Grasi

    ist es bei euch nicht möglich das ein Arzt (nicht gleich Notarzt) ins Haus kommt? Bei Suse war es auch so - sie rief uihren HA an und er kam, weil sie nicht raus konnte. Meine Mutter hat mal, als meine Oma krank war, irgendeinen Arzt aus der Umgebung angerufen und ihn zum Hausbesuch (Notfall) sofort herbestellt.

    Und nein. wenn man krank ist braucht man kein schlechtes gewissen zu haben..... also brauchst du auch keins zu haben.......


    Hier hat niemand an deinen Worten gezweifelt. Mir war es nur wichtig den Unterschied aufzuzeigen und vor allem etwas abzuklären, damit du nicht etwas falsch machst ( so mit krankschreibung und so )


    Ich werd sonst gleich sauer

    Ob es möglich ist, weiss ich nicht. Ich habe aber keinen HA!! Zudem wohnt der HA meiner Eltern nicht in der Nähe...

    Zitat

    wenn man krank ist braucht man kein schlechtes gewissen zu haben... also brauchst du auch keins zu haben...

    Das sehen einige Leute anders. Wem soll ich noch glauben??

    Grasi

    ICH sehe es so: Kein Mensch kann was dafür krank zu sein, aber man hat als Arbeitnehmer die Pflicht sich zumindest abzumelden. Und zwar, wie sanji schrieb, am besten noch VOR dem eigentlich Arbeitsantritt.

    Zitat

    ABer offenbar brauche ich ein schlechtes Gewissen zu haben, dass ich eine Phobie hab und nicht zur Arbeit krieche.

    Quatsch, grasi und das weiß du auch. Was würdest du mir schreiben wenn ich das sagen würde ?


    grasi.... nun warte mal ab.


    jetzt bist du krank....aber das muss doch nicht für den Rest deines Lebens so sein!

    Grasi

    bei uns in DEUTSCHLAND machen das auch Ärzte, die einen nicht kennen:

    Zitat

    Meine Mutter hat mal, als meine Oma krank war, irgendeinen Arzt aus der Umgebung angerufen und ihn zum Hausbesuch (Notfall) sofort herbestellt.

    Man könnte zumindest anrufen und nachfragen... ;-)

    ich rufe dann an, wenn der Chef zu erreichen ist. Und das ist nun mal NICHT vor Arbeitsbeginn.


    Mein Gott, wie kann man nur so krank sein und sich Fliegeralarm aufs Handy laden?? Wieso nicht gleich Schreie von sterbenden Menschen oder Kriegsgeräusche??

    Ich getraus mir kaum zu sagen, aber bei mir war es so:


    Mein Chef fing grundsätzlich nicht vor 10/11 Uhr an mit arbeiten. Wenn ich krank war, meldete ich mich bei dem krank, der halt ans Telefon ging. Irgendwer (Betreuer) wird doch dort sein. Ich meine, irgendwer muss das ja kontrollieren...

    Grasi >:(

    Ich habe nie gesagt, dass es schlimm/böse ist krank zu sein. Ich finde ein schlechtes Gewissen ist angebracht, wenn man unentschuldigt fehlt - sprich ohne Bescheid gesagt zu haben. Nur dann. Wie es bei euch nun mit dem Krankenschein aussieht, ist hierbei doch egal.


    Aber NIEMAND kann was dafür, wenn er krank ist. Keiner!!! Deswegen braucht man kein schlechtes Gewissen haben...


    Ich lasse das Thema - muss eh weg. Weiß nicht wann ich wieder komme (nicht wegen Dir - im Gegensatz, ich bin nur wegen Dir so lange am PC geblieben und nicht aus purer Bosheit, ich meinte es nur gut...)


    *:)

    Grais.... ich denke du würdest mir sagen, das man psychische erkrankungen nicht in einer betimmten Zeit heilen kann. Das es bei jedem Menschen anders ist und das eine Therapie eben lange Zeit braucht !


    Und das ein halbes Jahr nicht lang ist.... meine Meinung !ES OK