Kata

    Remeron wird dich müde machen. Sehr müde. Und du wirst höchstwahrscheinlich grossen Hunger kriegen. Ist sehr häufig, diese Nebenwirkung.


    Ich habe es auch mal gekriegt - hab Nesselsucht davon bekommen, >:(, bin irgendwie allergisch drauf..

    mir ist heute wegen einem Artikel in der Zeitung aufgefallen, dass das, was ich bei der IV beantrage, ja RENTE ist!! Ich will doch gar nicht berentet werden!! Kann man da wieder aussteigen? Oder ist einmal Rente gleich für immer Rente??


    Aber wenn ich das jetzt absage kann ich in der Werkstatt nicht weiterarbeiten!! :-(


    was mach ich denn jetzt? Ich blick das überhaupt nicht. :(v Hab keine Ahnung was da jetzt geht....


    ich meld mich jetzt einfach nicht mehr bei dem Typen. :-|

    "Rente" ist doch bloss ein Wort... Obn's nun so heisst oder anders...


    Da musst du mal nach praezisen Regelungen suchen, was das ist, was du da beantragst.


    Und schon weisst du, was du die naechste Stunde tun kannst... :-/

    Also, wenn du IV beziehst, bekommst du keine Rente mehr, wenn du pesioniert bist.


    Ach, ich kann nicht noch mehr futtern bin doch jetzt schon 30 kg zu schwer. Ich kann nicht mehr. Ich will nicht mehr arbeiten. Ich muss ihnen sagen das mich die Arbeit psychisch fertig macht. Ich werde vielleicht nicht 100% arbeiten können, dann kündigen sie mir. Ich will nicht. Ich will nicht.

    Grasi

    Rente ist nicht gleich für immer... mach dir keine Gedanken...


    Es gibt sehr häufig Renten, die nur für ein halbes Jahr bewilligt werden und danach sieht man dann weiter


    LG *:)@:):)*

    Kata:


    kennst du dich damit ein bisschen aus?


    Ich arbeite momentan in ner Behindertenwerkstatt, dort kann man nur arbeiten wenn man IV bezieht oder zumindest den Antrag ausgefüllt hat...


    ich will aber irgendwann wieder normal arbeiten, und nicht den Rest meines Lebens in dieser Werkstatt!


    Was mach ich denn jetzt? Den Antrag sausen lassen und die Werkstatt anlügen? Das geht doch aber auch nicht...:-(


    Lewian


    Meine Therapeutin kennt sich da nicht aus...

    Ich kenn mich ein wenig aus, da ich im RAZ(Regionales Arbeitszentrum für Behinderte) gelernt habe.


    Nein, ich würde in ausfüllen und nicht die Werkstatt anlügen, denn das wird auskommen.


    Wenn es nur vorübergehend ist, kannst du nachher glaub ich wieder AHV beziehen. Ich frag noch mein Mann er kommt noch besser nach als ich.

    ja gerne, das wäre echt lieb.


    Ich bräuchte eigentlich ne Sozialarbeiterin, aber da ich meine Papiere noch im Kanton AG habe, wäre das immer eine Reiserei nach Baden (oder so), und zudem kann ich die Frau (die war schon mal hier) nicht ausstehen!!


    Ich bin froh wenn ich endlich ne eigene Wohnung habe und dann vollständig Steuerzahlerin in Zürich bin, dann muss ich nicht immer alles im Aargau machen...:(v

    Wann kannst du dann die Papiere wechseln??


    Das ist mega kompliziert, alles.


    Ach Grasi das geht mir auch so mit denn Witzen. Alle lachen sich kaputt und ich nicht. Ich mag einfach auch nicht lache im Moment. Ist das bei dir auch bei Komiker so?

    Hmm, ich gucke eh nie so Komikersendungen - also dieses ganze Bully-TV-Total-7 Tage 7 Köpfe - Zeug guck ich gar nicht.


    Ich hab irgendwie einfach nen anderen Humor.


    Lachen kann ich schon, konnte ich aber lange Zeit nicht, nie!!


    Ich kenne das Gefühl. :°_


    Ich wohne ja momentan in ZH, aber in einer Pension, deshalb darf ich mich nur als Wochenaufenthalterin anmelden und muss weiterhin Steuern im AG bezahlen. Wenn ich dann ne eigene Wohnung habe, kann ich meine Papiere wohl nach ZH bringen und muss dann hier Steuern zahlen, hab hier allerdings dann auch ne Sozialarbeiterin und so.


    Hab dir im Rund ums Forum im Geburtstagsfaden geantwortet.