Liebes Hälmchen,

    könnte es sein, dass Turnen auch wegen verschiedener Medikamente für ich anstrengend ist? Überleg mal!


    und das mit den 17 Tagen ohne zu schneiden:


    Wie wäre es, das umzudrehen?


    Auch etwas, worauf Du mächtig stolz sein kannst, es so lange geschafft zu haben!!! :)^


    Und überhaupt kein Grund, es jetzt wieder mal zu tun, sondern ganz im Gegenteil!


    Schau mal, 17 Tage ohne schneiden, trotz des Messers im Schrank!


    Das sollen noch mehr Tage werden, viel mehr, meinst Du nicht?


    Und Du kannst auf jeden einzelnen Tag stolz sein, es soll Dir ganz viel Selbstbewußtsein geben, dass Du Dein Leben in der Klinik meisterst, ohne schneiden zu müssen.


    Toll! Das freut mich so sehr, ich könnte Luftsprünge machen!


    Stell Dich vor einen Spiegel, meine Kleine und sieh Dich an.


    Granatrote Haare, eine hübsche junge Frau, die seit 17 Tagen kein Messer brauchte.


    Sieh Dich an und sag zu Deinem Spiegelbild:


    *ich bin mächtig stolz auf Dich und Mirandola auch!*


    Tust Du es?


    Das wäre toll, denn es ist die Wahrheit!


    Bis bald, Hälmchen, ja?

    Hallo Hälmchen! *:)

    Wollte Dir noch einen Gruß hier für morgen hinterlassen.

    Zitat

    - ich denke immer, jetzt hast du schon 17 Tage geschafft, länger gehts nicht mehr, jetzt musst du wieder mal.

    Jetzt musst Du mal wieder... ist das blöd, was?! Ich kenne das Gefühl... ich weiß manchmal auch nicht wirklich, ob ich darauf überhaupt verzichten kann und... will. Was natürlich auch völlig bescheuert ist... wollen wir doch ohne leben... eben normal... :-/


    Ach Süße... halt Dich mal an Deine anderen Fortschritte... die sind nämlich grandios! :)^


    Wenn Du wieder arbeiten gehst, erkennen Dich sicher Deine Arbeitskollegen gar nicht mehr wieder - optisch und auch so. Wenn das Hälmchen plötzlich eine große Klappe gekriegt hat und den Idioten mal sagt, wo der Hammer hängt! ;-D


    Lass Dich nochmal drücken! :-x


    *:)

    neuen Schnee

    ein ganz klein wenig. Hat gestern noch geschneit.


    Gestern waren wir dann abends noch zu dritt in einer Bar, was trinken (alkoholfreies Bier und Eistee...).


    Mensch, schönes Wetter heute wieder..blauer Himmel..:-)


    das mit dem stolz-sein, das klappt irgendwie nicht so richtig, weiss auch nicht. :-
    ich muss mir jetzt jeden Tag aufschreiben, was mir an dem Tag gut gelungen ist. :-

    Hälmchen, das mit dem

    aufschreiben ist eine sehr gute Idee.


    Das solltest Du nicht mit "müssen" identifizieren.


    Es ist ein "ich-darf-stolz-auf-mich-sein-Tagebuch"


    und ich wünsche Dir ganz, ganz fest, dass Du das zusammenkriegst.


    Schärfe Deinen Blick für Dich und Deine Welt.


    Schau mal, alle deine guten Eigenschaften, von denen ich Dir geschrieben habe und die Du "bisher noch nicht so gesehen hast".


    Alles, was in diesem Zusammenhang passiert:


    Übrigens sind drei Tore beim Tischfußball auch etwas, was Dir gut gelungen ist, also gleich mal aufschreiben!


    Denn zum einen ist das ja wirklich nicht ganz so einfach und zum anderen hat es Dir so gute Laune gemacht - also...?


    Ich denke an Dich, Hälmchen, ja?


    Du wirst das gut machen, ich glaub an Dich!

    he, Du Frechdachs!

    ich bin ja nun schon ein großes Stück älter als Du, aber doch nicht von gestern *grins*


    Tischfußball = Kicker, was denn sonst?


    Auf'm Tisch Fußball spielen, ohne runterzufallen??? :-p

    Tischfußball

    Es gibt da ja auch Spiele, die so heißen... also so... Gesellschaftsspiele für zwei Spieler. Hatte ich mal. Da musste man die elf Spieler, die hatten Federn unter den Füßen, mit dem Kopf auf den Rasen pressen und dann loslassen. Na ja, durch die Schwingung der Feder haben sie dann den Ball "geschossen". :-)


    Hat Euch jetzt brennend interessiert, weiß ich ja! ;-D


    Hatte aber auch an Kicker gedacht, Hälmchen! Hatten wir auch dort. :-)


    Lass Dich nochmal drücken! :-x


    *:)

    Da fällt mir ein,

    ich hatte noch ein zweites Tischfußball-Spiel. Da hatten die Spieler Knöpfe auf den Köpfen. Wenn man die gedrückt hat, haben sie ein Bein nach vorn ausgetreten. :-o Na ja, und so eben die Bälle "geschossen".


    Musste das noch loswerden, sonst hätte ich nicht schlafen können! ;-D |-o


    Sorry, bin etgewas aufgedreht heute abend. %-|


    *:)

    schön,

    dass du aufgedreht bist, Schokoli! :-D:-x *knuddel*


    war ich gestern auch, bin wieder schreiend rumgerannt, und danach flugs ins Bett schon um 20 Uhr. |-o


    mir gehts einigermassen, naja es geht so. War extrem schlapp heute morgen, aber jetzt gehts. :-)


    Trento, wo bist du eigentlich??? CD ist angekommen. :-)Danke. :-)


    Mirandola, ich hab das nur noch erwähnt, weil Polydipsie mir gesagt hat, dass bei euch Tischfussball auch noch was anderes ist. Bei uns heisst das eben Töggelichaschte. :-):-p

    das klingt ja lustig!

    Töggelichaschte


    mit Betonung auf welchem Vokal???


    Bitte um Aufklärung!


    Hat sich Dein schreiendes Innenleben wieder beruhigt? Das wünsche ich mir für Dich, mein Lämmchen!


    Braune Haare :-/ hast Du keine Angst, dass die Färberei Deine Haare überstrapaziert?


    Nein, Du weißt schon, was Du tust!


    Ein gutes Nächtle wünscht Dir