Zitat

    äh ja, alles Wizo. Barockmusik hab ich nicht bekommen...

    ??? komisch - werde nochmal nachschauen müssen


    :-/

    Zitat

    wieso soll die Heizung nicht nachts heizen?

    ist eine Nachtspeicherheizung, die eigentlich sich des Nachts mit Strom aufladen sollte und tagsüber wärmen (ist ja übel, wenn man in einem überheizten Zimmer schlafen muss:-|), aber die Regler scheinen wohl nicht mehr zu funktionieren:(v

    Zitat

    nein nein, mich zieht nichts runter.

    Hoffentlich - hab Dich lieber fröhlich:-D:-D:)^


    Wieso Deine Nieren? Geht Ibuprofen so stark an diese oder wie - man sollte nicht glauben, dass meine mutter allgemeinärztin ist - ich hab von sowas absolut doppelnull ahnung :-(


    bin mal kurz bei GMX


    *:)*:)

    wenn die Schmerzen nachher nicht besser sind und heute auch nicht, drehe ich durch. Dann renn ich zum nächsten Arzt und lass mir Ponstan geben. Wenns nicht hilft - Tramal. Hab das noch nie bei Schmerzen angewendet, aber es ist sehr stark - und das geile, wenn man es überdosiert gibts ein Glücksgefühl. :-D man muss natürlich aufpassen in Kombination mit Antidepressiva, wegen Serotoninsyndrom, aber in der Klinik ist das auch gut gegangen. Und schlecht ist mir auch nicht geworden, obwohl das sehr häufig ist!

    Zitat

    aber in der Klinik ist das auch gut gegangen.

    Verstehe zwar gar nichts von dem was Du da so schreibst, aber in der Klinik waren wenigstens Ärzte da - Du willst doch nicht anfangen hier Selbstmedikationsexperimente durchzuführen :-o:-o:-o:-o:-o


    und die sind für Deinen Zahn


    :°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_


    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Zitat

    aber in der Klinik waren wenigstens Ärzte da

    die wussten das nicht. ;-)


    Tramal ist ein starkes Schmerzmittel. Hab ich bei der Mandel-OP gekriegt, falls Diclofenac nicht gereicht hätte (hats aber).


    Danach erfuhr ich, dass man es missbrauchen kann. Musste ich ausprobieren. Idiotischerweise hab ichs danach abgegeben..%-|

    Zitat

    Andere Mechanismen, die zu seiner analgetischen Wirkung beitragen, sind die Hemmung der neuronalen Wiederaufnahme von Noradrenalin sowie die Verstärkung der Serotonin-Freisetzung.

    oh - ein etwas anderes Antidepressivum.

    Zitat

    Die analgetische Wirkstärke («potency») von Tramadol wird mit 1/10 bis 1/6 derjenigen von Morphin angegeben.

    oh. :-o

    Zitat

    Opiatagonist

    ah. :-

    Zitat

    Unter Tramadol wurden zerebrale Krampfanfälle beobachtet, welche überwiegend bei der gleichzeitigen Einnahme von Medikamenten (welche die Krampfschwelle erniedrigen oder adrenerge Effekte im Bereich des ZNS aufweisen) auftraten, wie trizyklische Antidepressiva, Neuroleptika, MAO-Hemmer und Hemmer der Serotonin-Wiederaufnahme.

    klasse. Doxepin ist trizyklisch..

    Zitat

    In wenigen Einzelfällen wurde im zeitlichen Zusammenhang mit der therapeutischen Anwendung von Tramadol-Mepha in Kombination mit anderen serotoninerg wirkenden Medikamenten wie z.B. selektiven Serotonin-reuptake-Inhibitoren (SSRIs) über ein Serotonin-Syndrom berichtet (vgl. «Interaktionen»).

    und Paroxetin ist ein SSRI..

    Also von dem Ersten dreht sich mir eigentlich nur der Kopp - nehme mir das vor, wenn ich mal ausgeschlafen habe *seltensogelachtlacherloslas* *rofl*


    Das Zweite verstehe ich leider nur zu gut:-(


    Mensch Grasi - wozu denn? Geht´s nicht auch ohne?


    Meine Ängste hinsichtlich Medikamenten und Abhängigkeit sind Dir ja bekannt.


    Ich kann das nicht nachvollziehen - was ich ja auch nicht muss, aber ich finde es :(v Du machst Dich damit womöglich noch kaputt:°(

    Es liegt Schnee. Die Betreuerin meinte man brauche gute Schuhe mit Profil. Wie gut, dass ich meine Turnschuhe ohne Profil habe. :)^ ich freu mich schon auf den Weg zur Thera.


    Sie hat mich vollgelabert. Mindestens 45 Minuten. Fing an, als sie meinte, mich betatschen zu müssen (Hand auf dem Rücken etc.). Lieb gemeint, aber ich will das nicht! Ich wäre am liebsten weggerannt.


    Dann verwickelte sie mich in ein Gespräch um meine Zukunft. Ihre Meinung: Tierpflegerin ist gar nichts für mich. Aber ich könnte z.B. in einer Tierfachhandlung arbeiten. Ja natürlich, Kunden bedienen - das mach ich doch gerne. Zudem meint sie - genau wie mein Vater- ich soll halt die Briefträger-Ausbildung machen, die geht "nur" 2 Jahre. Ich meinte dann, dass ich das nicht kann, einfach so was machen was mir nicht gefällt - sie meinte dann, dass "man das schon kann", man müsse nur sein Hirn umpolen. Ja, natürlich, klar. :-)


    Jetzt will sie, dass ich in ein Einkaufszentrum fahre, weil sie in der dortigen Tierhandlung jemanden kennt. Na, da werd ich einen guten Eindruck hinterlassen. Ich hab keinen Schimmer, wie ich in das Zentrum komme. Ist ab vom Schuss.


    ich weiss auch nicht ob ich das machen will. Gucken kann ich ja mal...


    ach verdammt. Ich hab meine Gefühle ausgeschaltet (hab ich überhaupt welche?) und innerlich hab ich geschrieen..."Lass mich in Ruhe! Lass mich einfach verdammt nochmal in Frieden!"


    Hat nichts gebracht.


    Schlafen lohnt sich jetzt auch kaum mehr.