Zitat

    Also ich würde Dich *höchstens!!!* als keliens Lämmchen bezeichnen, eines zum streicheln und liebhaben...

    |-o|-o:-x

    Zitat

    Könnte es sein, dass dieses Messer, das Du jetzt in Deinem Schrank versteckst, nicht vermisst wird?

    nein - weil niemand so genau weiss, wieviele Messer ich jetzt schlussendlich bestellt habe und so. :-)


    ich wünsche dir einen wunderschönen Samstag!! :-x

    wo wir

    bei Lämmern sind, heute abend kommt "Das Schweigen der Lämmer" und ich kannes nicht schauen, weil ich um 21 Uhr Closer schaue mit meiner Mitpatientin, im Kino!


    Hab mir Eminems CD gekauft und Gothika mit Halle Berry.


    Sowie Pumpernickel, schwarzen Lidschatten und eine braune Tönung. :-D

    och..

    da bin ich mir nicht sicher - ich glaube, ich hätte selber genug Angst. :-)


    aber ich mag solche Psycho-Filme.


    Kommt in der Nacht eine Wiederholung? Da ich ja nicht da bin und unser Videorekorder nicht funktioniert?

    Hallo Hälmchen! *:)

    Der Film kam letztens im TV, da hab´ ich ihn auch das erste Mal gesehen.


    Tom Hanks sagt da einen so schönen Satz am Ende:


    Also, nachdem er vier Jahre auf der einsamen Insel verbracht hat, bringt ihm die Flut ein Teil vom Flugzeugwrack, was er nun endlich mitverwenden kann, um ein Floß zu bauen. Damit kann er nun endlich - nach vier Jahren allein dort - fliehen.


    Na ja, und da sagt er dann, als er wieder in der Zivilisation ist:


    Und ich atme weiter, weil morgen die Sonne wieder aufgeht. Und wer weiß, was die Flut noch so bringt.


    Schön, oder?! x:) Kann man so herrlich auf unser Leben ummünzen... :-D


    :-x

    guten Morgen,

    mein Lämmchen.


    Wie gehts? Wars schön beim Filmeschauen?


    Messer noch alle unter Verschluß? *hoff* *bibber*


    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.


    Wie gehts den weißen Tupfen auf Deinen Fingernägeln? und Musstest Du jeden einzeln machen oder wie geht das so?

    huhu *:)

    Der Satz ist wirklich schön! :-o:-D


    ich sollte mir den Film auch mal anschauen..:-:-)


    :-x


    Mirandola, Messer ist noch im Schrank. Aber unangetastet und nicht mal in Gedanken erwähnt.


    Der Film war klasse! Sehr verwirrend, Gefühlsdurcheinander, aber sehr sehr gut. :-):-)


    danach wars sooo kalt...wir haben uns dann ein Taxi genommen. :-)


    Die Tupfen sind schon wieder weg, bei mir hält Nagellack nie, der fängt einfach an abzublättern, keine Ahnung. Ja, ich hatte sie einzeln gemacht.


    Meine Tönung ist gut rausgekommen! :-D Bin zufrieden. Ist jetzt so kupfer-braun. :-)


    Heute wird es ein Faulenzertag, mit Gothika und Tee und viel TV. :-)


    und: es schneit! :-D

    ganz vergessen...

    was mich gestern noch total aus der Bahn geworfen hat....:-|


    Also in meiner Klasse gabs eine, die war recht nett. Ich kannte sie nicht näher. War eine fröhliche, aufgestellte Person. Sie fehlte ab Sommer 2 Monate, weil sie am Rücken operiert werden musste, da sie schon seit immer starke Rückenprobleme hat.


    Als ich dann in die Klinik eingeliefert wurde, schrieb sie mir, dass sie mich gern mal besuchen würde. Ich wollte das nicht, wollte nichts mehr mit meiner Klasse zu tun haben, und zudem kannte ich sie ja nicht gut.


    Schrieb nicht zurück.


    Gestern hab ich ihr dann geschrieben. Weil sie ja sehr nett war und so.


    Dann hat sie zurückgeschrieben - ganz viel.


    Dass sie selber schon mehrere Selbstmordversuche hinter sich hat. :-o Dass sie auch schon in der Psychiatrie war. Selber unter Depressionen leidet. :-o :-o:-o


    das hat mich totaaaal geschockt.


    Von ihr hätte ich das nie gedacht. Sie war immer so fröhlich - ich hab immer gedacht sie ist glücklich...


    :-(


    bin sehr durcheinander. :-

    mein Lämmchen,

    dieses Erlebnis zeigt Dir, dass man keine Rückschlüsse über das äußere Wesen eines Menschen darauf ziehen kann, wie es diesem Menschen innerlich wirklich geht.


    Natürlich müssen wir alle immer wieder einmal gegen unsere inneren Gefühle handeln und uns "nicht anmerken lassen" wie uns wirklich ums Herz ist. Manche Menschen verstellen sich geradezu. Wenn das dauerhaft passiert und ein Mensch nicht (mehr) in der Lage ist, er selbst zu sein, kann es zu großen Problemen kommen. Damit fertig zu werden, kann sehr schwierig sein und manche brauche Hilfe dabei.


    Wenn das auch bei Dir der Fall ist, wünsche ich Dir dafür ganz viel Kraft und Energie - und die nötige Hilfe. und dass Du in der Lage bist, diese Hilfe auch anzunehmen.


    *dichindenarmnehme*


    Ich hab eine Verabredung zum Mittagessen meine *Futterglocke" hat sozusagen gerade geklingelt!


    Bis später, meine Kleine!