Schlaf schön, Graffi - und bitte sei morgen wieder FIT:°(


    Süße Träumerchen


    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    :°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_


    @:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)

    ja, die meinte ich - hab ja den Link gepostet. ;-)


    so sähe ich gerne aus..:-(


    Im Bett wars besser, kaum bin ich wieder auf, wird mir wieder schlecht. Zum Kotzen, wortwörtlich. %-| *haha*


    Dinge, die ich in den nächsten Jahren - oder sogar nie - nicht tun werde können:


    -Ausgiebig shoppen und mich mit all den schönen Sachen die es z..B. im New Yorker, sogar im H&M etc. gibt einkleiden - denn leider gibts diese Klamotten nicht in meiner Grösse...


    -In den Urlaub fahren, z.B. Malediven, wie ich es mir immer gewünscht habe...:°( 1. zu dick für Bikini, 2. meine Arme... 3. Werde ich in jedem Urlaub krank - ich erinnere mich mit Schrecken an Kreta. Fazit: Kein Urlaub mehr.


    -Richtig schön ausgiebig in einem Restaurant essen. Wie gerne würde ich wieder mal zum Italiener, zum Chinesen...aber 1. wird mir in einem Restaurant fast immer schlecht, schon allein weil ich solche Angst davor habe, und zweitens traue ich mich schon gar nicht rein. McDonalds für 10 Minuten ist wohl das höchste der Gefühle....


    Morgen werde ich die Therapie wohl absagen müssen. So traue ich mich in keinen Zug...wenn ich nicht mal am PC sitzen kann..:-( echt scheisse. Ich finds zum kotzen. Echt. :(v

    vergessen:


    -Partys. Weil sich Alkohol bei mir zu sehr rächt. 1. Darm spielt verrückt. 2. Magen brennt + Übelkeit. 3. evt.

    4. ca. 3 Tage lang Kater (bis jetzt immer ohne Kopfweh :-o) mit depressiver Verstimmung...


    Wieso kann ich nicht jemand anders sein? Wieso kann ich nicht hübsch, dünn, schmal sein? Wieso kann ich nicht wie die anderen jedes Wochenende saufen? Wieso kann ich nicht wie die anderen shoppen gehen? Wieso hab ich verdammt nochmal mit der SV angefangen?


    Wieso wieso wieso?? :°(

    Wieso verdammt nochmal bin ich nicht offen und fröhlich, extrovertiert? Wieso bin ich jetzt nicht im letzten Lehrjahr und schreibe in 5 Monaten die Lehrabschlussprüfung?


    Wieso hocke ich seit über einem Jahr nur rum? Wieso habe ich jetzt schon 9 Monate verschwendet und bin keinen VERDAMMTEN MILLIMETER vorwärtsgekommen? Ich weiss immer noch nicht, was ich mal machen will!


    Scheisse, verdammte verfluchte Kacke, ich hasse mich, ich hasse hasse hasse meinen fetten, hässlichen Körper und meinen verschissenen Charakter! Ich könnte kotzen, wenn ich es denn könnte und nicht so verdammte lächerliche unbegründete Angst hätte!! :°(

    Ich würde, allein um mich zu zerstören, anfangen zu rauchen. Aber das werde ich nicht vertragen. Mir wird sowieso schlecht davon. Mein Magen...(der zwar gesund ist, aber weiss der Teufel warum trotzdem spinnt...)


    Ich würde gerne Drogen nehmen. Aber auch hier besteht die Gefahr von Übelkeit und Erbrechen, zudem: Wie zum Teufel komme ich an das Zeug??


    Ich würde mich besaufen, so oft es geht. Saufen ist geil. Aber warum das nicht geht, erwähnte ich oben.....

    Ich war immer so furchtbar traurig, wenn meine Mutter und ich Streit hatten. Egal ob es ihre oder meine Schuld war. Ich kam - wortwörtlich! - auf Knien angekrochen und hab sie angefleht, nicht mehr böse zu sein. Wie dankbar ich war, wenn es dann hiess "na gut..."


    ach, kacke. :°( wie erbärmlich.

    sorry ich hab keine Lust die Wörter zu spoilern. Man dürfte sich von mir gewöhnt sein, dass ich ständig rumfluche. Kommt wohl daher, dass ich das nie nie nie durfte. Irgendwann hab ich es mir ausser Haus angewöhnt. Ich hatte anfangs ein furchtbar schlechtes Gewissen. Zuhause fluche ich nicht. Nie. Im RL auch nicht wirklich.


    Aber ich verdiene das, ich verdiene solche Wörter. Sie beschreiben mich perfekt. :)^


    Schlampe. Dreckssau. Fette Kuh. Schwein.

    (das war mir jetzt doch zu hart...). (dito). Hohlbirne. Dummkopf. Idiot. Volltrottel. Arschloch. Versager. Freak. Niete.


    Versager, Versager, Versager! :)^

    ich höre Linkin Park. Erinnert mich an Genf. Genf Genf Genf. Kack.


    Die Kinder haben mir nie gehorcht. Kein Wunder...so jemandem wie mir würde ich auch nicht gehorchen. Die Kinder waren auch zu alt. Mit 10 oder 12 gehorcht man nicht jemandem, der 16 ist...


    "Sie" im Buch von Stephen King (Annie Wilkies oder wie sie heisst) sagt immer "Utschibutschi". %-|