimer liegen und fragt "wo hast du das denn wieder her?" Ich sag: " Geschenkt gekriegt!" (ist ja so)


    Dann, nachts um halb 1, ich steh auf, will aufs Klo, sie ist auch noch wach. Ich will an ihr vorbei, doch sie versperrt mir den Weg. Fragt: "wieviele ob.s hast du dir geklaut?" ich so "was?? hä? von was redest du?" sie: "die Schranktür steht offen und die Packung auch...das ist eine Frechheit einfach zu nehmen wies dir passt...und dieses Joop Parfüm...dass dir das wer geschenkt hat, das glaubst du ja selber nicht..das ist viel zu teuer als dass es dir jemand schenken würde...genau wie deine anderen Parfüms..."


    äh...WAS??? Also erstens mal war ich NICHT in ihrem Schlafzimmer geschweige denn an ihrem Schrank und in ihren Sachen. Und zweitens hab ich NIE behauptet die anderen Parfüms geschenkt gekriegt zu haben.


    Sage das also. Sie guckt nur mit ihrem blöden Gesicht: "ich glaube dir nicht...du lügst doch, wie immer!" was? was soll dieses verdammte wie immer?? Wie wenn ich dauernd lügen würde....ich so: "nein, ehrlich!" sie: "hör auf es hat keinen Sinn, ich weiss dass du lügst!" ich bin dann irre wütend geworden und hab was gesagt à la "du bist doch eine Sch..." (weiss nicht genau was ich da sagen wollte...Schlampe oder so...habs aber nicht gesagt) und bin türeknallend ins Zimmer...


    das hat mich sooo aufgeregt...hab dann noch bis um 2 Uhr vor Wut geheult...weiss echt nicht was ich machen soll...


    ich mein das geht doch nicht...sie kann mich doch nicht einfach wie ein Stück Dreck behandeln...ich habs sooo satt...


    habe nach einer Lösung gesucht...doch keine gefunden....


    verdammte Scheisse...


    diese blöde Arschkuh..


    hatte die grösste Lust ihr eins zu knallen in ihr dummes Gesicht...hasse sie regelrecht...wenn ich das früher gedacht habe kam immer der Gedanke "ach Unsinn, du hasst sie nicht, du bist nur grad wütend auf sie..." aber mittlerweile denke ich hasse ich sie ein bisschen...für das was sie mir ständig antut...für ihre Art...


    vielleicht sollte ich es in Zukunft vermeiden mit ihr zu reden...:-/


    :-(

    hmmmm....


    habe mich etwas abgeregt.


    jetzt hat sie plötzlich so eine "besorg"-Attacke..


    was soll das denn jetzt wieder...


    sie ist ja überhaupt gar nicht launisch, nein nein...%-|


    mir war heute und gestern abend extrem übel, hab nichts runtergebracht, also heute ein ganz kleines bisschen, aber es war echt extrem und Darmkrämpfe...%-| keine Ahnung was das wieder war....:-/ naja auf jeden Fall hab ich dann ein Primperan (=Paspertin) genommen und jetzt gehts mir viel besser...hab auch ein kleines bisschen gegessen...lächerlich wenig aber besser als gar nichts, so wie gestern.


    sie kam dann einfach mit Sprüchen à la "jetzt meld dich endlich im Tropeninstitut an" "das kann doch so nicht weitergehen" bla bla.


    ich nehm ihr das überhaupt gar nicht ab...


    das ist doch echt seltsam...zuerst mit Beschimpfungen daherkommen à la "du Lügnerin" "du bist doch nicht ganz richtig im Kopf" etc. und mit Sachen à la "ich wünschte ich hätte nie Kinder gekriegt"....und dann einen auf besorgt machen? :-o


    würd ihr das am liebsten sagen...aber ich lass es jetzt mal ich hab jetzt echt überhaupt keine Lust zum Streiten.


    ich hab vorhin mal beschlossen eine Diät zu machen...also natürlich nicht eine zum abnehmen :-o sondern so eine wo ich nur bestimmte Sachen esse...was, ist mir auch noch nicht so klar...aber wer weiss...vielleicht bin ich ja allergisch auf irgendeinen Stoff....keine Ahnung. Ein Versuch ist es wert...bin mittlerweile an einem Punkt angelangt wo ich sogar zu so einem Wunderheiler gehen würde der mir mal kurz die Hand auf den Kopf legen würde %-| bin für alles offen.


    wenigstens hab ich heute keine Kopfschmerzen, das ist echt positiv.


    hmmm meine Mitazubi ist auf dem Diättrip...das stresst...ich würds ja verstehen wenn sie irgendwie dick wäre...aber sie ist echt nicht dick...sie ist ca. so wie ich...sie hat echt kein Gramm zu viel, nirgends, nirgends auch nur ein bisschen Speck...jetzt isst sie irgendwie 3mal täglich 30g Corn Flakes und ein Joghurt...hab versucht sie davon abzubringen, aber das hat wie man sich vorstellen kann nichts genützt darum lass ich sie jetzt mal...sie wirds dann schon merken.


    Scheisse ich hab am Freitag eine Rechnungswesen-Prüfung...und ich kapier nichts...überhaupt nichts...das erinnert mich an die letzte Prüfung wo ich einfach das Blatt so durchgelesen habe und kein einziges Wort verstand was da draufstand...


    hab dann einfach was gemacht...Resultat: ne 5 |-o


    aber das kann ich mir echt nicht mehr leisten...


    ich hab mir etwa 20mal die Theorie durchgelesen...bin genau so dumm wie davor...verstehe nicht...:-(


    und jetzt mag ich nicht mehr weiterschreiben. %-|

    hmmm....


    ich hatte gestern und heute Internet-Verbot...na danke...


    gestern kam ich nach Hause und wollte gerne ins Internet...schalte den PC ein...dann merke ich plötzlich: "Hä...wo ist meine Tastatur??" war ja klar wer dahinter steckt...also nach draussen in den Garten wo sie grad irgendwas machte...eine Weile rumgezetert...mit dem Ergebnis dass es nichts brachte...


    dann in die Küche wo mein Vater sich grad was kochte...hab mal alles gesagt was mir grad durch den Kopf ging, über meine Mutter...wie unfair sie sein kann etc....naja wenigstens hat er dann mal zugegeben dass es wohl "nicht nur an mir liegen könne..." und sagte dann was à la "ihr müsst euch einigen..z.B. jeden Abend bis 21:30 Internet, danach nicht mehr...etc."


    naja super..ich werd mit ihr doch nie eine gute Lösung mit der wir beide zufrieden sind finden können...


    hmm also am Mittwoch hab ich nichts spezielles gemacht...bin den ganzen Tag rumgehockt...hatte am Morgen so eine Schulung...über unser Rechenzentrum...war recht interessant, aber halt lange...


    naja dann hab ich noch erfahren dass ich die blöde Arbeit mit den Druckern bis nächsten Mittwoch erledigen muss....das heisst...ich muss bis nächsten Mittwoch ca. 150 Drucker im ganzen Gebäude anschreiben...da hab ich irre Angst vor..weil ich dann in jedes Büro muss und in jedem Büro sind Leute...ich konnte mich am Mittwoch nicht überwinden...aber ich muss es doch mache :°( ich weiss gar nicht warum ich da solche Angst habe...aber ich habe wirklich Angst...vor den Leuten...davor, in die Büros einzutreten, den Drucker zu suchen und dann wollen die möglicherweise noch irgendwie kurz mit mir reden...%-| ich hab keine Ahnung wie ich das schaffen soll...vermutlich schaff ichs gar nicht und hole mir einen Anschiss und muss es dann trotzdem erledigen...kann ja schlecht sagen dass ich da so Angst davor habe...wo bleibt da die "Sozialkompetenz" die ja so wahnsinnig wichtig ist...


    am Abend war mir dann wieder sehr übel und ich hatte irre Kopfschmerzen...


    dann gestern hatte ich ja wieder Schule...Franz-Prüfung hab ich versaut, hatte komischerweise einen Blackout...dabei sind das Dinge die ich normalerweise kann...der Rest der Stunde war wie immer endlangweilig...wir haben Dinge durchgenommen die ich schon lange mal in der Oberstufe hatte...ich mein, das ist ja gut, muss ich mich wenigstens nicht anstrengen...aber trotzdem.


    Mathe ging einigermassen..in 2 Wochen haben wir eine Prüfung...muss da noch sehr viel lernen,...alle Aufgaben nochmal lösen...wird schon klappen. Danach Psychologie...meine Lehrerin ist nebenbei ausgebildete Psychotherapeutin mit eigener Praxis :-o aber sie ist mir nicht sympathisch und zudem will ich Schule und Privatleben nicht vermischen.


    Die Lehrerin hat dann so gezeigt was für Themen wir so behandeln werden...wir konnten ja selber aufschreiben was uns interessiert...hab Dinge wie Borderline, mps, Schizophrenie und so aufgeschrieben...werden wir auch durchnehmen :)*froi*


    und wir müssen im 2. Halbjahr einen Vortrag machen...ich hab mich mal provisorisch eingetragen für mps aber ich muss noch gucken ob sich das realisieren lässt, da es doch ein sehr schwieriges Thema ist, finde ich, und ich will es gut rüberbringen, und nicht nur einfach so pseudomässig...


    danach hat die Lehrerin noch gesagt wir werden dann so Befindlichkeitstests machen...wie es in uns drin ausschaut...wer solche Tests machen wolle? Alle streckten auf...nur ich nicht. Natürlich wurde ich dann gefragt warum nicht...und ob das ein Problem sei..hab dann gesagt, nein, ein Problem ist es nicht...aber ich will nicht dass irgendwer erfährt wie es in mir aussieht...das geht niemanden, wirklich niemanden was an...


    gar niemanden...


    in Deutsch haben wir dann im Buch weitergelesen...da kam auch die Stelle wo Hans sich den Ast aussucht an dem er sich erhängen will etc...und dann hat der Lehrer endlos lange über Depressionen erzählt...und alle guckten so komisch-unverständlich und ich sass einfach nur da und dachte bei allem was er sagte: Genau...genau...genau so ist es...gleichzeitig wollte ich dass er aufhörte...weil mich das fertigmacht...


    nächste Woche müssen wir dann einen Aufsatz schreiben über das Buch...würde den lieber zu Hause schreiben aber naja geht halt nicht.


    Ich muss es nochmal lesen.


    Informatik hatten wir auch noch eine Prüfung...danach war der Tag vorbei und ich war irre froh...aber mein Kopf explodierte mal wieder...tat so weh...bin dann schon ganz früh ins Bett...hab nur eine Scheibe Ananas gegessen, mehr brachte ich nicht runter...beim besten Willen nicht..es war so verschissen gestern...ich war die ganze Zeit am heulen und wusste gar nicht warum...fühlte mich einfach leer und tot und einsam und blöd und so weiter. Ich kanns gar nicht beschreiben.


    Meinen Arzt hab ich natürlich nicht angerufen wegen der Überweisung. Stattdessen denk ich jetzt nur noch "ach was solls...bringt ja auch nichts so eine Therapie...das muss ich doch selber schaffen...ich bin ja selber schuld dass ich die Vorschläge die mir gemacht werden nicht umsetze..." aber gleichzeitig weiss ich genau dass ich halt eine Therapie machen muss weil das sonst gar nicht gut rauskommt...weil ich so auf gar keinen Fall weiterleben will...danke, kein Bedarf...aber warum schaffe ich es denn nicht, da anzurufen?Wieso verdammt nochmal kann ich mich nicht überwinden?? :-o


    Aber meinen HNO-Termin hab ich vorverschoben...will wissen wo und ob ich eine Entzündung habe...weil das tut echt immer so total weh, das kann so nicht weitergehen...


    Heute wars auch scheisse...also in der Englisch-Prüfung hatte ich ne 1+, coolerweise, aber das war ja diejenige wo ich nur am Morgen davor im Zug schnell gelernt habe...und jetzt denke ich doch sicher dass es jetzt immer reicht, nur so kurz vorher zu lernen...


    danach hätten wir Rechnungswesen gehabt....habe dann aber geschwänzt, auch weil mir so schwindlig war...bin an den Hauptbahnhof auf die unterirdischen Gleise und hab mich dort 2 Stunden lang auf eine Bank gesetzt und Musik gehört und nachgedacht und die Züge und Leute beobachtet...dann kurz was gegessen, dann nach Hause, behauptet, nur Turnen geschwänzt zu haben (in Wirklichkeit waren es ja Turnen, Wirtschaft, Rechnungswesen, Geschichte...insgesamt 8 Stunden...%-|)...da ich ja selber unterschreiben kann ist es ja egal...


    war dann sooo müde dass ich um 2ins Bett bin und bis halb 5 geschlafen hab...hab total scheisse geträumt...


    danach bzw. vorhin war mir so elend...so schlecht....und ich weiss wieder nicht warum..ich fühl mich diese Woche physisch einfach total beschissen...


    am Montag Nachmittag hab ich frei, zum Glück...wegen dem Knabenschiessen...aber ich werde dieses Jahr nicht hingehen. also schiessen gegangen bin ich eh nie, aber an den Rummelplatz bin ich gegangen...


    hmmm meine Freundin kann jetzt dann für 4 Wochen nach Genf, ein Praktikum machen in einem Skateladen dort...ich geh sie dann eventuell mal besuchen, weil ich dann ja eh noch Ferien habe...aber da muss ich mich überwinden...ich weiss genau dass mich Genf runterzieht und ihre fröhliche Gesellschaft...


    ich mag jetzt nicht mehr schreiben.


    Alles sinnlos....%-|

    ich hab mich grad gefragt was wäre, wenn du einfach nie mehr ins med1 kommen würdest? :-o:-o


    wenn du dich jetzt einfach nicht mehr melden würdest :-(


    aber das tust du schon.


    hmm ich glaube du bist jetzt entweder zu Hause oder auf der Heimreise? Fahrt vorsichtig!


    Gibt sicher viel auszupacken etc....


    Hier regnet es in Strömen...%-|


    ich bin schon mit Kopfschmerzen aufgewacht...:-(


    Ich hasse das...dabei sollte ich nachher Unterm Rad fertig lesen...und mich auch nochmal wirklich darauf konzentrieren...und das klappt nicht gut mit Kopfschmerzen.


    Wir schreiben nämlich am Donnerstag einen Aufsatz darüber.


    hmmm morgen oder übermorgen oder so muss ich noch die Absenzen in der Firma unterschreiben lassen...:-/ was die wohl dazu sagen...


    4 Wochen Schule, und ich hab schon 2mal gefehlt..


    aber sorry, ich würde wirklich lieber nicht fehlen...


    das bringt mir nämlich genau nichts...


    was kann ich denn dafür dass mir schwindlig war...


    jaja, immer nur die ganze Schuld auf jemand anderen schieben. So ist es natürlich bequem. %-|


    wenn nur schon Dienstag wäre...hoffentlich kommt da was raus, bei der Tomographie...es muss doch irgendwo eine Entzündung haben...:-| und hoffentlich kann man die dann gut behandeln...damit sie auch weg geht. nicht dass sie noch chronisch wird.


    hmmm mir fällt grad ein dass ich am Freitag eine Englisch-Prüfung habe und eine Geschichts-Prüfung...dabei weiss ich gar nicht was wir in Geschichte grad durchnehmen bzw. was dann an der Prüfung kommt |-o


    eigentlich ist da ja ziemlich scheisse sowas.


    Naja ich lern eh nichts. Geschichte ist seit..äh...5 Jahren mein Hassfach..und seit 5 Jahren versuch ich es auf jede erdenkliche Weise, irgendeine genügende Note zu machen...klappt nie. Ich mach mir in der Stunde dauernd Notizen (naja jetzt nicht mehr aber früher) passe auf, lerne total viel etc.


    Und was kam jeweils raus an der Prüfung? Irgendwas zwischen 3 und 4...na danke...dabei hab ich damals wirklich viel gelernt...aber es kamen immer so Hintergrund-Fragen, die man gar nicht lernen konnte. Hintergrundfragen sind gut für diejenigen, die sich für Geschichte interessieren und diese Fragen dann auch beantworten können...aber nicht für Leute wie mich, die überhaupt kein Interesse an Geschichte haben.


    Also z.B. sowas wie 1. und 2. Weltkrieg würde mich sicher mal interessieren...und Römer und Ägypter etc. haben mich auch interessiert...aber der ganze Rest...à la Imperialismus..nee.


    Ich weiss nicht mal mehr was das ist.


    aber glaubst du, wir nehmen den 1. und 2. Weltkrieg mal durch? nee....%-|


    naja egal. Genug sinnlos geredet. :-/

    Hallo Grasi :-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D

    da bin ich wieder, gesund und munter, ausgeruht, entspannt sogar braun gebrannt.


    Wir hatten einen sehr schönen Urlaub, auch den Kids hat es sehr gut gefallen, trotz Kulturstreß. Das Inland vom ital. Lazio ist genial, wenn ich meine Fotos eingelesen und sortiert habe schicke ich dir einige.


    Du hast ja eine Menge geschrieben, das muß ich erst mal in Ruhe lesen, das wird eine Menge Zeit beanspruchen, schaff ich heute nicht mehr. Lieb von dir das ich unseren Beitrag auf der ersten Seite fand, toll du bist ein Schatz :-x.


    Ich habe grad Email´s abgerufen, fast 130, welch ein Berg.


    Bist du Morgen tagsüber Online?


    Ich muß nämlich noch eine Menge Dinge erledigen.


    Servus bis Morgen

    Huhu Trentöööö! :-D:-D:-D:-D:-D*:)*:)*:)*:)*:)

    Zitat

    das wird eine Menge Zeit beanspruchen

    glaub ich auch :-/

    Zitat

    fast 130

    :-o:-o:-o


    oh mann :-o da hast du aber einiges zu lesen und abzuarbeiten %-|


    ich bin morgen, wenn überhaupt, nur am Morgen online, weil ich am Nachmittag frei habe, weil ich Zürich Knabenschiessen ist.

    Zitat

    gesund und munter, ausgeruht, entspannt sogar braun gebrannt.

    das freut mich! :-D ebenso wie das:

    Zitat

    Wir hatten einen sehr schönen Urlaub

    bis morgen dann, schlaf gut! :-) *:)

    der dauert eigentlich von Freitag Abend 20 Uhr bis Montag Abend...es ist ein Rummelplatz und dann können Zürcher und Zürcherinnen in Alterskategorien (es können glaub ich nur Kinder und Jugendliche gehen? :-/ keine Ahnung, da ich nie schiessen war) schiessen gehen, und dann gibts es Sieger, und die sind dann irgendwie Schützenkönig und -königin, weiss auch nicht.


    Das war ein supi Nachmittag...:-) echt schön, total warm...


    bin mit meiner Mitazubi essen gegangen, haben was gekauft und uns dann hingesetzt...dann kamen noch 2 so blöde Typen und haben uns vollgemüllt...%-| ob wir Protein mögen würden...meine Mitazubi so: "hä? Ob wir was mögen? Was ist das?" sie haben ihre Frage dann noch 100mal wiederholt...naja ich glaube mir ist schon klar was sie da gemeint haben %-| da hat es uns gereicht und wir sind gegangen. Dann sind wir schnell an die Bahnhofstrasse und dort in nen Laden und ich hab 5 Sachen anprobiert, 3 Shirts und 2 Kapuzenpullis und alles hat gepasst! Hab ich natürlich alles gekauft. Der Preis hat mich zwar umgehauen :-/ aber egal...man leistet sich ja sonst nichts ;-D und zudem geh ich sooo selten shoppen..:-) danach musste sie gehen, weil sie sich noch mit zweien aus der Klasse traf...ich ging dann so spontan zum Frisör der auf Anhieb einen Termin frei hatte...waren zwei total süsse Italienerinnen die mir dauernd sagten was für schöne Haare ich habe...(war etwas übertrieben...die waren sicher bloss begeistert weil sie blond sind und Italienerinnen doch nie naturblonde Haare haben? :-/)jetzt hab ich Stufen drin...bin zufrieden, sie hat das superschön hingekriegt...nur das Gel das sie am Schluss reingetan hat, hätte sie weglassen können :-o ich mag Haargel nicht...


    der einzige kleine Wermutstropfen an diesem Nachmittag ist das Kopfweh,mal wieder echt heftig, und dass das Kopfwehöl das ich mir wieder gekauft habe, nicht mehr den selben Geruch hat :-(


    aber ansonsten wars ein supi Tag und ich geh ja morgen zum Arzt.


    :-)